My Babyclub.de
Baby (16Wochen) trinkt nicht

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Katja205
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 16.07.2010 12:18
    Hallo,

    kommt das jemandem hier bekannt vor:
    Seit einigen Tagen möchte mein Sohn nicht mehr richtig trinken, er trinkt so wenig, dass teilweise die Windeln nicht richtig nass werden,
    Angefangen hat es damit, dass er nachmittags und abends schlechter trank. Ich dachte schon meine Milch reicht nicht aus (er wird voll gestillt), weil sich die Brust sehr weich und leicht anfühlt. Morgens habe ich gut Milch und da fängt er jetzt auch an schlechter zu trinken. Er quengelt wenn ich versuche ihn anzulegen, macht sich steif und dreht den Kopf weg. Er trinkt Vielleicht 400 - max. 600 ml am Tag. War schon beim KiA, der ist zufrieden und meint es scheint ihm zu reichen. Momentan ist er noch auf seiner Kurve aber ich mache mir wirklich Sorgen, dass er nicht mehr zunimmt. Er ist noch nie ein großer "Trinker" gewesen und nimmt auch durchschnittl. nur 100g/Woche zu, er hat also wenig Reserven.
    Dachte jetzt schon, vielleicht schießen die ersten Zähnchen ein und es schmerzt ihm beim saugen, aber er ist sonst gut drauf.

    Kennt das jemand?
    Würde mich freuen, wenn jemand helfen kann.

    LG
    Antwort
  • Jassman83
    Superclubber (236 Posts)
    Kommentar vom 19.07.2010 22:47
    Hey,

    ja ich kenne das gut und das ist immernoch so...ich glaube das sind die Zähne so wie sich das anhört. Auch wenn noch nichts durchschießt, aber der Kiefer arbeitet und drückt und juckt.
    Solange die Lütten nicht abnehmen und sie gut drauf sind, ist das kein problem.
    Meine Lütte trinkt auch sehr wenig manchmal kommen am Tag nicht mal 500ml zustande, besonders wenn sie zahnschmerzen hat. Ist auch sehr wenig und sie ist jetzt fast 9 Monate.
    Wenn der KIA zufrieden ist, ist doch gut und wenn er eh nie der große Trinker war, dann kommt es ja nicht plötzlich.
    Ich hab gehört die Stillkinder teilen sich die Menge immer selbst ein und nehmen nur das was sie brauchen.

    LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.