My Babyclub.de
Jungenname mit P

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Sarah-Maus
    Powerclubber (85 Posts)
    Eintrag vom 14.10.2010 12:28
    Hallo,

    in der Familie meines Mannes gibt es eine Tradition, dass der Erstgeborene einen Namen mit P bekommt. Weiß nicht, was ich davon halten soll - P?! Aber die Tradition ist irgendwie auch schön. Nur welchen schönen Jungennamen mit P gibt es denn? Patrick, Philipp, Paul und Peter scheiden schon mal aus.

    Antwort
  • Patty01
    Very Important Babyclubber (815 Posts)
    Kommentar vom 14.10.2010 12:57
    Hi...hm, da ja schon einige ausfallen, fallen mir noch folgende ein: Pierre, Pascale, Peer, Preston, Phinneas, Pedro, Pablo, Paolo, Percy...???
    Antwort
  • Patty01
    Very Important Babyclubber (815 Posts)
    Kommentar vom 14.10.2010 12:58
    Ups, PASCAL ohne E hinte, klar, sonst ist es ein Mädchenname ;-)
    Antwort
  • Patty01
    Very Important Babyclubber (815 Posts)
    Kommentar vom 14.10.2010 13:02
    Und eben fällt mir noch Patrice ein...finde ich persönlich schön :-)
    Antwort
  • Anjaa
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 18.10.2010 20:37
    Wie wäre es mit Peer, Piet, Peet, Paolo, Pablo, Paulino, Paulin, Pascal, Pepe, Pepino, Phil, Phineas, Phileas, Philéon, Pitt, Pius oder Prosper.
    Nun ja, einige sind sehr speziell. Vielleicht gefallen sie euch ja trotzdem zum Teil.
    Peer , Phineas aber Prosper gefallen mir eigentlich sehr gut. Ich würde aber wenn, dann Peer evtl. auch Per wählen.

    Liebe Grüße
    Antwort
  • kleinerteufel
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 28.01.2011 21:22
    Also Pascal so heißt mein Sohn und fand den total klasse, weil er zur Zeit selten ist, kannst ihn auch verschieden schreiben. Die Schreibweise Pasquale find ich auch toll.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.