My Babyclub.de
Ich weiß nicht mehr weiter, mir dreht sich der Kopf!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • gelimaus3
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Eintrag vom 01.05.2010 13:21
    Hallo zusammen,
    ich weiß, immer die gleichen Fragen, will hier auch keinen nerven, aber ich brauche dringend euren Rat bzw. Hilfe!!
    Ich bin in der 35 SW und habe immer noch keinen geeigneten Vornamen für unseren Sohn, das macht mich traurig. Vor lauter Suchen, in den Namenslisten dreht sich mir der Kopf, so langsam sehe ich auch die Zeit davonlaufen, das kommt auch noch hinzu.
    Hat jemand ein paar gute Vorschläge??? Der Name sollte nicht alzu häufig sein, er sollte nicht altdeutsch sein, sondern eher modern.
    Unser Nachname ist Speer.
    Ich freue mich über Vorschläge!!!!!
    Lieben Dank Angela!!!!
    Antwort
  • Libelle007
    Superclubber (331 Posts)
    Kommentar vom 01.05.2010 15:05
    Hallo gelimaus
    hast du denn ein paar Favoriten zwischen denen du dich entscheiden musst oder absolut gar nichts?
    Antwort
  • Schneewittchen87
    Very Important Babyclubber (820 Posts)
    Kommentar vom 01.05.2010 15:10
    Mir geht es ähnlich, nur das wir einen Mädchennamen suchen! Bin in der 33. Woche...

    Ich werd mal überlegen, vielleicht fällt mir was ein. Louis gefällt mir ganz gut oder Robin, aber da weiß ich nicht, ob dir das zu gewöhnlich ist!
    Antwort
  • ladynight
    Very Important Babyclubber (820 Posts)
    Kommentar vom 01.05.2010 17:09
    HI
    ich finde ja-Lucva oder FinnLuca schön. Oder sebastian speer. Thomas speer,
    Antwort
  • das-goldstueck
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 02.05.2010 16:56
    Hallo gelimaus3, hallo Tipp-Geberinnen,

    mir geht es ähnlich. Auch wir suchen einen Jungennamen für unser 2. Kind, das in ca. 2 Monaten zur Welt kommt. Unser 1. Sohn heißt Constantin und ist fast 14 Monate.

    Ich teile Euch mal meine Überlegungen mit:
    Mein Mann und ich waren uns einig - Jonathan passt ganz gut.

    Allerdings gibt es eine nette Familie in unserer Nähe, deren Kinder Leonhard (3,5 Jahre) und Jonathan (18 Monate) heißen.

    Unser Constantin und deren Jonathan werden zusammen in Kindergarten und Schule gehen und ich fände es doof, wenn unser Großer einen Bruder UND einen Freund bzw. Klassenkameraden hat, die denselben Namen tragen. Dieser Gedanke lässt mich nun ins Grübeln und Suchen geraten.
    Ich freue mich daher sehr auf Eure Meinungen und Ideen!

    Von mir kamen zusätzlich folgende Vorschläge:
    Emilian, Florian, Frederic und Jeromin.
    Doch die gefallen meinem Mann gar nicht.

    Er hat vorgeschlagen: Emanuel, Fridolin und Ferdinand.
    Doch ich habe einen Bekannten, der Emanuel heißt und Manu gerufen wird sowie eine Freundin Manu(ela) und da muss man schon aufpassen, von wem die Rede ist. Ferdi wurde ein Kollege meines Vaters gerufen, das möchte ich dem glücklichen Opa auch nicht antun, dass ihn sein 2. Enkel an das traumatische Berufsleben erinnert. Fridolin klingt so heiter und nicht seriös, oder?

    Wir suchen einen Namen, der nach Möglichkeit 3 Silben hat (ca. 7 bis 10 Buchstaben), auf der 1. Silbe betont wird und nicht auf "s" endet, weil unser Nachname mit "Sch" beginnt. Außerdem sollte er nicht mit A, C oder H beginnen.

    Schön wäre, wenn er deutschen, lat., hebr. oder griech. Ursprung hätte. Englische und französische Namen sowie Doppelnamen kommen eher nicht in Frage.

    Corbinian ist zu nah an Constantin dran - auch wenn man ihn Korbinian schreiben könnte - und die Verwechslungsgefahr ist sehr hoch zwischen zwei Brüdern. Außerdem ist mir der Name zu süddeutsch.

    Eigentlich wissen wir, was wir wollen und nun hoffe ich, dass eine von Euch mit Abstand die entsprechende Eingebung hat und uns Vorschläge machen kann (ein Vorschlag würde reichen, wenn er der richtige ist).
    Und wenn ihr eine Idee habt, die nicht alle Wunschkriterien erfüllt, trotzdem her damit, vielleicht regt sie uns zum Weiterdenken an.
    Oder weiß jemand eine Suchmaschine im Internet, wo man diese Kriterien eingeben kann?

    Folgende Namen sind bereits in der Verwandtschaft belegt: Alexander, Benjamin, Benedikt, Bernhard, Fabian, Michael, Dominik, Yves-Seraphin.

    Liebe gelimaus3, vielleicht waren ja ein paar Anregungen für Dich dabei.

    Alles Gute und viele Grüße
    Das Goldstück
    Antwort
  • Libelle007
    Superclubber (331 Posts)
    Kommentar vom 02.05.2010 22:22
    Also, Mika ist wirklich ein schöner Name. Mika Speer!
    Alexander Speer hat aber auch etwas!

    Wie wäre es denn mit Ephraim Speer?

    LG
    Antwort
  • gelimaus3
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 04.05.2010 18:30
    Am liebsten wäre uns ein Vornamen, der nicht alzu lang ist und mit dem Nachnamen harmoniert.
    Nicht zu sehr englisch,
    ich danke dir schon mal für deine Vorschläge, echt lieb von Dir!!
    Danke Angela
    Antwort
  • engelchen73
    Superclubber (195 Posts)
    Kommentar vom 04.05.2010 18:40
    Was hälst du denn von Milo Speer?

    LG
    engelchen
    Antwort
  • kerstl1983
    Superclubber (420 Posts)
    Kommentar vom 04.05.2010 19:50
    Neulich in der Arbeit hat eine Mami immer ihren Sohn gerufen, jetzt klingelt mir die ganze Zeit " Linus" im Ohr.
    Für uns selber kommt der Name leider nicht in Frage, zum einen weil wir uns schon festgelegt haben und zum anderen weil ich noch weit entfernt von einer SS bin.
    Viel Glück für die Geburt und die weitere Namenssuche
    Antwort
  • das-goldstueck
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 04.05.2010 21:19
    Ich bin's nochmal.
    War heute mit Constantin bei der Kinderärztin.
    Sie sagte: Jonathan, Elias und Leon sind total häufig und sie würde davon abraten. Ihre Vorschläge:
    Carl
    Claudius
    Cornelius
    Friedemann
    Gabriel
    Benedikt
    - bloß nicht Raphael, Dominik oder Kevin

    Gelimaus3, ich würde bei Eurem Nachnamen - wie bei uns - darauf achten, dass der Vorname nicht auf "s" endet.
    Wie gefällt Dir/Euch:
    Tino
    Malte
    Emil
    Eric
    Manuel
    Michel
    Ole
    Adrian
    Henning
    Nico

    Wir werden doch noch rechtzeitig eine zufriedenstellende Antwort finden?!

    Viele Grüße
    das Goldstück



    Antwort
  • Hoschi
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 07.05.2010 22:09
    HAllo, also ich weiß zwar noch nicht was unser Baby wird, aber den Namen ( aslo eigentlich 2) hatten wir von Anfang an. 1 Wahl= Louis, 2 Wahl= Florian. Vielleicht gafällt dir ja einer der beiden... LG
    Antwort
  • Gwen_no1
    Powerclubber (51 Posts)
    Kommentar vom 07.05.2010 22:29
    Goldstück, wie wäre es mit Julius?
    Antwort
  • gelimaus3
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 08.05.2010 10:23
    Ach, ihr seit ja alle so süß!
    Ich finde es total nett, dass ihr alle hier so viele Vorschläge macht!
    Vielen lieben Dank an euch!!!
    Louis kann ich leider nicht nehmen, da die Tochter meiner Cousine Louisa heißt. Den Namen hatten wir auch in betracht gezogen.
    Goldstück, warum sollte der Vorname beim Nachnamen Speer nicht mit "S" enden? Hab keine Ahnung, hm.
    Ich habe folgende Namen zur Auswahl auf meinem Zettel:

    1.) Lennox Speer,
    2.) Collin Speer,
    3.) Jonah Speer,
    4.) Jannis Speer,
    5.) Levin Speer
    6.) und (Leon Speer)

    Wobei Jannis wegen der sogenannten "S"-Endung wegfallen würde und Leon zu überlaufen sein soll. Somit würden Leon und Jannis wegfallen. Oder ist die "S" Endung egal?

    Was meint ihr, welcher Name gefällt euch am besten??
    Ich hätte nie gedacht, dass die Namenswahl so schwierig ist, puh, besonders beim Jungen, und da dies unser erstes Kind ist, will man ja auch nichts falsch machen und es soll alles passen.
    Braucht noch jemand Hilfe bei der Namensfindung?
    LG an alle,
    gelimaus3



    Antwort
  • gelimaus3
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 08.05.2010 12:04
    Hallo Goldstück,
    hier nun ein paar Vorschläge von mir:

    - Anthony, (ich weiß englisch, find ihn aber sehr gut)
    - Darian,
    - Hakon (norwegisch),
    - Hendrik.

    Das sind so die Spitzenreiter, die ich unter deinen Wünschen favorisieren würde. Dominik finde ich auch gut, ist ja aber bereits vergeben bei euch in der Familie.
    Vielleicht ist ja was dabei für dich.
    lg gelimaus3



    Antwort
  • das-goldstueck
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 08.05.2010 13:59
    Hallo gelimaus3 und liebe, aktive Namens-Tipp-Geberinnen,

    toll, dass es soviele Vorschläge von Eurer Seite gibt.

    Im großen GU Kompass "Vornamen - von beliebt bis ausgefallen" sind 6000 Namen und u.a. 10 Tipps, einen passenden Namen zu finden. Unter Punkt 8 steht: Endet der Vorname mit demselben Laut, mit dem auch der Nachname beginnt, kann es Schwierigkeiten bereiten, beide Namen flüssig auszusprechen.

    Es steht dort KANN, muss also nicht. Man sollte den möglichen Vornamen mit Nachnamen tatsächlich x-mal laut sagen - mal schnell, mal langsam.

    Wir fanden "Constantin" anfangs auch etwas exotisch oder ungewöhnlich. Heute - nach 14 Monaten - geht er selbstverständlich, ohne nachzudenken über die Lippen, wird nicht abgekürzt. Es klappt.

    Mit meinem Mann habe ich die Diskussion erstmal auf Eis gelegt. D.h., von seiner Seite wird das Thema z.Z. nicht angesprochen und ich will ihn nicht nerven.

    Wenn ich mir so die Nachbarskinder anschaue: Es gibt einen Jonas und einen Jens (Brüder, die 18 und 20 Jahre sind). Ich muss immer überlegen, wer ist wer, weil die Namen so ähnlich sind. Und mit Lea und Pia nebenan (Schwestern von 11 und 14 Jahren) geht's mir genauso.

    Gelimaus3, Deine Überlegungen für Speer sind alle 2silbig und klingen gut. Allerdings trifft keiner dieser 6 Namen meinen Geschmack. Colin geht, aber ich würde ihn nur mit einem "l" schreiben. Ich kenne einen Norman, dessen Sohn Colin heißt. Da finde ich passen Vater- und Sohn-Name schön zusammen.

    Was Deine Vorschläge für uns betrifft, so würde ich die deutsche Variante Anton bevorzugen. Aber der Papa fängt mit "A" an.
    Darian geht nicht gut. Der Sohn meiner Cousine heißt Dorian Amadeus, wobei er Dorian gerufen wird. Das wiederum finde ich sehr nah an Florian, den ich deshalb ausschließen würde... hm.

    Die beiden mit "H"-beginnenden Namen, würde ich nicht wählen, weil mein Vorname mit "H" beginnt und wir dann die gleichen Initialien hätten,... hm.

    Von den Vorschlägen meiner Kinderärztin hatte ich versucht, mich mit Gabriel anzufreunden, aber ich hab keine Idee diesen Namen meinem Mann schmackhaft zu machen.


    Wir bleiben einfach am Ball und sammeln weiter Vorschläge.
    Antwortet bitte fleißig weiter :-)

    Liebe Grüße und einen schönen Muttertag morgen bzw. Sonntag, für die die (noch!) keinen Muttertag feiern

    das Goldstück - H.Sch.



    Antwort
  • Luz-G
    Superclubber (223 Posts)
    Kommentar vom 12.05.2010 18:30
    Hallo gelimaus,

    habt ihr euch inzwischen auf einen Namen geeinigt?

    Ich finde Jonah Speer sehr schön. Bin Architektin und weiß daher um die Geschichte des Familiennamens... Ist bestimmt nicht so einfach.
    Mein persönlicher Favorit als Jungennamen ist zur Zeit Fritjof. Florian und Mika finde ich aber auch sehr schön. Bitte nicht Ephraim...

    Wir bekommen ein Mädchen, da wussten wir von Anfang an, wie sie heißen soll. Aber mit einem Jungen hätten wir auch noch sehr lange überlegt!
    Antwort
  • gelimaus3
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 15.05.2010 09:48
    Hallo Cindy,
    hallo Luz-G,

    vielen Dank für eure Vorschläge bzw. Denkansätze!

    Wir haben uns noch nicht geeinigt aber die Auswahl auf folgende Favoriten begrenzt:

    Favoriten von meinem Mann:
    Linus Speer,
    Levin Speer
    Lennox Speer

    Favoriten von mir:
    Jaron Speer
    Jonah Speer
    Colin Speer.

    Ich tue mich mit solchen Dingen äußerst schwer, da es nunmal eine so wichitge Entscheidung ist. Mädchennamen hätte ich auch einige gehabt, das geht wohl vielen so.

    Cindy, dein Mann hat Recht, die Namen Leon, Luca und Finn sind wirklich überlaufen. Hatten auch erst Leon und Luca auf dem Zettel.
    Luz-G, weiß ja nun nicht, wie euer Nachname ist, also mir gefällt Mika am besten, danach würde ich Fritjof favorisieren.

    Vielleicht ist der ein oder andere Name ja interessant. Zwei sind ja nun dazugekommen.

    Ich wünsche euch beiden auch alles Gute für die Geburt!
    Termin ist bei mir der 10.06., es bleibt also noch etwas Zeit zum überlegen.
    Ich geb euch mal ne Info, wenn wir uns entschieden haben.
    Lieben Gruß,
    gelimaus

    Antwort
  • gelimaus3
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 18.05.2010 09:43
    Hallo Cindy,

    der Name Neo Hartig klingt gut, er passt zum Nachnamen, ist nicht überlaufen und mit der Aussprache sollte es auch keine Probleme geben. Da habt ihr eine gute Wahl getroffen! Wann ist es denn so weit, wann kommt der kleine "Neo"?
    Ich und mein Mann können uns derzeit nicht einigen, puh, ist das anstrengend, wahrscheinlich sind wir uns erst einig, wenn wir den beiden sehen und uns dann entscheiden müssen. Noch ist etwas Zeit bis zum 10.06.
    Lg Gelimaus
    Antwort
  • Chesly
    Superclubber (105 Posts)
    Kommentar vom 18.05.2010 09:50
    Hallo gelimaus,

    mach dir doch kein stress und lass es auf dich zu kommen, wenn du ein gutes krankehaus ausgewählt hast wird dir dein kind erstmal ca ne stunde gelassen ohne das sie auch nur ansatzweise etwas machen (kein wiegen usw) vielleicht sieht dein kleiner dann eben aus wie ein XY und der name kommt von ganz alleine, zudem hat mir meine hebamme erzählt das die meisten männer (zumindest die das ganze das erste mal erleben) sowieso nix mehr gegen einen namen sagen der der frau gefällt xD, also fazit lehn dich zurück lass es auf dich zukommen dann klappt das schon ;)

    lg Ches
    Antwort
  • AndreaD
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 21.05.2010 12:45
    Hallo Gelimaus3!
    Bin ganz neu im Babyclub.Ich bin jetzt in der 32 SSW.Einen Jungennamen hatten wir schon sehr schnell und früh ausgesucht,brauchen wir aber nicht.Es wird ein Mädchen.Wir hatten uns den Jungennamen ARVED ausgesucht.Ist eher selten und bedeutet Adler und Wald(bzw.weit)Als Zweitnamen hatte ich geliebäugelt mit JOOST.Aber das ist ja nicht unbedingt nötig,eben nur wenn man es mag-zwei Vornamen.Man könnte ihn dann A.J.rufen(englisch)
    Arved(Joost)Speer! mmmmmhhhh!?
    Namenssuche kann echt schwer sein.Wir wollen auch auf keinen Fall einen Namen,der in den Hitlisten ganz weit oben rangiert.Ist sicherlich alles Geschmacksache-aber Louis und co-wie grauenhaft.So werden heute so viele Jungs genannt.Grrrr!
    Schöne Grüße und schreib mal,für welchen du dich entschieden hast.
    AndreaD
    Antwort
  • Butterblume2
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 25.05.2010 22:49
    Bob... Bob Speer

    Kurz und gut :-) Kennt jeder, schreibt jeder richtig und ist irgendwie cool... finde ich!
    Antwort
  • HappySandra81
    Juniorclubber (44 Posts)
    Kommentar vom 25.05.2010 23:56
    Hey!

    Ihr habt ja schon Favoriten und von denen find ich Levin Speer,echt schön!
    Wenn mein Freund den auch schön gefunden hätte, würde mein Futzemann jetzt vielleicht auch so heissen.Natürlich nicht Speer(ha,ha)!

    LG
    Sandra
    Antwort
  • 007teddy
    Juniorclubber (36 Posts)
    Kommentar vom 01.06.2010 14:45
    Hallo Angela,

    ich finde ein "N" am Ende des Namens klingt richtig gut. Achte mal auf Namen mit Endung "N" und spreche diese vor dich hin. Es ist bestimmt einer für dich dabei. Hier sind meine Vorschläge:
    Levin Speer (von Sandra klingt doch sehr schön)
    Armin Speer
    Florian Speer
    Bastian Speer

    Liebe Grüße & alles Gute für die Geburt!
    Monia
    Antwort
  • das-goldstueck
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 25.06.2010 20:08
    Kurze Info an alle:

    Wir haben uns für Theodor (= griech. Gottes Geschenk) entschieden. Der kleine Mann ist auch 10 Tage früher geschlüpft und kam am 21. Juni zur Welt.

    Vielen Dank für Eure tolle Unterstützung!

    Ich drück Euch, die ihr noch schwanger seid, für eine glückliche Geburt die Daumen.

    Alles Gute und liebe Grüße
    das Goldstück - H. Sch.
    Mama von Constantin und Theodor
    Antwort
  • gelimaus3
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 28.06.2010 12:37
    Schöner Name Theodor, ich wünsch euch alles gute!
    Liebe Grüße
    gelimaus3
    Antwort
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.