My Babyclub.de
Was soll ich bloß machen?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Katha0886
    Superclubber (256 Posts)
    Eintrag vom 20.04.2010 14:38
    Hallo ihr Lieben,
    ich bin total am Boden zerstört.
    Ich habe im Dezember die pille abgesetzt, hatte seitdem 2 Mal meine Tage. War auch schon beim Frauenarzt und sie sagte, Eierstöcke und so ist alles ok. Dann hat sie mir Biofem verschrieben und meinte wenn es in einem halben Jahr noch nicht geklappt, macht sie nen hormonspiegel. Jetzt habe ich diesen Zyklus mit Temperaturmessen angefangen.
    Ich zeige euch mal mein Zyklusblatt:

    http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige/0/nummer=1/userid=79859

    Jedenfalls hatte ich bis heute noch keinen Eisprung. Jetzt frage ich mich: Was stimmt nicht mit mir???

    Antwort
  • miss-elli
    Superclubber (334 Posts)
    Kommentar vom 20.04.2010 19:09
    Hallo Katha

    Also zum Tempi messen kann ich ix sagen, weil damit kenne ich mich nicht aus.... Aber mein FA hat mir mal erklärt, das wenn du keinen regelmäßigen ES hast, hast du auch deine Mens nicht regelmäßig!
    Ein Tip von mir, wechsel den FA, weil mit so einer Aussage würde ich mich zufrieden geben.... wenn es im halben Jahr nicht klppt dann macht er was, also bitte, was soll das....
    Such dir ganz schnell einen neuen FA und lass dich ausführlich beraten und untersuchen....

    Bericht wie es dir ergangen ist....


    Lg Tanja
    Antwort
  • Katha0886
    Superclubber (256 Posts)
    Kommentar vom 21.04.2010 10:37
    @miss-elli: Ja das Wechseln hier ist gar nicht so einfach. Die meisten nehmen gar keine neuen Patienten auf. Wir haben hier einfach zu wenig Ärzte.
    Ich habe schon öfters aus meinem Bekanntenkries gehört, das die hier unter einem Jahr gar nichts machen!
    Antwort
  • Betsy1970
    Superclubber (414 Posts)
    Kommentar vom 21.04.2010 10:48
    @Katha

    sei mir nicht böse und versteh das bitte auch nicht falsch. Du bist noch sooo jung, hast Deine Pille gerade erst vor ein paar Monaten abgesetzt. Ok, Du hattest zweimal Deine Mens, aber gib Deinem Körper etwas Zeit sich neu einzustellen. Ich hatte damals auch nach Absetzen der Pille gleich meine Mens und dann hatte sich mein Zyklus nochmal komplett verschoben.

    Ansonsten den Tipp: Versuch es doch auch mal mit einem Ovu-Test. Da kannst Du den Eisprung schon vorher bestimmen und ihr könnt dann entsprechend 'handeln'

    wünsch Dir ganz viel Glück und Geduld. Ich bin auch weiterhin am Üben
    Antwort
  • Katha0886
    Superclubber (256 Posts)
    Kommentar vom 21.04.2010 10:58
    @Betsy: ich bin dir doch nicht böse. ich bin sogar glücklich, das du sagst, das alles ok sein kann. Dann ist wohl die Entscheidung meiner Ärztin doch gut, noch nichts mit Hormonen zu machen!!! Ich freue mich wirklich über deine Antwort.
    Antwort
  • Betsy1970
    Superclubber (414 Posts)
    Kommentar vom 21.04.2010 11:10
    @Katha

    ehrlich gesagt denke ich auch, dass man nicht sofort den körper mit hormonen behandeln sollte. es ist zwar immer blöd zu hören, probieren sie erstmal und dann können wir immer noch weiter sehen. aber wenn man wie du die zeit dafür noch hat, sollte man es wirklich erstmal so versuchen.

    hast du denn schon mal deine schilddrüse überprüfen lassen?? das kannst du auch bei deinem hausarzt machen lassen. einmal blut abnehmen und schon weiß man mehr. dann hast du zumindest das gefühl, dass du schon ein mögliches problem ausschließen kannst.
    Antwort
  • Schnat
    Superclubber (173 Posts)
    Kommentar vom 21.04.2010 11:10
    Hallo Katha,
    sehe das auch so wie Betsy!
    Ist ja erst dein 2. Zyklus nach Absetzten der Pille. Leider geht es bei manchen Frauen nicht sofort nach dem Absetzten wieder regelmäßig weiter...
    Bei mir leider auch, denn habe seit Absetzen im Juli 09 keinen einzigen regelmäßigen Zyklus und auch wirklich lange... Von 27 bis 50 Tagen ist alles dabei. Ich benutze aber auch Ovu-Tests, da kannst du dir nen bißchen sicherer sein wann dein Eisprung ist und wann dann (ca.12-14Tage danach) deine Mens kommt.
    Das hilft ungemein, auch wenn es trotzdem nervt, dass der Zyklus nicht regelmäßig ist.
    LG Nadine
    Antwort
  • Katha0886
    Superclubber (256 Posts)
    Kommentar vom 21.04.2010 12:30
    @Betsy: Also habe ich mal machen lassen, aber ist schon gut 8 Jahre her. Hatte ja sonst nie Probleme. Vor der Pille kam meine Mens. ja fast immer regelmäßig. Aber das kann man ja noch überprüfen lassen.

    @Schnat: Auch danke für deine Worte. Das baut auf. Es wird schon alles werden. ;)

    Und ich denke, das meine FA einen Vaginalultraschall gemacht hat, hätte sie bestimmt gesehen, wenn irgendwas nicht so ist, wie es sein sollte. also wie schon gesagt, Eierstöcke sind ganz normal, Zysten hatte ich auch keine. Einfach Geduld haben.
    Antwort
  • Betsy1970
    Superclubber (414 Posts)
    Kommentar vom 21.04.2010 12:45
    genau Katha, das ist die richtige Einstellung!!
    Wenn die Schilddrüse das letzte Mal vor 8 Jahren überprüft wurde, dann solltest Du das ruhig nochmal machen lassen. Dann weißt Du wenigstens, dass da wirklich alles in Ordnung ist.

    Wenn Deine FA den US gemacht hat, dann ist das gröbste erstmal abgeklärt. Alles kann man ja leider per US nicht sehen.

    Aber gönn Dir, Deinem Körper und Deinem Freund/Mann die Zeit. Üben ist ja schließlich auch nicht von schlechten Eltern ;o)
    Antwort
  • Katha0886
    Superclubber (256 Posts)
    Kommentar vom 21.04.2010 12:51
    Da hast du auch wieder recht, üben ist ja auch nicht schlecht.

    Mein FA sagte ja auch, ich soll das alles ein bisschen ruhiger angehen. Dann wird es chon klappen.
    Antwort
  • Reiki
    Superclubber (289 Posts)
    Kommentar vom 21.04.2010 15:49
    Am schlimmsten ist unsere Ungeduld :) Bis zu einem Jahr üben ist total okay und oft braucht der Körper auch so lange sich zu "erholen", immerhin wurde ihm die ganze Zeit mit Pille ein Zyklus vordiktiert, und jetzt werden ihm plötzlich die künstlichen Hormone verweigert und er ist auf sich allein gestellt. Man kann sich vorstellen, dass der überwiegende Teil der Frauen dann erstmal ein kleines Hormonchaos haben, hm?

    Ich bin echt kein Tempi-Mess-Auswert-Profi, aber ich finde schon, dass es um den 18. ZT schon nach ES aussieht, denn am 19. geht die Kurve steil nach oben. Hattest du denn auch andere ES-Anzeichen? Also viel dehnbarer ZS oder so?

    Lg
    Antwort
  • Katha0886
    Superclubber (256 Posts)
    Kommentar vom 21.04.2010 17:55
    @Reiki: ja das hatte ich alles. Mir taten die Brüste weh, auch jetzt noch und ich hatte genau zu dieser Zeit dehnbaren ZS.
    aber da die Temperatur gleich wieder gefallen bin, denke ich leider nicht, das es ein ES war. Oder vielleicht doch? Ist schon komisch, denn das ansteigen passte wirklich nicht rein....
    Antwort
  • Reiki
    Superclubber (289 Posts)
    Kommentar vom 21.04.2010 18:32
    Als die Temperatur abgefallen ist, war ja eh schon alles vorbei, also das Ei wird sicher gehüpft sein. Ist also meines Wissens nicht so schlimm. Und deine anderen körperl. Anzeichen sagen ja ihr übriges! Und das ist doch prima!! Egal wie lang dein Zyklus sein wird, auf jeden Fall gab es einen ES und das ist ja das wichtigste für eine baldige SS! Mach Dir nicht soviele Sorgen :)
    Antwort
  • Katha0886
    Superclubber (256 Posts)
    Kommentar vom 21.04.2010 18:54
    Ja ich weiß ich bin leider so. Meine Ärztin sagte auch, ich soll mir nicht so viele Gedanken machen. es wird alles schon klappen.
    aber ich werde trotzdem mal einen Termin beim Hausarzt machen, das er meine Schilddrüse überprüft. Kann ja nicht schaden!

    Antwort
  • Cathy22
    Powerclubber (92 Posts)
    Kommentar vom 21.04.2010 21:00
    Hallo Katha!!

    Du hattest doch so ewig deine Tage nicht sind sie jetzt wieder gekommen ja?? An welchem ZT sind sie denn endlich gekommen??

    Ich habe gleich kurz nach dir auch das selbe Problem bekommen das meine Tage nich mehr gekommen sind war dann auch schon ZT 52 war dann beim Frauenarzt und der hat zuviele männliche Hormone festgestellt deshalb kamen meine Tage nich. Muss jetzt ne spezielle Pille nehmen und warte nun immer noch auf meine Tage am Samstag müßten sie kommen weil ich heute meine letzte Pille genommen habe da bin ich mal gespannt!

    Hast du schon Ovu-tests probiert??

    Liebe Grüße Cathy
    Antwort
  • Katha0886
    Superclubber (256 Posts)
    Kommentar vom 22.04.2010 07:41
    @Cathty: bei mir kamen sie dann am 64 Tag. Meine Ärtzin hat Ultraschall gemacht, und meinte aber, es sei alles ok. Die Eierstöcke sehen ganz normal aus und meine Tage müssten auch bald kommen. Eine Woche später waren sie dann auch da.
    Wie lange übst du schon?
    In einem halben Jahr soll ich wieder kommen, dann macht sie auch nen Hormontest.

    Ja, Ovutest habe ich auch schon probiert, aber traue den nicht so richtig....
    Antwort
  • prettyinpink85
    Superclubber (223 Posts)
    Kommentar vom 22.04.2010 09:26
    Hallo Katha:
    Ich kann dich so gut verstehen! Ich bin heute an ZT 57 und von meiner Mens keine Spur!
    Vor 2 Wochen war ich beim Gyn, da hat er dann mehrere kleine Zysten am Eierstock festgestellt. Das war natürlich ein Schock für mich! Aber ich hatte durch meinen Clearblue-Monitor ja schon gewusst, dass ich keinen ES hatte! Nächste Woche muss ich wieder hin, wenn bis dahin nicht meine Mens gekommen ist, dann will er sehen was er macht! Eigentlich sagte er schon vor 14 Tagen, dass meine Schleimhaut sehr gut aufgebaut sei und er denkt, die Blutung müsste bald einsetzen...naja leider nicht! Ansonsten war wohl trotzdem alles in Ordnung, aber ich will beim nächsten Besuch auch mal fragen ob er meine Hormone überprüfen kann! Mit der Schilddrüse ist alles ok, dass haben sie im letzten Jahr untersucht!
    Lass den Kopf nicht hängen und gib deinem Körper Zeit!
    Da ich leider keine Temperatur messe, kenne ich mich auch nicht so 100% aus, aber deinem Zyklusblatt zu urteilen nach, könnte dein ES am 18. ZT gewesen sein, denn der Temperaturanstieg kommt ja immer erst, wenn der ES vorbei ist! Deine Anzeichen sprechen ja auch absolut dafür!
    Drück dir die Daumen das sich alles wieder normalisiert!

    @Cathy: Und bei dir? Wie behandeln sie dich denn jetzt wegen deiner Hormone?

    Lg Tini
    Antwort
  • motzetiffy
    Superclubber (248 Posts)
    Kommentar vom 22.04.2010 17:56
    Hallo Katha:
    Also bei mir ist es ja fast genauso wie bei dir mein letzter Zyklus war 119 tage lang und mein jetziger ist auch schon wieder 63 tage und noch keine aussicht auf mens. wir lassen es jetzt auch langsam angehen ich gehe dann in 2 monaten ganz normal wieder zur vorsorge zu meinem FA
    und dann sage ich ihr das nochmal mit den langen zyklen.
    setz dich nicht so unter druck
    Antwort
  • Katha0886
    Superclubber (256 Posts)
    Kommentar vom 23.04.2010 08:21
    @pretty: Ach mensch, dann hast du es ja auch nicht gerade einfach. Ich dachte auch, das ich Zysten hätte, weil ich manchmal in der Gegend Schmerzen habe, aber war nichts zu finden.
    Meine Schilddrüse lasse ich am Montag mal testen. Habe gestern gleich einen Termin ausgemacht.

    @motzetiffy: Ja, das dein erster Zyklus so lang war, daran konnte ich mich noch erinnern, aber hatte gehofft, das dein 2. vielleicht kürzer ist. machst du irgendwas um deinen ES festzustellen?
    Antwort
  • motzetiffy
    Superclubber (248 Posts)
    Kommentar vom 23.04.2010 08:34
    Nein also im moment noch garnicht mit temp kenne ich mich garnicht aus ich will mich auch nicht mehr so verrückt machen.Natürlich wäre es schön wenn es passiert.:)
    Antwort
  • prettyinpink85
    Superclubber (223 Posts)
    Kommentar vom 23.04.2010 08:43
    Guten Morgen,

    hallo motzetiffy man das ist ja der Wahnsinn so lange Zyklen! Was hatte denn deine FA dazu gesagt? Ich hatte auch meinen zweiten Zyklus der lag bei 63 Tagen oder so und danach die, waren immer normal und plötzlich wieder so ein langer! Ich versuche auch, mich deswegen nicht allzusehr fertig zu machen, man kann es eh nicht ändern! Unsere Körper scheinen eben noch nicht so weit zu sein!

    @Katha: Ja das war echt keine schöne Nachricht! Irgendwie hat man ja doch immer ein ganz kleines Bisschen die Hoffnung, das er sagt : Herzlichen Glückwunsch...aber gut wir können es ja nur so hinnehmen!
    Antwort
  • motzetiffy
    Superclubber (248 Posts)
    Kommentar vom 27.04.2010 20:45
    hallo prettyinpink also meine FÄ hat gesagt ich soll erstmal abwarten in dem ersten halben jahr kann sich der zyklus schon verschieben.....sagt sie.ich werde bald aber sowie so nen termin machen und dann nochmal alles schildern
    Antwort
  • Bibi36
    Superclubber (131 Posts)
    Kommentar vom 28.04.2010 07:31
    Hallo Katha!
    Erstmal möchte ich mich den Vorrednern anschliessen- gib deinen Körper Zeit, sich selbst zurechtzufinden. du bist wirklich ncoh jung, da kannst du das halbe Jahr abwarten. Besser, als jetzt mit Hormonen wieder alles durcheinander zu bringen. ein tipp wäre, kaufe dir Himbeerblättertee für die erste Zyklushälfte und für die zweite Frauenmanteltee. soll gut für eisprung und Gelbkörperhormon sein!
    Zu deiner Kurve, also erstmal würde ich die Temp am ZT27 rausnehmen,w enn du krank warst erklärt das die extrem hohe Temperatur. Noch ein Tipp: mess im nächsten Zyklus vaginal, 5 min, das ist stabiler von der temperatur (ich denke du misst momentan oral, oder? gehe ich mal von den Werte aus, da vaginal die Temp so 0.2 °C höher ist...) ansonsten sieht es ganz danach aus, als wäre ein ES am ZT23/24 gewesen. Dann hättest du deinen smilie auch schön gesetzt;)
    Beobachte einfach mal deine kurve weiter, wenn sie über der Coverlinie bleibt, dann sieht das schon mal nicht schlecht aus! Falls du sonst noch fragen hastm, dann schreib mir einfach, bin jetzt zwar nciht der kurvenspezialist, aber ich bin mittlerweile bei Kurve 5:) LG, bibi
    Antwort
  • Katha0886
    Superclubber (256 Posts)
    Kommentar vom 28.04.2010 09:40
    @RNA und Bibi: Vielen lieben Dank für eure Tipps.
    Ich weiß auch nicht, warum ich mich selber so unter Druck setze. Da klappt es doch auch nicht schneller. Was die Zeiten beim Messen betrifft, da gebe ich mir schon Mühe das es jeden Tag passt und spät zu Bett gehen, tu ich eigetnilch nie. Also meine 6 Stunden Schlaf halte ich immer gewissenhaft ein! ;-)
    Antwort
  • Katha0886
    Superclubber (256 Posts)
    Kommentar vom 28.04.2010 11:53
    Gerade hab ich die Befunde von meinem Arzt gekriegt und ich hab doch tatsächlich ne Unterfunktion der Schilddrüse...
    Antwort
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.