My Babyclub.de
leichte Plazentaablösung in der 15.ssw

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Sunny5535
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Eintrag vom 11.03.2010 15:08
    ALso ich hab am freitag abend ganz plötzlich ohne sturz oder stoss eine heftige blutung bekommen und musste das ganze we im KH liegend verbringen weil sich meine plazenta leicht von der wand an der sie liegen sollte abgelöst hat und das führte zu den blutungen dem krümel gehts gut keinerlei auffälligkeiten meine erste tochter kam bereits per notkaiserschnitt in der 34 ssw. zur welt wegen einer vorzeitigen plazentaablösung nun bin ich gestern aus dem kh gekommen der arzt hat noch ml geschallt und gesagt eigentlich sitzt alles wieder a wo es sein soll nur die plazenta sitzt eben noch etwas tief .
    Nun hab ich natürlich ständig amgst was falsch zu machen hab auch immer ein zeihen und zwacken sonst hab ich mich nicht grossartig darum gekümmert aber jetzt habe ich angst ein warnezeichen zu übersehen.
    Wer von euch hat denn erfahrungen mit sowas kann ich mich denn bald wieder uneingeschränkt bewegen oder bin ich jetzt die restlichen monate nicht mehr grossartig zu gebrauchen und kann man denn was tun damit sich die plazenta wieder hebt ???? fragen über fragen...
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.