My Babyclub.de
schwanger ohne davon zu wissen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • murmsel
    Powerclubber (66 Posts)
    Eintrag vom 22.06.2010 14:27
    moin,
    also ich wollte mal wissen ob es einige gibt die das kennen/selbst durchgemacht haben?

    ich habe meinen zweg im sep. 08 zu weltgebracht jedoch wusste ich bis zum 6 monat nicht das ich schwanger/noch schwanger bin.

    hat im jan. einen ss-test gemacht der positiv war jedoch hatte ich kurz darauf blütungen bekommen die sehr stark waren... bin dann zum frauenarzt und der meinte da er kann nichts von einer schwangerschaft feststellen und ich hätte das kind wohl verloren...
    jedoch war mir weiterhin schlecht und ich hatte aber auch jeden monat pünktlich meine regel nun kam mir das etwas komisch vor, da ich auch etwas an gewicht zu genommen habe, aber nicht wirklich merkbar...
    habe mir dann nochmals ein herzgefasst und bin zu einem anderen arzt gegangen und da war die überraschung groß war berreits im 6 monat schwanger hatte das kind also gar nicht verloren... habe dann natürlich die ärztin gefragt wie das sein könnte das mann davon nicht wirklich was merk vorallem hatte ich bis zu dem zeitpunkt auch keinen bauch ... (hab zu der zeit 60 kg gewogen war also nicht gerade dick) sah auch im 9 monat nur aus als ob ich zuviel gegessen hatte aber nicht alsob ich schwanger wäre....
    die ärztin meinte also, dass es davon kommen könnte das ich das einfach alles gut verdrängt hätte weil ich wohl gar nicht schwanger sein wollte... womit sie auch recht hatte... denn ich war gerade mitten in der lehre und hatte zum zeitpunkt als ich den test gemacht habe anfangs über eine abtreibung nachgedacht nun ja...
    jetzt bin ich mama und froh, dass das alles sogekommen ist, bin glücklich und habe auch trotz kind und ohne die hilfe von dem papa oder großartig hilfe meiner familie die lehre abgeschlossen und nun habe ich einen tollen neuen partner und wir planen zur zeit einen 2 wurm und ich freu mich darauf die schwangerschaft bewusst wahrnehmen zu können...

    gibt es hier leute die ähnlichen dinge erlebt haben oder einfach nur mal ihren senf dazu geben möchten... ich bin gespannt auf eure komentare
    lg
    Antwort
  • engelchen73
    Superclubber (195 Posts)
    Kommentar vom 24.06.2010 20:17
    Hallo Murmsel,

    deine Geschichte ist wirklich interessant. Ich selber habe so etwas noch nicht erlebt, aber schon oft davon gehört. Die Psyche eines Menschen kann so einiges machen, manchmal ist das für den Logischen Verstandl gar nicht zu begreifen. Ich denke also das deine Ärztin wohl recht hatte und du die Schwangerschaft verdrängt hast. Mich wundert allerdings, dass sie selbst das Kind auch nicht gesehen hat.
    Deine nächste Schwangerschaft wird bestimmt anders da du ja jetzt schon viel bewußter daran gehst.

    Viel erfolg bei dem 2. Kind (wäre schön noch mal zu hören wie die ssw dann verläuft)


    Liebe Grüß
    engelchen
    Antwort
  • murmsel
    Powerclubber (66 Posts)
    Kommentar vom 29.06.2010 20:48
    danke schön... werde dann schreiben sobald ich schwanger bin und natürlich auch wie es verläuft^^
    Antwort
  • murmsel
    Powerclubber (66 Posts)
    Kommentar vom 29.06.2010 22:23
    hab das mit der blindarmentzündung auch schon gehört.

    hab ja auch schlussendlich den arzt gewechselt und mit der hatte ich dann auch totales glück... sie hat sich nach der ersten untersuchung auch viel zeit für mich genommen und war auch bei allen problemen für mich da, egal ob es nun um meine eltern, ausbildung oder auch um den kindsvater ging...

    leider hatte sie kurz nach meiner entbindung einen schweren auto unfall und konnte danach nicht weiter arbeiten.

    naja bin jetzt nun auch in eine andere stadt gezogen und muss nun einen neuen arzt finden.

    aber ich glaube nicht, dass mich soetwas noch ein mal passiert, vor allem jetzt wo wir uns beide ein kind wünschen.
    Antwort
  • murmsel
    Powerclubber (66 Posts)
    Kommentar vom 30.06.2010 12:51
    habe heute einen test gemacht und juhu ... er was soll ich sagen laut test bin ich schwanger....

    jetzt muss ich hier nur noch einen guten frauenarzt finden und dann kann ich mir 100% sicher sein ob mein kleiner ein geschwisterchen bekommt.

    bin so aufgeregt würd das am lieben jetzt schon machen aber ein schwangerschaftstest muss fürs erste genügen ^^
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.