My Babyclub.de
wie wird urin am besten gelagert für einen ssw-test

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Diana1000
    Juniorclubber (49 Posts)
    Eintrag vom 07.10.2010 12:37
    hallo mädels,
    hoffe es geht euch allen gut.hab da mal ne frage die mich echt verückt macht?ich habe heute morgen einen test gemacht(negativ).bin jetzt 5 tage drüber.ich war heute morgen um kurz nach 6.00uhr auf toilette und habe urin in einem becher gesammelt und in meinen schränkchen gestellt.gegen 9.30uhr habe ich dann den test gemacht-wie schon geschrieben negativ.jetzt hab ich erfahren das man urin entweder frisch verwenden soll oder verschlossen im kühlschrank lagern muss da sich das hcg versetzten kann oder so ähnlich.es geht mir nicht darum mir hoffnungen zu machen.aber es interessiert mich ja schon.ich weiss ich kann einfach zum arzt oder einen neuen test machen aber mich interessieren eure antworten-und bitte nur antworten wer was darüber weiss.ich danke euch
    Antwort
  • kerstl1983
    Superclubber (420 Posts)
    Kommentar vom 07.10.2010 12:56
    Das ist ja witzig, genau um die Zeit hab ich heute auch gesammelt. Hab allerdings gerade erst den Test machen können. Mir hat in nem anderen Forum eine geschrieben (sie ist im medizin. Bereich tätig) dass man das echt Kühl lagern soll. Meiner war auch negativ. Ich werd morgen nochmal testen und zwar gleich in der früh :)
    Wünsch dir vieeeelllll Glück
    Antwort
  • Diana1000
    Juniorclubber (49 Posts)
    Kommentar vom 07.10.2010 19:37
    oh mädels,komm gerade von der arbeit.war die ganze zeit hibbelig.ich möchte mir ja echt keine hoffnungen machen.hab jetzt echt ein halbes jahr mir eingeredet das ich doch kein kind mehr möchte.dies war sogar der erste monat wo ich nicht voher wusste wann meine mens kommen soll.weiss es halt nur genau da sie 2 tage vorm klitschko kampf zu ende war.weiss das so genau da mein mann und ich dort waren und ich froh war das die mens weg ist.wisst ihr nach 4 jahren ohne erfolg geht das schon an die phyche.ich muss aber dabei sagen wir haben 2 söhne im alter von 13 und 8 jahren.hab aber auch schon 3 tage das gefühl das meine mens kommt.das einzige was mir auffällt ist das ich keinen bräunlichen ausfluss habe,wie sonst wennn sich die mens ankündigt.na ja wieder mal abwarten.
    lg diana
    Antwort
  • kerstl1983
    Superclubber (420 Posts)
    Kommentar vom 07.10.2010 19:52
    @diana, ich kann mir vorstellen wie du dich fühlst. Ich wünsche dir dass es geklappt hat, vier Jahre sind schon deprimierend. ich find ja schon 19 Monate schrecklich.
    Antwort
  • kerstl1983
    Superclubber (420 Posts)
    Kommentar vom 07.10.2010 20:02
    Danke soix, jetzt hab ich nochmal Hoffnung dass morgen mit Morgenurin ein anderes Ergebnis hallo sagt :)
    Antwort
  • kerstl1983
    Superclubber (420 Posts)
    Kommentar vom 07.10.2010 20:22
    Das sind 10er, überfällig bin ich noch nicht, aber habs nicht mehr ausgehalten :-D
    Antwort
  • Schneewittchen87
    Very Important Babyclubber (820 Posts)
    Kommentar vom 08.10.2010 07:04
    Also ich habe letztes Jahr nach 5 Tagen Überfälligkeit und dem festen Gefühl schwanger zu sein auch morgens um 6 Uhr Urin gesammelt und den Test gleich danach gemacht. Er hat sofort positiv angezeigt und heute ist meine Maus schon über 3 Monate alt :-).
    Ich würde es also echt immer mit frischem Morgenurin machen und nicht ne Weile lagern bevor man den Test machen möchte.
    Ich drücke euch allen echt ganz feste die Daumen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Antwort
  • Diana1000
    Juniorclubber (49 Posts)
    Kommentar vom 11.10.2010 16:20
    hey,
    hab leider noch kein ergebnis.war aber beim FA und der hat blut abgenommen.bekomme morgen das ergenis.mens ist auch noch nicht da :-)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.