My Babyclub.de
Geht das überhaupt was denkt ihr *lang* sorry

Antworten Zur neuesten Antwort

  • nicci27
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 03.03.2010 23:16
    Hallo Mädels :-)

    Also ich bin neu hier und sage erstmal HALLO :-)

    So nun komme ich zu meiner etwas schwereren Frage aber ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :-)

    Also ich möchte am 8.März die Zwei Monatspritze absetzen und wollte wissen ob ich dann wieder direkt Schwanger werden kann ?? Ich meine ich verhüte ja dann nicht mehr und einige sagen das das geht aber ich bin mir da nicht so sicher :-( Ich muss doch wahrscheinlich erstmal warten bis sich mein Zyklus wieder eingependelt hat oder ??? Und bis die Mens wieder kommt ???? Meine FÄ sagte mir ich solle wenn kein KIWU vorhanden ist direkt wieder verhüten also müsste es doch gehen oder ??

    ich weiß es ist viel bla bla aber ich weiß echt nicht mehr weiter :-((

    Danke für´s lesen und über eine Antwort würde ich mich sehr freuen



    glg nicole
    Antwort
  • sasina
    Superclubber (118 Posts)
    Kommentar vom 03.03.2010 23:45
    Hallo

    Um schwanger zu werden brauchst du erstmal einen Eisprung. Der kann sofort einsetzen oder aber halt auch einige Zyklen auf sich warten lassen. Das hängt ganz von deinem Körper ab. Auch wie lange du mit Hormonen verhütet hast kann eine Rolle spielen.

    Das mit dem sofort Verhüten, falls du keine Kinder willst ist reine Vorsichtsmassname weil es halt auch sein könnte, dass du fast sofort einen Eisprung hast. Und einer kann halt schon reichen um schwanger zu werden.

    Falls du schwanger werden willst wünsch ich dir viel Glück und eine schöne Zeit.

    LG
    Antwort
  • Schneewittchen87
    Very Important Babyclubber (820 Posts)
    Kommentar vom 04.03.2010 07:21
    Ich habe schon oft gelesen, dass es nach Absetzen der Spritze länger dauern kann wieder einen normalen Zyklus zu bekommen, geschweigedenn schwanger zu werden.
    Mit der Spritze hattest du ja auch deine Tage nicht, was den ganzen Hormonhaushalt sehr durcheinander bringen kann.

    Ich wünsche es dir natürlich nicht und drücke die Daumen, dass es bei dir anders ist und schnell klappt, aber es kann auch etwas auf sich warten lassen....

    Frag doch einfach nochmal bei deiner Ärztin genau nach.
    Antwort
  • nicci27
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 04.03.2010 07:28
    ja das mache ich mal !! denn meine FÄ müsste es ja auch genauer wissen !! Danke für die Antowrten !!lieb von euch !!!!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.