My Babyclub.de
Damm zu eng genäht?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Jassman83
    Superclubber (236 Posts)
    Eintrag vom 02.03.2010 10:09
    Hallöchen,
    hätte da auch nochmal ne andere Frage, ich weiß jetzt nicht ob es hier rein gehört...aber egal. Die Geburt meiner Tochter ist jetzt schon 18 Wochen her und ich hatte ein Scheidenriss und Dammriss 2. grades. Nach sämtlichen Wochen habe ich es mit Sex versucht und das ging garnicht, hatte starke schmerzen...irgendwann klappte es doch etwas nach ganz viel geduld, aber besonders angenehm war es nicht. Beim nächsten mal war es etwas besser, aber auch noch sehr schmerzhaft.
    Gibt sich das wieder? Oder muß ich das nochmal machen lassen?
    Es ist noch ganz schön empfindlich obwohl alles gut verheilt ist.
    Kann mir da jemand Hoffnung machen?
    LG
    Antwort
  • Joan82
    Superclubber (102 Posts)
    Kommentar vom 02.03.2010 11:38
    Ich bin auch geschnitten worden und merke den Schnitt erst jetzt so langsam nicht mehr und mein Kleiner ist jetzt schon sieben Monate alt. Allerdings hatte ich so normal keine Beschwerden, nur beim Sex wars unangenehm, als wärs zu eng und wund...
    Ich würds einfach mal beim Arzt überprüfen lassen. Schadet nicht und man hat ja schon so viel gehört...

    LG Saskia
    Antwort
  • Jassman83
    Superclubber (236 Posts)
    Kommentar vom 02.03.2010 12:23
    So hab ich auch keine Probleme auch nur beim Sex. Ich war 6 Wochen nach Geburt zur Untersuchung und da meinte meine FÄ das ich erstmal abwarten müßte, ich soll nochmal wieder kommen wenn ich abgestillt habe. Bißchen eng fand sie es auch, konnte aber nicht viel dazui sagen, weil es sich noch verändert.
    Würde nur gerne wissen ob es vielen so geht, ob die möglichkeit besteht das es von selbst besser wird, oder ob ich nochmal unters Messer muß.
    LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.