My Babyclub.de
Positive ICSI-Erfahrungen?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • fenseline
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Eintrag vom 30.06.2010 17:49
    Hallo Leute,
    habe heute das negative BT-Ergebnis von unserer vierten IUI bekommen. :-( Werden also jetzt eine ICSI in Angriff nehmen. Wer von Euch kann mich ein bisserl aufbauen und mir Positives berichten? Bei wem hat es geklappt nach wie vielen Versuchen?
    Danke!
    LG
    Carina
    Antwort
  • AndreaD
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 01.07.2010 00:38
    Hallo Carina!
    Wir hatten beim 3.Versuch GlĂŒck bei der ICSI-Tortur.Wir wohnen bei Hamburg und waren in HH im FCH(Fertility-center-HH)in Behandlung.Können wir nur empfehlen.Mein Mann war bei Beginn der Behandlung 40 Jahre und ich war 38.Ziemlich genau ein Jahr nach unserem ersten GesprĂ€ch im FCH hatten wir unseren positiven SS-Test.Jetzt haben wir noch 3 Wochen bis zum errechneten Termin.Kann's immer noch kaum fassen,daß es wirklich geklappt hat.Die SS ist so schnell vergangen,ich hab das GefĂŒhl,die ganze Behandlung ist erst wenige Wochen her.
    Die ersten beiden Versuche waren schwer wegzustecken.Vor allem nach dem Zweiten wollte ich schon aufgeben.Insgesamt wurden bei allen drei Versuchen 30 Eizellen entnommen und NUR 3 waren genetisch in Ordnung.Beim 1.Versuch wurden 10 Eizellen entnommen-1 war genetisch i.O.Beim 2.Versuch wurden 13 Eizellen entnommen,davon konnten nur 5 befruchtet werden und alle 5 waren genetisch defekt-es gab keinen RĂŒcktransfer.Beim 3.Versuch waren es nur 7 Eizellen und davon waren 2 genetisch i.O. und eine hat sich eingenistet.
    Uns hat das alles nicht ganz 10000 Euro gekostet trotz 50% Beteiligung von der GKV.Man kann die Kosten allerdings als außergewöhnliche Belastung bei der SteuererklĂ€rung angeben.Wir warten noch auf unseren Steuerbescheid.Sind gespannt,wieviel man zurĂŒckbekommt.Meine Cousine hat uns ungefĂ€hr einen Betrag genannt,womit wir ca rechnen können,wenn sie alles anerkennen.Man bekommt natĂŒrlich nicht alles zurĂŒck,aber ein paar hundert Euro wĂ€re ja schon mal was wert.
    Ich wĂŒnsche euch viel GlĂŒck und Geduld bei der ICSI-Behandlung
    AndreaD
    Antwort
  • Piepmaus
    Gelegenheitsclubber (25 Posts)
    Kommentar vom 23.07.2010 10:09
    Hallo fenseline!

    Ich hab grad die erste ICSI hinter mir und bin schwanger!!!!!!!
    Bin jetzt 5. Woche (4+4).
    Jetzt muss es nur noch bei uns bleiben wollen.

    Ich drĂŒck Dir ganz fest die Daumen dass es bei euch auch klappt!

    GLG Piepmaus
    Antwort
  • ladynight
    Very Important Babyclubber (820 Posts)
    Kommentar vom 23.07.2010 11:09
    @ Piepmaus: Ich drĂŒcke dir ganz fest de Daumen.
    Antwort
  • Piepmaus
    Gelegenheitsclubber (25 Posts)
    Kommentar vom 23.07.2010 15:38
    @ ladynight

    Danke!!! :-)
    Antwort
  • fenseline
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 03.08.2010 10:15
    Hi Andrea,
    vielen Dank fĂŒr Deine Mutmachworte. Ich hĂ€tte noch eine Frage: Wie wurde denn festgestellt, welche Eizellen genetisch ok waren?
    Danke!
    GLG Carina
    Antwort
  • AndreaD
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 05.08.2010 01:01
    Hallo!
    In Deutschland gibt es die Möglichkeit der Polkörperdiagnostik.Auf der Internetseite vom FCH in Hamburg ist die ganze Prozedur beschrieben.
    www.fertility-center-hh.de
    Kostet allerdings extra.Ich kann das nicht so gut und ausfĂŒhrlich erklĂ€ren.Mußt du dich da auf der Seite mal durchklicken.
    Übrigens ist am 21.7. pĂŒnktlich am errechneten Termin unsere Tochter Ina Susann zur Welt gekommen.ENDLICH!!!
    Liebe GrĂŒĂŸe AndreaD
    Antwort
  • fenseline
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 05.08.2010 09:40
    Hi,
    davon hab ich schon mal gehört.
    Herzlichen GlĂŒckwunsch!!! Das macht mir Hoffung, wir starten im Sept eine ICSI.
    LG
    Carina
    Antwort
  • fenseline
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 16.08.2010 17:14
    Hi Manu,
    danke fĂŒr Deine Antwort. Also ich reguliere nix down, habe gestern Mittag meine Periode bekommen und werde morgen anfangen zu spritzen (Stimulation) und zwischen dem 10. und 14. ZT soll dann wohl die Punktion sein. Ist das das kurze Protokoll?
    GLG zurĂŒck
    Carina
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.