My Babyclub.de
Schwanger?????

Antworten Zur neuesten Antwort

  • elliejo
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Eintrag vom 17.03.2010 09:22

    Hallo ihr,

    ich habe da mal eine Frage!
    Am 07.03.2010 hatten wir ungeschützten GV (gewünscht) und am 08.03.2010 soll der ES ca. gewesen sein. Nun habe ich schon seit dem 10.03.2010 oft ein Ziepen und massives Ziehen in der Leistengegend. Seit dem 13.03.2010 zieht sich meine Gebärmutter öfter zusammen (kenne ich von meinen beiden früheren SS). Ich habe ab und an morgens und auch tagsüber Übelkeit und renne vermehrt aufs Klo. Meine Mens wäre am 22.03.2010 fällig. Kann es sein, dass ich schwanger bin? Ein Frühtest heut morgen war negativ. Es war aber einer ab 25hcg.

    Liebe Grüße

    Antwort
  • elliejo
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 19.03.2010 07:55
    Danke, der SS-Test ist mittlerweile eindeutig positiv und wir freuen uns wie verrückt!

    Liebe Grüße
    Antwort
  • elliejo
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 19.03.2010 09:29
    Vielen Dank, wir freuen uns soooooo sehr! Ich hatte es kurz nach der Empfängnis gespürt. Es ist verrückt aber schon bei der letzten SS ging es mir so. Da bin ich zum Doc und habe ihr gesagt, dass ich schwanger bin. War natürlich nichts zu sehen aber es war so und die Bestätigung kam dann durch den Test.

    Verrückt aber man sieht es gibt diese frühen SS-Symptome
    Antwort
  • elliejo
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 19.03.2010 09:55
    Also bei mir fing es 2-3 Tage nach der Empfängnis an zu ziehen in der Leiste und ab dem 12.03. hatte ich Gebärmutterkontraktionen, Übelkeit, Schwindel, Fressattacken, vermehrter Harndrang.....

    Ich weiß, alles viel zu früh aber so ist es nun mal.

    In einer anderen Comm wurde ich für dämlich erklärt und man hat es mit Blähungen abgetan. Traurig wie manche Menschen reagieren.

    Ist am 24.3. Dein NMT?

    Liebe Grüße
    Andrea
    Antwort
  • 1alemanne8424
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 19.03.2010 10:23
    Hallo,


    habe eine Frage.Kann es sein das meine EX doch Schwanger ist? Sie war zwei Wochen überfällig und hat gestern ihre Tage bekommen.Keine Angst falls sie Schwanger sein sollte ist das kind 100% nicht von mir. Oder können es Schmierblutungen sein.Falls ihr mich jetzt fragen wollt wie stark die blutung ist muss ich euch leider endtäuschen da ich es nicht weiss. Der Test den sie gemacht hat wäre negativ gewesen.


    Würde mich freuen wenn ihr mir da weiter helfen könntet.



    Gruss Martin
    Antwort
  • elliejo
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 19.03.2010 10:28
    Also ich denke nicht das sie schwanger ist, wenn der Test negativ war. Wann hat sie den Test gemacht?
    Antwort
  • elliejo
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 19.03.2010 10:30
    He Jeanine, ich frücke dir die Daumen und he, halt mich auf dem Laufenden. Es hat ganz sicher auch bei dir geklappt.

    Antwort
  • 1alemanne8424
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 19.03.2010 10:31
    weiss ich nicht. aber wie ich ihr gestern gesagt dann hat sich das Thema erledigt meinte sie nur so das es trotzdem sein kann das sie schwanger ist.
    Antwort
  • elliejo
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 22.03.2010 09:51
    he, nun ist es bald soweit und du hast gewissheit!
    Antwort
  • KittyKlash
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 22.03.2010 17:06
    Mh ich frage mich ob da nun wirklich was im Busch ist bei mir oder mein Körper wieder nur meint er müße mich veräppeln.
    Bin seit 5 Tagen drüber. Seit vorgestern extremer Harndrang ohne Brennen beim Wasserlassen. Extreme Gelüste und Fressattacken. Gestern richtig schmerzhaftes Ziehen in der Brust und ungewöhnlich hart. Da ich Bauchliegerin bin habe ich Samstagnacht einen richtigen Schock bekommen. Fühlte sich so an als ob ich was erdrücke und hatte dann auch ein merkwürdiges Druckgefühl im Unterleib. Was eindeutig nicht vom Darm kam. Mir ist schwindelig und dachte heute schon ein paar mal im Laufe der Mittagszeit ich müße mich übergeben.
    Bin leicht aufgeregt und hoffe das es keine Magen Darm Grippe ist sondern endlich mein kleines Paulchen.
    Wann sollte ich einen Test machen und welchen? Er sollte bezahlbar sein.
    Bin total aufgeregt weiss gar nicht was ich denken soll. Denkt ihr das die Psyche da auch mitspielt. Das es eher klappt wenn ich mich darauf konzentriere oder es eher abspiele?
    Antwort
  • KittyKlash
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 22.03.2010 17:20
    Danke für deine schnelle Antwort ich denke ich werde mal bis ende der Woche abwarten und wenn sie dann noch nicht da sind werd ich zum FA. Denn es ist jetzt schon der 4. monat in Folge wo sich meine Tage éinfach verschieben. Hab keinen Stress im Moment aber das hat mir so noch nie ausgemacht.

    Ich werd dich mal per PN anschreiben hab da noch ein paar Fragen. :D
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.