My Babyclub.de
Neu hier...

Antworten Zur neuesten Antwort

  • manumama
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 01.05.2010 22:00
    Hallo an Alle. Wollte mich mal kurz vorstellen. Dies ist meine 2. Hibbelrunde. Zu unserer Familie gehört schon unser Sohn Max, der jetzt 4 ist. Nach 3einer Unterleibsop, wegen doppelt so hohem Tumormarker im Dezember, wurden mir sämtliche Verwachsungen im Unterbauch entfernt, diese sollten wohl durch meine Blindarm-OP 1987 gekommen sein, sagten Sie mir wenn wir gerne nochmal Nachwuchs hätten sollen wir nicht mehr warten bis der kleine Mann in die Schule kommt und somit haben wir seit Januar nicht mehr dagegegen unternommen.
    Tja aber irgendwie hat sich da auch noch nichts positives eingesellt. Hatte Donnerstag noch nen Nachsorgetermin im KH aber er meinte alles soweit ok.

    Ich will nicht mehr so ewig warten, habt ihr nen Tipp?
    LG manu
    Antwort
  • Satira
    Superclubber (164 Posts)
    Kommentar vom 03.05.2010 09:40
    huhu manu,

    schön das ihr ein einem geschwisterchen "bastelt" damit euer Max nicht so alleine ist.

    Hast du mal kontrolliert ob du einen ES (eisprung) hast?
    ich hibbel erst im 2. monat und bin jetzt nicht der "oberguru" aber das wäre schon mal wichtig zu wissen.

    seine mens zu haben ist nämlich kein anzeichen das man einen ES hat, die hat man auch ohne ES.

    Ich persönlich messe jeden morgen meine tempi und werde diesen monat OVT (ovulationstest) benutzen.

    Tempi mess ich um ein gefühl für meinen körper zu bekommen, wenn sich der zyklus eingependelt hat und gleich abläuft weiß man dann auch ohne OVT wann der ES ist. (Tempi steigt ja leider erst NACH dem ES) und die OVT´s nehme ich um auch ohne erfahrung in meinem Zyklus schon gleich chancen zu haben. ich bin schon 34, es wäre unser erstes und ewig hat man (frau^^) ja nicht zeit .

    wenn du willst kannst du auch mit uns hibbeln, unter Kinderwunsch / schwanger werden da tauschen wir uns aus und man bekommt auch einiges mit durch die anderen hibbeltanten ;)

    vlg
    sati
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.