My Babyclub.de
Unterleib-Schmerzen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • JTMB
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 24.04.2010 08:58
    Guten Morgen zusammen,

    meine Freundin und ich sind in der 15. Schwangerschaftwoche.

    Seit gestern leidet meine Freundin unter Unterleib-Schmerzen, nachdem sie den Korb mit gewaschener Wäsche angehoben hat. Während des Anhebens spürte sie ein "ziehen" im unteren Bauchbereich, die ganze Nacht über hat sie sehr unruhig geschlafen, jedes Mal wenn sie wach wurde, waren die Schmerzen wieder da. So ist es bis jetzt.

    Kann uns jemand sagen, ob es sich eventuell um eine Art "Zerrung" handelt? Oder müssen wir uns ernsthafte Sorgen machen?

    Viele Grüße
    Tim
    Antwort
  • Chesly
    Superclubber (105 Posts)
    Kommentar vom 24.04.2010 09:46
    guten morgen,

    ohje das kann man aber glaub ich nicht so sagen, es könnte natürlich eine zerrung sein, ich würde vielleicht doch kurz zum arzt und nachschauen lassen sicher ist sicher :). Aber lass deine freundin das in zukunft nicht mehr machen, ich weis der spruch "schwangerschaft ist doch keine krankheit" sagen viele und ist natürlich auch so, aber deswegen sollte man doch immer gerade mit heben vorsichtig sein. Ich hebe auch nichts :p das problem ist immer das man sich dann doch vorwürfe macht wenn dann doch mal was passiert und glaub mir ich spreche aus erfahrung, hatte in der 23 woche eine fehlgeburt und glaub mir das ist nicht komisch. lieber ein bisschen vorsichtiger aber dafür sicher :))

    Also einfach freundin einpacken zu einem krankehaus eures vertrauens fahren, die sache schildern, die schauen ob alles oke ist und dann gehts wieder heim :)

    lg Ches
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.