My Babyclub.de
Schwanger nach Eileiterdurchlässigkeitsprüfung

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Reiki
    Superclubber (289 Posts)
    Eintrag vom 10.03.2010 15:33
    Hallo acarya,
    ich hatte im Dezember eine Bauchspiegelung mit Eileiterdurchgängigkeitsprüfung. Die besten Chancen schwanger zu werden bestehen in den ersten Monaten danach und du kannst natürlich auch im selben Zyklus schwanger werden, wenn dein ES erst nach der OP ist.
    Ich habe von vielen gehört, die danach Erfolg hatten.(Ich ja leider bisher nicht). Hast du den Eingriff schon machen lassen?

    Lg
    Antwort
  • Reiki
    Superclubber (289 Posts)
    Kommentar vom 11.03.2010 20:22
    Hallo acarya,
    ich hatte das ambulant im Krankenhaus in Vollnarkose wegen der Bauchspiegelung halt. Hatte mäßig Schmerzen und konnte aber nach einer Stunde nachdem ich wach war wieder nach Hause marschieren. Also auch nicht wild.
    So wie bei Euch, ist bei uns auch alles okay. Nix zu machen :) Bin jetzt im 17. ÜZ und hoffe, das es mit Hilfe von Clomifen klappt.

    Schön, dass du dich ein bisschen lösen kannst und die freie Zeit, die du (noch) hast, genießen kannst. Vielleicht ist das das Erfolgsrezept? Du klingst jedenfalls sehr positiv und gibst Dir Zeit, das ist wirklich gut.

    Ich selbst roll das Feld gerade von hinten auf, und bin bei einer Ärztin für Naturheilverfahren, die im Prinzip den möglichen psychischen Ursachen auf den Grund geht, warum es nicht klappt, bzw. warum mein Körper eine SS nicht zulässt (oder so ähnlich). Schaun ´mer mal :)

    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.