My Babyclub.de
schwanger vor dem eissprung?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • anna8
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Eintrag vom 30.05.2010 20:24
    hallo ich habe mit ovulationstest angefangen 2 tage davon war das ergebnis negativ dan war 2 tage hinternander 2 leichte striche das aber in der gebrauchsanweisung steht es heist auch negativ oder halt das es nur fruchtbare tage sind aber noch kein eissprung,aufjedenfall hatte ich an einem der beiden tage sex,dan nach den 2 tagen wo eigentlich ich ausgerechnet habe das es mein eisspring sein sollte war das ergebnis bis jetzt negativ also kein eissprung,heist das jetzt das ich schwanger geworden bin bevor der eissprung kamm?geht das?und ab wann kann man test machen wie früh?ich brauche dringend hilfe ich werde sonst war sinnig ohne gewissheit.der ovulationstest heist LOOP pro baby test.vielen dank im vorraus und wenns möglich ist könntet ihr mir auf meine email adresse(crazy-skorpion@gmx.de) schreiben,den ich bin neu hier und weis nicht wie ich die antworten lesen kann!
    Antwort
  • Reiki
    Superclubber (289 Posts)
    Kommentar vom 30.05.2010 21:54
    Welch schönes Durcheinander ;)
    Also ohne Eisprung kann man nicht schwanger werden, ist ja eigentlich logisch! Also kannst du vorher nicht schwanger geworden sein. Möglicherweise hast du dich ja auch verrechnet was den Eisprung-Tag angeht? HAst du kürzlich erst die Pille abgesetzt oder so? Andererseits sind die Ovu-Tests auch nicht 100% sicher und es gibt oft Anwendungsfehler.
    Einen sicheren Schwangerschaftstest kannst du 14 Tage nach dem vermuteten Eispung machen. Also musst du wohl Geduld haben.
    Hoffe du findest diese Antwort *g*
    Antwort
  • anna8
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 31.05.2010 07:11
    ja schon aber ich meine kann es sein da wo der test an 2 tagen leichte 2 striche waren und kurz danach der eissprung war und ich davon schwanger geworden sein könnte und es am nächsten tag den eissprung nicht mehr anzeigt weil es befruchtet wurde?kann das den sein?weil ich habe extra alles genau ausgerechnet und es misst ja den urin und da kann man nix falsch machen.ist das so möglich???
    Antwort
  • anna8
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 31.05.2010 10:33
    ich habe vorher den nuva ring benutzt,und habe die regel abgewartet und danach probiert,und jetzt ist mir so schlecht und ich habe im unterleib schmerzen,was soll den das dan bedeuten??aber was ich nur wissen wollte ob es sein kann das nach den 2 tagen wo die leichte striche waren ich danach innerhalb von paar stunden den eissprung hatte und sich dan etwas eingenistet hat ob das den geht und am nächste tag aufeinmal nix angezeigt wird bis jetzt nicht.aber ich habe gehört man kann auch frühtest holen mit 10mlU/ml und das der schon nach 7 - 10 tagen nach dem eissprung getestet werden kann,stimmt das??den bis meine tage kommen wären es ca 7-9 tagen warten.
    Antwort
  • kerstl1983
    Superclubber (420 Posts)
    Kommentar vom 31.05.2010 10:55
    Es gibt wohl schon so tests die man so früh macht aber die sind wahnsinnig unzuverlässig weil ja erst der hcg-Wert ansteigen muss. Was bringt es dir wenn der Test erst negativ anzeigt weil der Wert noch nicht gestiegen ist und du dann eh nochmal testen musst? Ich würde an deiner Stelle echt möglichst lang genug warten.
    Antwort
  • Reiki
    Superclubber (289 Posts)
    Kommentar vom 31.05.2010 19:55
    Jetzt versteh ich was du meintest. Ja, theoretisch kannst du den ES beim Messen verpasst haben. Aber da du den den Nuvaring erst abgesetzt hast, kennst du deine Zykluslänge ohne Hormone ja noch gar nicht! Da kannst du dich noch nicht auf deine Rechnerei verlassen, denn nicht jeder Zyklus hat brav 28 Tage! Und deine Beschwerden können daher kommen, weil sich alles im Körper jetzt anders anfühlt als mit Verhütungsmittel, z.B. könntest du ja auch jetzt erst deinen Eisprung haben, daher die Schmerzen ?!
    Naja, also im Endeffekt hilft nur abwarten...! Viel Glück!
    Antwort
  • anna8
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 01.06.2010 09:47
    kann es den sein das auch ohne befruchtung einem schlecht wird?und man diese schmerzen hat?ich kann frühsten am 7 juni nen test machen.
    Antwort
  • Reiki
    Superclubber (289 Posts)
    Kommentar vom 01.06.2010 22:09
    Ja, also ich hatte ohne Pille sehr oft vor meiner Periode Übelkeit, Bauchschmerzen sogar Schwindel und ähnliches gehabt und natürlich 100 Mal gedacht ich wär schwanger. Jetzt wo ich gar nichts hatte, hats geklappt :)
    Wenn du allerdings sehr starke schmerzen hast und dir richtig übel ist, solltest du vielleicht doch mal zum Arzt, nicht dass mal was anderes, Entzündung o.ä. , dahinter steckt.
    Antwort
  • anna8
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 02.06.2010 17:20
    hmm glaube nicht das ich was entzündet habe oder so,aber kann ich nen test zwischen 7 und 10 tage nach eissprung machen?ist der sicher oder eher nicht?
    Antwort
  • Reiki
    Superclubber (289 Posts)
    Kommentar vom 02.06.2010 18:03
    7 Tage ist viiiiel zu früh! Mind. 10 Tage, und das finde ich auch nicht besonders sicher. Wenn der negativ wäre würdest du doch am NMT sowieso nochmal testen, hm? Jetzt bleib doch ruhig :)
    Antwort
  • anna8
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 02.06.2010 18:12
    ich habe eben gelesen das die tempi eine wichtige rolle spielt aber ich habe nie hoche tempi heute nur 36 grad und morgens 35,8 heist es jetzt ich bin nicht schwanger weil meine tempi nicht hoch ist?.
    Antwort
  • Reiki
    Superclubber (289 Posts)
    Kommentar vom 03.06.2010 12:16
    Du hast dich scheinbar noch nicht wirklich viel mit dem Thema auseinandergesetzt, hm? Du musst DEN GANZEN Zyklus deine Tempi messen, um ein Ergebnis zu sehen. Ob für dich 36° hoch oder niedrig ist, kannst du dann erst feststellen.
    Möchtest du denn überhaupt schwanger werden oder hast du Angst davor schwanger geworden zu sein? Bin mir da beim nachlesen nicht so sicher.
    Antwort
  • anna8
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 03.06.2010 12:42
    ich will schwanger werden!und heute ist der es+7 tag,heute habe ich gemessen aber hat nix angezeigt,habe den von aide genohmen der von 7-10 nach eissprung misst,ich werde sonntag noch mal machen das wäre dan 10 tage danach,ich habe schon ein kind von 2 jahren.und ich hoffe das ich noch eins kriege,habe vor meinem kind eine abtreibung und eine fehlgeburt hinter mir danach wurde ich mit meinem kind schwanger und jetzt will ich noch eins kanns aber kaum erwarten und hoffe es hat endlich geklappt
    Antwort
  • anna8
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 03.06.2010 12:46
    den heute früh habe ich 3 mal gemessen,einmal direkt wo ich wach geworden bin mit decke zugedeckt 37,3 danach bin ich noch mal eingeschlafen und als ich wieder aufgewacht bin decke weg und dan gemessen 37,3 und dannach gewarten im sitzen ohne decke 37,2
    sonst habe ich immer unter 36,5 und jetzt eben habe ich noch mal gemessen und der wert hat sich nicht verändert,habe zwa noch leichte schmerzen und am rücken an der seite tuts auch weh,brust tut nur an den euseren seiten weh aber auch nur wenn ich fühle mit minimalen druck,schlecht ist mir auch nicht mehr
    ich werde verrückt was ist den jetzt :(
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.