My Babyclub.de
Einfach dreist..

Antworten Zur neuesten Antwort

  • stephanie220810
    Superclubber (103 Posts)
    Eintrag vom 15.06.2010 18:35
    Hallo,
    also ich hatte heute meinen letzten Arbeitstag vor Urlaub und Mutterschutz. Da ich in einer Zeitarbeitsfirma bin, wurden die Tage in Absprache mit dem Einsatzort, wo ich eingesetzt war, berechnet. 18 Tage sollte ich haben.

    Wie gesagt, ich war Donnerstag und Freitag schon 2 Tage nicht da, weil ich nicht mehr konnte.

    Ich habe meine ganzen Sachen heute ausgeräumt und mit nach Hause genommen, zufrieden hab ich heute den letzten Tag erledigt.

    Nun ruft mich meine Firma vor einer Stunde (ich lag im Bett und habe geschlafen) an und sagt, sie hätten sich mit den Urlaubstagen verrechnet. Ich hätte nur 14 Tage und müsste bis einschließlich nächsten Montag arbeiten gehen.

    Ich bin total sauer und ich will einfach nicht mehr. Was würdet ihr tun? Krankschreibung oder noch hingehen? Ich find es einfach total dreist, vor allem, da es in letzter Minute war und ich mindestens 5mal nachgefragt habe, ob auch alles so beim 15. letzter Arbeitstag bleibt.
    Antwort
  • xenaka
    Very Important Babyclubber (998 Posts)
    Kommentar vom 15.06.2010 18:41
    ich würd mich an deiner stelle krankschreiben lassen!

    lg xenaka
    Antwort
  • xenaka
    Very Important Babyclubber (998 Posts)
    Kommentar vom 16.06.2010 10:57
    die frage ist halt welche aktien sie in einer zeitarbeitsfirma als AG hat...

    bei nem "normalen" AG, wo man in einem guten verhältnis steht, würde ich das so sehen wie acarya, aber bei ner zeitarbeitsfirma und bei so einer aktion. hm, naja...
    Antwort
  • xxoberzicke1983xx
    Powerclubber (93 Posts)
    Kommentar vom 17.06.2010 12:20
    Hallo,

    ich würde mich auch Krankschreiben lassen. Ich mein ich hatte dieses auch getan. Weil ich z.B. wußte mein Arbeitsvertrag wird nicht verlängert.
    Und in deinem Fall. Bis du wieder Arbeiten gehen kannst vergeht eh erst einmal viel Zeit und sollte es diese Firmen bis dahin noch geben. Dann gibt es Zeitarbeitsfirmen wie Sand am Meer.

    Alles Gute für die Geburt.......

    Lieben Gruß
    Antwort
  • Kika76
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 17.06.2010 13:18
    Hallo,
    lass Dich einfach krank schreiben! Nimm keine Rücksicht auf die Zeitarbeitsfirma, die tun das sonst auch bei keinem! Zeitarbeitsfirmen sind meiner Meinung nach immer nur auf Ihren Vorteil aus, selber schuld, wenn sie nicht rechnen können... Mach Dir keinen Kopf, geh zum Arzt! Sind ja nur 4 Tage...

    LG Kika
    Antwort
  • stephanie220810
    Superclubber (103 Posts)
    Kommentar vom 21.06.2010 22:05
    Also mein Krankenhaus, wo ich im Einsatz war, hat das ganz easy gesehen. Ich komm ja ganz gut mit denen aus, von daher hab ich gesagt dass ich komme. Durfte die Stunden auch "passend" machen, sodass ich heute nicht mehr hin musste :)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.