My Babyclub.de
Hat jemand Erfahrung mit Hämaton in Gebärmutter

Antworten Zur neuesten Antwort

  • bienchen78
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 18.07.2010 21:22
    Hallo, habe ein 9mm grosses Hämatom in der Gebärmutter unter der Fruchthöhle.Geblutet habe ich bis jetzt nur kurz in einem Schwall danach bekam ich utrogest.Bis jetzt hab ich nichts mehr.Hab Angst das es wieder los geht und doch noch ne Fg wird.Bin in der 8+6
    Antwort
  • 007teddy
    Juniorclubber (36 Posts)
    Kommentar vom 20.07.2010 12:06
    Hallo Bienchen,
    hatte auch zu Beginn meiner SS ein Hämatom und deshalb Blutungen. Das war wirklich sehr, sehr unangehm, denn ich dachte ich würde meinen Kleinen jeden Moment verlieren. Allerdings, war ich immer sehr optimistisch. Ich dachte, wenn der Kleine lebensfähig ist, dann wird er es auch schaffen. Ich habe mein Leben etwas umgestellt und versucht mich etwas zu schonen und habe abends nach der Arbeit die Füße hochgelegt. Das Blut war eine bestimmte Zeit dunkel. Ein anderes Mal, war ich gerade auf dem Weg zur Toilette und ich verlor schlagartig rotes frisches Blut so viel wie bei einer Regelblutung. Ich war total traurig und dachte in diesem Moment, ich hätte meinen Kleinen verloren. Entwarnung beim FA, der Kleine ist ein Kämpfer und wenn Gott es zulässt wird er im August 2010 das Licht der Welt erblicken. Kopf hoch und habe keine Angst. Bleibe optimistisch!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.