My Babyclub.de
Angst ist groß, dass es nie klappen wird

Antworten Zur neuesten Antwort

  • ladynight
    Very Important Babyclubber (820 Posts)
    Eintrag vom 17.07.2010 17:29
    Also ich denke auch aß beides verständlich ist. Aber das verrückt machen darf nicht überwiegen. sONST GEHT DAS AUCH SCHNELL AN DIE bEZIEUNG: hast du dich z.B. mal schlau gemacht, ob du für die Kiwu klinik eine Überweisung brauchst oder auch die 10 Euro zahlen kannst? Wenn du meinst du kannst es so gar nicht mehr aushalten ist es vielleicht beruhigender für dich wenn ihr euch jetzt schon daran wendet. hast du denn z.B. deine Kurven schon mal deiner FÄ gezeigt? Und was sagt die? Wie steht dein mann zum Urologen? Vielleicht kann er dich damit un´terstützen. ich habeauch eben nochmal mit meinem Freund geredet, und da er vernünftigere von uns ist meinte er, wir sollten noch etwas warten mit dem Urologen. Jetzt erstmal die Schilddrüsenwerte stabil lassen und vielleicht doch etwas öfters herzeln. Durch das wetter und meine Verrsteifungen wegen einem Baby, war das nämlich in letzter zeit nicht so der Fall.Letzten Monat habe ich ihn sogar abgelehnt mit der Begründung, die Einnistung nicht zu stören. So ein Blödsinn..
    Antwort
  • ladynight
    Very Important Babyclubber (820 Posts)
    Kommentar vom 17.07.2010 17:31
    Ich wollte das auch schon mit dem Tempi messen machen. Aber ich bin im Schichtdienst. Sag mal, wenn du das unter der Zunge machst, 2-3 min. Hörst du dann mit dem Piepen auf oder später?
    Antwort
  • hopefull76
    Superclubber (178 Posts)
    Kommentar vom 17.07.2010 21:57
    @Dolli : les Dir mal Deinen Text durch, der steckt voller Panik! Suesse, auch Du wirst es schaffen schwanger zu werden. Wenn ihr erstmal richtig im Baustress seit und Du den kopf dafuer brauchst, dann wird es unter Garantie bei euch Beiden schnaggeln. Glaub an Dich und geb die Hoffnung nicht auf. Was soll ich denn sagen ( FG und Eileiterschwangerschaft). Denk positiv und lass mal den ollen ganzen Mist weg, mit den ganzen Geraeten sw. Das setzt Dich selber unter Druck. Ich habe das mit Tempi messen auch sein gelassen und die Ovu s teste ich nur diesen Monat und dann war es das. Du weisst doch nach 7 UEZ, wann Du in etwa so weit bist. Oder fahrt ein paar Tage weg, lenkt euch ab. Das klappt schon! Ich druecke Dir und Deinem schatz gaaaanz fest die Daumen
    Antwort
  • xenaka
    Very Important Babyclubber (1000 Posts)
    Kommentar vom 17.07.2010 21:59
    ich glaube dass ihr euch alle in den hibbelrunden viel zu sehr verrückt macht. ich lese dort ab und zu mit, da ich auch mit einigen leuten kontakt habe die dort hibbeln und mein gefühl ist dass es sich dort mit nachdruck nur um das eine dreht (klar dafür ist die hibbelrunde auch da), aber lest euch mal dei beiträge durch. da wird zigfach betont, dass man es auf sich zukommen lässt und mal nix macht und dann wird wieder mit ovutests und dem ganzen mist angefangen. wie soll das denn da klappen? :( und der körper spielt einem streiche und täuscht schwangerschaftsanzeichen vor usw.

    ich mach mich da jetzt mit meiner meinung vielleicht unbeliebt, aber ich denke, wenn einige von euch die sache mal locker angehen würden, und nicht so verkrampft und nicht sex nach dem kalender hätten, dass das viel eher und schneller klappen würde. mein vater ist gynäkologe und der meinte auch, dass es bei denen die sich am wenigsten stressen meistens am allerschnellsten geht im gegensatz zu denen sich so unter druck setzen! der körper ist keine maschine und man kann nicht alles messen und den perfekten zeitpunkt planen. deswegen entstehen auch viele kids im urlaub, wo man sich einfach mal entspannt und die zweisamkeit geniesst.

    im endeffekt müsst ihr es wissen, bzw. du dolli, weil du diesen thread hier erstellt hast, und ich verstehe auch dass es schwer ist nicht dranzudenken wenn man sich etwas so sehr wünscht. aber glaub mir, du würdest dir sicher viel mehr nen gefallen tun wenn du mal abschaltest und dir ne schöne zeit mit deinem schatz machst und auch nicht jeden tag dauergast hier bist. das macht dich doch alles noch viel mehr fertig und dir viel mehr angst dass es nie klappen könnte.

    das ist jetzt wirklich net bös gemeint, ich drück dir ganz dolle die daumen dass es bald klappt, aber versuch dich wirklich mal locker zu machen :)
    alles wird gut werden und so lang übst du ja auch noch nicht.

    liebe grüsse und toi toi toi,
    xenaka
    Antwort
  • xenaka
    Very Important Babyclubber (1000 Posts)
    Kommentar vom 18.07.2010 12:43
    das kann ich gut nachvollziehen und verstehen dolli, dass das schwer ist :( aber ich hab wirklich das gefühl dass hier manche eine art "masochismus" betreiben, weil zum einen beschäftigt man sich täglich ausgiebig mit der tatsache und horcht in seinen körper rein und versucht anzeichen zu finden und zu deuten usw. und zum andren tut es ja auch nicht gut, wenn man sieht, wie - neben den leuten im reallife - auch hier leute schwanger werden und bei einem selbst mags einfach nicht klappen, und dadurch setzt man sich psychisch noch mehr unter druck.

    und die psyche des menschen ist zu so viel fähig, sie täuscht einem schwangerschaftsanzeichen vor, die man sich ja so sehr wünscht und enttäuscht einen dann hinterher :( ebenso führt psychischer stress dazu, dass es dann eben noch länger dauert als es vielleicht so schon dauern würde.

    und optimismus lässt auch sehr zu wünschen übrig, wie oft liest man, "ich glaube dass es diesen zyklus nicht geklappt hat". das ist die falsche einstellung. ich versteh warum man sich das einredet, weil die enttäuschung sonst noch viel grösser ist wenns wirklich nicht geklappt hat, aber wie soll das denn mit ner negativen grundeinstellung was werden?

    versuch wirklich dich zu entspannen dolli, hör mit den ovus und dem ganzen mist auf, der dir bislang ja sowieso nix gebracht hast und versuch mal wieder etwas zu leben ohne dich auf diesen einen gedanken zu fixieren. und lass die dinge einfach auf dich zukommen ohne dich verrückt zu machen und zu stressen und gleich an das schlimmste zu glauben! du wirst genauso früher oder später schwanger werden, wie die allermeisten leute, weil zum glück sind das in relation wenige menschen, die wirklich auf kiwu zurückgreifen müssen.

    mach dir ne schöne zeit, kümmer dich um dich selbst und entspann dich bei tollen "frauensachen" wie shoppen und nem warmen bad und atme mal tief durch :) mach die dinge bei denen du dich wohlfühlst!

    das ist auch ne sache von optimistischem denken und kopf frei haben, und man liest ja auch so oft, dass es bei vielen, die sich nach jahrelangen übens damit abgefunden haben keine eigenen kinder zu haben plötzlich geklappt hat.

    in punkto coolness und gelassenheit können wir frauen uns viiiiiel bei unseren männern abschauen, die freuen sich nämlich über ungezwungene zweisamkeit und schönen sex ;) und sind sich sicher dass früher oder später da schon ein treffer gelandet wird.

    beneidenswert oder? :D machen wir es ihnen einfach nach ^^

    lg xenaka
    Antwort
  • xenaka
    Very Important Babyclubber (1000 Posts)
    Kommentar vom 19.07.2010 09:33
    wünsch dir alles gute dolli und viel erfolg beim abschalten :)
    alles wird gut ;)

    lg xenaka
    Antwort
  • Binchen1970
    Gelegenheitsclubber (18 Posts)
    Kommentar vom 22.07.2010 13:50
    hab auch ewig gemessen...................dann war mir das mal nach 2,5 Jahren zu blöd und habe es sein lassen

    Am Ende lag es an meiner Schilddrüsse...habe jeden Tag ne Tablette nehmen müssen und in kurzer Zeit war ich ruckzuck schwanger

    Hätte ich ja auch schon vor 2 Jahren nach schauen lassen können :-)

    Heute bin ich in der 26.Woche schwanger

    lg Sabine
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.