My Babyclub.de
Bauchschläfer?!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • HappySandra81
    Juniorclubber (44 Posts)
    Eintrag vom 13.07.2010 00:21
    Mein Sohn(5 Monate) schläft seit ein paar Tagen nurnoch auf dem Bauch, wir drehen ihn immer um, wenn wir das sehen, aber er dreht sich sofort wieder auf den Bauch. Das Lagerungskissen schiebt er zur Seite um wieder auf den Bauch zu kommen.
    Was können wir tun, damit er auf dem Rücken oder auf der Seite liegen bleibt? Grad bei dem Temperaturen gefält es mir nicht, dass er so liegt.
    LG
    Sandra
    Antwort
  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Kommentar vom 13.07.2010 11:00
    Ich kenne das, seit meine Tochter 4,5 Monate alt ist,und sich allein drehen kann, schläft sie auch nur noch auf dem Bauch.
    Deswegen habe ich auch den KiA gefragt, weil das Zurückdrehen gar nichts gebracht hat....und der meinte, ich soll sie lassen, sie ist alt und kräftig genug, um gut den Kopf zu heben, und sie hatte ihn auch immer schön zur Seite gedreht...
    Seit sie 6 Monate alt ist kann sie sich auch allein zurückdrehen, und hat seit dem den Spitznamen "Rollmops", denn sie rollt sich in der Nacht permanent durchs Bett!
    Antwort
  • Patty01
    Very Important Babyclubber (815 Posts)
    Kommentar vom 13.07.2010 13:25
    Hallo
    Ich weiss, dass es einem Angst macht und einem mulmig zumute ist wenn man ein Bauchschläfer hat, aber wirklich viel kannst du nicht dagegen machen. Ich kenne das auch; mein Sohn ist auch ein Bauchschläfer und habe das auch ziemlich schnell festgestellt...wenn die sich dann alleine drehen können dann kann man nichts dagegen machen...du kannst ja nicht die halbe Nacht daneben stehen. Ich bin anfangs auch immer zu meinem Sohn gegangen um nachzusehen; wurde dann aber mit der Zeit besser. Er ist jetzt 21 Monate alt und hat heute noch diese Vorliebe auf dem Bauch zu schlafen. Er hat das wohl von seiner Mama geerbt ;-)

    Ich perönlich bin der Meinung, dass man sich nicht zu verrückt machen lassen sollte (ich weiss, leichter gesagt als getan, denn ich habe mich auch immer total kirre gemacht...auch heute noch :-b )
    LG
    Antwort
  • HappySandra81
    Juniorclubber (44 Posts)
    Kommentar vom 14.07.2010 12:28
    Danke für Eure Antworten, das beruhigt mich ein wenig!!!!

    LG
    Sandra
    Antwort
  • gigi06
    Superclubber (197 Posts)
    Kommentar vom 14.07.2010 19:20
    Sandra, meine Tochter hat anfamgs auch nur aufm Bauch geschlafen. Jetzt habe ich es ihr "beigebracht" aufm Rücken zu schlafen.Aber trotzdem dreht sie sich auch um. Ist halt so.Musst Du akzeptieren.

    LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.