My Babyclub.de
Sport

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Tine_0207
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Eintrag vom 01.03.2010 15:58
    Hallo alle zusammen,

    wollt mal nachfragen wie ihr das so mit dem thema sport seht?
    hört ihr sofort auf mit eurer Sportart oder macht ihr noch eine weile natürlich langsamer und vorsichtiger sport?

    ich mache meinen sport sehr gerne und kann mir ehrlich gesagt schwer vorstellen sofort und komplett damit aufzuhören!

    Würde mich über antworten von euch freuen!

    Viele Grüße
    Antwort
  • _Lena_
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 01.03.2010 16:36
    Hallo Tina_0207,

    für mich ist Sport sehr wichtig und ich brauche meinen Sport zum Ausgleich und Abschalten...
    Auch während meiner Schwangerschaft möchte ich nicht aufs Sporttreiben verzichten. Natürlich keinen Hochleistungssport, aber einige Sportarten sind ja auch für Schwangere geeignet!

    Ich habe mich zwecks Sport in der Schwangerschaft auch schon auf babyclub.de umgeschaut und da gibt es tolle Seiten:

    Hier erfährst du beispielsweise, welche Sportarten du lassen musst und welche ok bzw. super sind:
    http://www.babyclub.de/magazin/schwangerschaft/rundum-wohlfuehlen/welche-sportarten.html

    und eine allgemeine Sportseite:
    http://www.babyclub.de/magazin/schwangerschaft/rundum-wohlfuehlen/beweg-dich.html

    und außerdem gibt es einen Club zum Thema (dem werde ich auch noch beitreten ;);) dann sieht man sich dort *grins*
    http://www.babyclub.de/community/clubs/Sportliche+Schwangere.html

    Dir alles liebe und viel Spaß beim "Sporteln".
    _Lena_


    Antwort
  • Tine_0207
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Kommentar vom 02.03.2010 09:21
    danke für die nette hilfe.

    ich hab mir überlegt ich werd meinen derzeitigen sport ( Volleyball ) vielleicht noch zwei monate spielen.
    immerhin spiel ich schon seit 13jahren und ich weis das ich vorsichtig machen muß.
    würdest du denn sofort aufhören?
    Viele Grüße
    Antwort
  • Tine_0207
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Kommentar vom 02.03.2010 09:21
    danke für die nette hilfe.

    ich hab mir überlegt ich werd meinen derzeitigen sport ( Volleyball ) vielleicht noch zwei monate spielen.
    immerhin spiel ich schon seit 13jahren und ich weis das ich vorsichtig machen muß.
    würdest du denn sofort aufhören?
    Viele Grüße
    Antwort
  • _Lena_
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 02.03.2010 09:30
    Gerne ;)

    hmm eine schwierige Entscheidung. Gerade Volleyball ist vielleicht nicht so geeignet- wenn du da einem Ball hinterherhechtest und blöd landest...
    du kannst ja versuchen, noch ein bisschen weiterzuspielen, aber wenn du merkst, dass es nicht wirklich gut für dich und dein kleines ist- höre lieber auf! Aber da du ja schon lange spielst, kannst du dich bestimmt richtig einschätzen und weißt, wann Schluss ist ;)

    Viele Grüße
    Antwort
  • Tine_0207
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Kommentar vom 02.03.2010 10:49
    danke das klingt aufbauend :)
    werd bissl langsamer machen und dann wird schon gut gehen :)
    immerhin ist sport ja auch gesund!
    viele grüße
    Antwort
  • Joan82
    Superclubber (102 Posts)
    Kommentar vom 02.03.2010 11:34
    Ich bin bis in den sechsten Monat weiterhin ins Fitnessstudio gegangen, in Rücksprache mit meiner Ärztin.
    Bin halt nicht gesprungen und hab keine Bauchübungen gemacht.
    Allgemein wird Sport befürwortet, wenn es dir gut geht, geht es auch dem Baby gut. Ich würde deinen FA fragen, ob irgendwas dagegen spricht...
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.