My Babyclub.de
normal oder unnormal?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • mama84
    Superclubber (374 Posts)
    Eintrag vom 25.08.2010 10:14
    hallöchen, ich bin 25 und mama von 2 supertolle mäusen. seit 3 jahren bin ich verheiratet und wir wollten eigentlich noch ein 3.kind... aber jetzt ist alles anders. wir haben so viel stress wegen anbauarbeiten am haus da haben wir und immer öfters in der wolle.... wir waren jetzt mal eine woche im urlaub und seine eltern waren auch mit... hatte auch kein problem damait da ich mich mit denen super verstehe... bis jetzt... den ganzen urlaub haben sie über meine kids geschimpft... sie sind zu laut, sie streiten nur, sie essen nicht richtig, sie sitzen nicht still und so weiter...ja mensch, was denken die denn, das sind kinder, und ich glaub die waren voll aufgedreht da sie im urlaub waren... jedenfalls ist mein mann jetzt der meinung unserer kids sind unmöglich... ich bin echt am énde, ich find sie halt ganz normal, sie sind kinder 2 und 3 jahre da ist das doch normal oder?? bin voll fertig und könnte nur noch heulen. jetzt hat sich das thema 3. kind dann auch erledigt.... hab das gefühl mein herz zerreist, es tut echt weh. irgendwie gibt mir grad fast jeder das gefühl eine schlechte mama zu sein...

    so, das musste mal raus...
    sorry bin schon wieder am heulen

    mama84
    Antwort
  • Mami_24
    Very Important Babyclubber (837 Posts)
    Kommentar vom 25.08.2010 10:39
    Hallo mama84!
    Ich habe auch 2 Kinder in genau dem selben Alter, ist ja witzig. Von daher kann ich dir sagen, dass deine Kids vollkommen normal sind!:-) Meine zanken sich auch mal, leise sind sie auch nicht oft und still sitzen in dem Alter? Eher selten. Das sind eben kleine Kinder, von größeren Kindern kann man wohl mehr Ruhe usw erwarten, aber bei zwei Kleinen auf einen Haufen ist das wohl eher Wunschdenken. Deine Schwiegereltern haben doch selber mindestens ein Kind, aber anscheinend haben sie diese Zeit vergessen oder auch verdrängt.:-) Ich würde mir da nicht einreden lassen, das liest sich wie gesagt alles ganz normal. Na ja und zu deinem Mann, meiner hat auch die Angewohnheit sich von anderen rein reden zu lassen, also wenn es bei anderen anders läuft, denkt er auch gleich es müsste so sein, besonders gern bei seiner Familie... Ich wasche ihm dann gehörig den Kopf und irgendwann ist es auch wieder gut.*lach* Also, lass dich nicht unterbuttern und zu dem dritten Kind, da wirst du wohl mit deinem Mann noch mal in Ruhe drüber sprechen müssen, da können wir dir hier auch nicht viel weiter helfen... Aber wenn es momentan so stressig bei euch ist, mit dem Umbau und zwei Kids ist es auch nicht immer einfach, dann lasst es doch erstmal langsam angehen. Du bist ja erst 25, ich übrigens auch :-), also habt ihr ja noch genügend Zeit.

    LG
    Antwort
  • mama84
    Superclubber (374 Posts)
    Kommentar vom 25.08.2010 13:36
    anke für die antworten... ich kann gar nicht beschreiben wie´s in mir aussieht... klar hat mein mann stress, areit, umbau usw aber ich geh auch arbeiten wenn auch nur teilzeit.. aber ich hab noch den gesammten haushalt, die kinder, haustiere und den garten und dann soll ich meinem mann noch auf der baustelle helfen.... und wie soll ich das schaffen mein tag hat auch nur 24 stunden... und für uns 2 bleibt keine zeit. abends um halb neun liegt mein mann auf´m sofa und ich bereite den nächsten tag vor, richte seine klamotten die der kinder, mache brote für ihn und die kinder (wg kita) und räume das kaos der kids weg welches sie nicht immer selbst weg räumen... und er schläft ein, und wenn ich mich mal beschwere meint er nur, da siehste mal wie fertig ich bin.... jaaa ist klar aber ich bin auch ko abends.... bin mal gespannt wies weiter geht...

    klar bin ich der meinung das unsere kids normal sind und ich wei´ß selbst das sie energiebündel sind und eigentlich durch nix klein zu kriegen sind. aber deswegen sind sie doch nicht schlechter als andere nur etwas aufgeweckter. naja vielleicht kann ich ihn ja noch davon überzeugen, hoffe ich jedenfalls... ich weiß eins, ich liebe meinen mann und meine familie, und vielleicht spreche ich einfachmal seine eltern auf das ganze an... mal sehen was sie mir zu sagen haben, dnn bis jetzt haben sie es nie persönlich zu mir gesagt, nur wenn ich nicht dabei war haben sie mit meinem mann darüber gesprochen, und als ich dazu kam, schweigen im walde, dann schneller themenwechsel und ein süßsaures lächeln... ich hasse sowas und das weiß mein mann auch, ich möchte das man mir die dinge die anderen nicht passen mir ins gesicht gesagt werden ich sag normalerweiße auch alsse graderaus und ecke sehr oft an, aber besser offen als hintenrum


    sorry das es so lang wurde...
    lg mama84
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.