My Babyclub.de
29 Jahre alte Holzwiege

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Sandra78
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Eintrag vom 22.09.2010 13:26
    Hallo zusammen,

    hätte da mal ne Frage, meine Schwiegereltern brachten mir vor kurzem die Wiege von meinem Mann mit, die allerdings schon 29 Jahre alt ist.
    Wurde damals vom Opa gebaut wirklich schön.

    Sie stand jetzt aber schon 29 Jahre im Keller und riecht auch dementsprechend, irgendwie muffig und feucht trotz gründlichem abwaschen.
    Habe jetzt irgendwie ein wenig bedenken meinen Sohn der in ca. 3 Wochen zur Welt kommen soll, dort hineinzulegen, zwar mit neuer Matraze aber ich weiß nicht......

    Wäre über ein paar Meinungen sehr dankbar.

    Viele Grüße
    Sandra
    Antwort
  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Kommentar vom 22.09.2010 17:44
    Wenn das Holz an sich trocken ist, würde ich sie vielleicht einmal leicht abschleifen und mit speichelfestem Lack neu lackieren....also nicht du...dein Mann!
    Antwort
  • SuriMarie
    Powerclubber (83 Posts)
    Kommentar vom 20.01.2011 22:24
    Hey,

    ich glaube ich würde die ein paar Tage an die frische Luft stellen, sie abschleifen und mit Leinöl einstreichen und dann nochmal ausdünsten lassen, dann müsste es schon passen.

    Grüßle und alles Gute für Dich!!!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.