My Babyclub.de
Beikost??

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Jassman83
    Superclubber (236 Posts)
    Eintrag vom 01.03.2010 18:18
    Hallo,

    Hab zur Zeit ein Problem, meine MuMilch bildet sich wohl doch zurück, obwohl ich alles dafür tue das es nicht passiert.
    Ich kriege meine Maus besonders Abends nicht mehr richtig satt und sie verweigert wehement die Flasche. Sie ist jetzt 18 Wochen alt, soll ich abends schonmal mit Beikost anfangen? Mir wurde gesagt mit Obst probieren, ob sie es verträgt und dann mit Brei probieren. Aber überall liest man was anderes. Und dann muß sie auch zusätzlich Tee haben, oder? Wieviel ungefähr?
    Eigentlich bin ich noch nicht dafür, da sie stark allergiegefährdet ist....aber was soll machen?!
    Heute trinkt sie auch sehr schlecht an der Brust und schreit viel, Zähne machen sich womöglich schon auf dem Weg.

    Hat jemand auch schon so früh mit Beikost angefangen?

    LG Jasmin

    Antwort
  • Jassman83
    Superclubber (236 Posts)
    Kommentar vom 02.03.2010 09:34
    Mit dem Löffel kam sie ganz gut klar, damit mußte ich ihr mal Antibiotika geben. Gut das ist kein Vergleich, aber ne kleine Kostprobe das es nicht aussichtslos ist.
    Ich weiß auch nicht, ich werde den Kiarzt mal fragen, habe meine Hebamme mal gefragt und die meint es gibt keine Tricks wenn ein Baby die Flasche nicht will und ich könnte mal mit bißchen Obst abends anfangen und gucken ob sie es verträgt.
    Ich wollte so gerne noch weiter stillen, wegen dem Allergierisiko. 2 Ärzte haben auch schon gesagt das sie mal Neurodermitis bekommen wird, da sie so ein schlechtes Hautbild hat.
    Mensch das es so schwierig wird. Am Anfang saugt sie etwas an der Flasche, nach paar Schluck will sie den Nuckel loswerden und das wars dann. Könnte die Hoffnung bestehen, das sie die Flasche irgendwann nimmt?
    Antwort
  • vany87
    Superclubber (107 Posts)
    Kommentar vom 02.03.2010 20:16
    Hallo,

    was für Sauger nimmst du denn für die Flaschen?
    das kann auch eine große Rolle spielen.
    Nuk first choice sollen ja so toll sein.....weil sie der Mutterbrust ähneln...

    Versuchs immer wieder.
    irgendwann hat sie hunger und ißt es.....

    Ach ja, welche Nahrung nimmst du?
    Mir haben damals 3 Hebammen und 2 KÄ gesagt, dass BEBA HA pre Start eine Milch ist, die auch vom Geschmack der MUmilch sehr nahe kommt.
    Was eben bei vielen anderen nicht so ist, was sie nicht schlechter macht.
    Teste es.

    Ich kanns nur bestätigen, weil ich damal auch umstellen musste.
    Meine Tochter hatte mir die Brust so kaputt gemacht und ich hatte eine dicke Entzündung mit Fiber und allem...und sie hat nicht mehr genug zugenommen...da blieb mir nix anderes übnrig......mit bissl übung und großem hunger geht das.
    Die kleinen brauchen eben erst übung aus der Flasche zu trinken.

    Viel Glück.
    Antwort
  • Jassman83
    Superclubber (236 Posts)
    Kommentar vom 02.03.2010 21:37
    Hab ganz viele Sauger ausprobiert aber diese von NUK first choise noch nicht. Werde mir mal welche zulegen und es probieren. Ich kriege es noch irgendwie gebacken mit der Brust, wills halt schaffen das die Milch wieder mehr wird und versuche echt alles. Aber wie ich schonmal irgendwo erwähnt hab, geht es mir psychisch im moment nicht gut und das ist sicherlich auch ein Grund der Rückbildung.
    Ich kämpfe noch ne weile so gut es geht und püppi es dabei auch gut geht. Danke für den Tip, die Nahrung ist von Alete.
    Antwort
  • Jassman83
    Superclubber (236 Posts)
    Kommentar vom 02.03.2010 21:54
    Hab grad gesehen das ich doch so einen Sauger benutzt habe...wußte nicht das der so heißt... war dann auch nicht so der hit.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.