My Babyclub.de
Erfahrungen mit GonalF?!?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • SoKiTi
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Eintrag vom 15.06.2010 11:52
    Hallo Ihr Lieben!

    Ich darf heute - nach dem wir fast 3 Jahre versucht haben schwanger zu werden - mit dem Spritzen von GonalF zur Eizellreifung beginnen!
    Hat jemand von euch schon Erfahrung mit GonalF etc.!
    Oder hat schon jemand Erfahrung zum KiWu-Zentrum Dortmund?!

    Herzlichen Dank und Grüße aus dem Herzen Westfalens
    von
    SoKiTi
    Antwort
  • Cala43
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 15.06.2010 19:02
    Hallo SoKiTi
    ich bin auch im KiWuZentrum Dortmund, ich habe letztes Jahr mit Gonal F stimuliert und mit Predalon wurde der ES ausgelöst. . E - Reifung war zwar immer super aber leider seinerzeit ohne Erfolg. Zwischenzeitlich hab ich eine Laparoskopie mit Chromopertubation und eine Hysteroskopie mit Biopsie gemacht, alles so wie es sein soll.
    Ich hab am Donnerstag wieder einen Termin, denke wir werden jetzt einen Schritt weitergehen.
    Ich habe einen sehr guten Eindruck von dem Team dort und bin auch sehr zufrieden.

    LG Cala

    Antwort
  • SoKiTi
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Kommentar vom 16.06.2010 13:28
    Hallo Cala,
    habe leider erst jetzt gesehen, dass du auf meine Frage im Diskussionsforum geantwortet hast! Hatte dir nämlich auch schon eine Nachricht über Deinen Steckbrief geschickt!

    Ja, die in Dortmund sind echt klasse! Ich fand´s schon so witzig, dass die uns erst einmal fotografiert haben! Und ich finde, dass in dem Zentrum bei Herrn Dr. Neuer & Co. ein ganz anderes Klima ist, als beim "normalen" Gyn! Wenn man da rein kommt, dann weiß man, dass es anderen Mensch gibt, die auch ein Problem haben. Ist einerseits beruhigend ?!?!

    Die OP, die du beschrieben hast, da geht´s um die Durchlässigkeit der beiden Eierstöcke ?!?! Oder ???

    Wir haben am nächsten Dienstag einen Termin in Dortmund, dann wird per Ultraschall geschaut, wie weit das Eilein sich entwickelt hat!

    Dann drücke ich uns beiden doch mal die Daumen, dass du das Mutterglück nochmals erleben darfst und ich vielleicht zum ersten Mal ...

    Viele liebe Grüße von
    TINA
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.