My Babyclub.de
Was macht ihr mit euren Kleinen bei der Hitze??

Antworten Zur neuesten Antwort

  • AnjaundMike
    Powerclubber (57 Posts)
    Eintrag vom 12.07.2010 17:56
    Hallöchen ihr Lieben...

    Mein Kurzer (fast drei) ist total durch bei dem Wetter...
    Ich hab schon gar keine Ideen mehr was ich mit ihm anstellen soll....
    Zur abkühlung versuche ich ihn schon immer nach draußen in seinen Pool zu bekommen, aber da ihm das zu warm ist muss ich mir was anderes einfallen lassen...
    Den ganzen tag Fernsehen ist auch nicht das wahre, auch wenn es drinne kühler ist..
    Spiele spielen ist auch nicht sein Ding, da er sich bei der Wärme nicht so konzentrieren kann.
    Malen hilft nur kurzzeitig...
    Wasserbomben sind so schnell verbraten...
    Mir gehen echt die Ideen aus...

    Was macht ihr um eure Kiddis abzukühlen und dabei zu beschäftigen??

    Liebe Grüße Anja
    Antwort
  • mama84
    Superclubber (374 Posts)
    Kommentar vom 13.07.2010 08:48
    hallöchen, also ich hab die letzten tage mit meinen 2 (2 und 3 jahre) und den nachbarskindern (9 und 12jahre) ne wasserschlacht gemacht... war voll der spass und die haben sich fast nicht mehr eingekriegt vor lachen.. vorallem wenn mama oder papa wie die begossenen pudel aussahen... musst natürlich bissel sachte machen, halt dem alter entsprechend... aber ist ja klar. und ich hab das auch immer erst so nach 17 uhr und im schatten gemacht, vorher haben mmeine 2 eh mittagsruhe und schlafen ( ist von 11 bis 16uhr eh viel zu warm zum rausgehen) und wenn meine doch bissl eher wach sind, dann essen wir erstmal eis undschauen was der garten noch so zubiete´n hat an früchten... dann kochen wir abendessen oder bereiten es vor und dann gehts los...

    also ausprobieren lohnt sich echt.. ist mega witzig auch für eltern und erfrischt unheimlich

    lg mama84
    Antwort
  • AnjaundMike
    Powerclubber (57 Posts)
    Kommentar vom 13.07.2010 12:13
    Wenn mein Mann von der Arbeit kommt, machen wir abends immer im Garten ne Wasserschlacht, mit Gartenschlauch usw.
    Nachbarkinder haben wir leider nicht...
    Aber danke :-)
    LG
    Antwort
  • Patty01
    Very Important Babyclubber (815 Posts)
    Kommentar vom 13.07.2010 13:32
    Oh ja, es ist nicht einfach bei der Hitze...ich liebe zwar das gute Wetter aber soooo heiss mag ich es gar nicht, habe dann etwas Probleme mit dem Kreislauf. Mein Sohn ist jetzt 21 Monate alt und ich weiss auch nicht so recht wo ich mich mit ihm "verkriechen" kann...Problem ist ja auch, dass viele Spielplätze nicht viel Schatten haben. Wir haben halt auch ein Plantschbecken für Louis wo ich dann auch die Füsse reinstecken kann, leckeres Obst essen (Wassermelone) Eis essen, im Wald spazieren gehen...hm, Freibad...joa, dann gehen mir die Ideen auch aus... :-b

    LG
    Antwort
  • AnjaundMike
    Powerclubber (57 Posts)
    Kommentar vom 13.07.2010 15:55
    *nick* ganz genau.....
    Wir essen gerade ein schönes Eis!
    Allerdings sind es heute außnahmsweise nur 29 grad....Aber auch nicht viel besser
    Antwort
  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Kommentar vom 14.07.2010 12:54
    Wie wäre ein Ausflug zu einer Indoor-Skihalle *grins*....da habt ihr kein Problem mit der Hitze ; )

    Nee, Spaß bei Seite....ist schwierig......was gut ankommt sind die Wasserspränger in Blumenform, kennst du die?
    Die kann man an den Schlauch anschließen und die "tanzen" dann und spritzen Wasser, vielleicht ist das ein Anreiz für ihn, nach draußen zu gehen?
    Wenn ihr einen Sandkasten habt, kannst du ja einen "Silberschatz" vergraben und er muss ihn finden....einfach eine Kleinigkeit in Alufolie einwickeln und verbuddeln, was drin ist entscheidest du...Süßes oder was zu Spielen, oder Wasserbomben für die danach stattfindende Wasserschlacht.

    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.