My Babyclub.de
Juli-Mamas 2011

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Vronisch
    Superclubber (179 Posts)
    Eintrag vom 26.10.2010 11:41
    Guten Morgen ...

    hatte heute Morgen einen Positiven SST in der Hand..und dachte..da such ich mal auch ein paar Juli Mamas..mit denen ich mich während der Zeit austauschen kann..vom ersten ziehen..bis zum letzten..
    Vielleicht ist es ein wenig früh..aber auch dann kann ich es hier mit jemanden teilen..noch kann ich es nicht wirklich glauben..habe aber seit heute morgen ein dauer Grinsen im Gesicht..

    So wie gesagt ihr seit herzlich eingeladen..und umso mehr desto besser..

    LG Vroni

    von Vronisch / 26.10.2010 07:58


    Antwort
  • puenktchen_2011
    Powerclubber (83 Posts)
    Kommentar vom 20.11.2010 22:02
    Hi,
    vielleicht werde ich auch ne Juli-Mama. Warte schon einige Zeit auf meine Regel, aber irgendwie kommt sie nicht. Wollte heute nen Test kaufen, aber dann habe ich es doch nochmal auf Montag verschoben. Vielleicht tut sich ja jetzt übers Wochenende noch was. Wenn nicht, mache ich danach nen Test, ich will jetzt endlich wissen, woran ich bin. Die SS würde nämlich mein Leben auf den Kopf stellen, mich vielleicht sogar zum Single machen. Da gilt es gut und frühzeitig zu planen.

    Liebe Grüße,
    puenktchen_2011
    Antwort
  • annak
    Juniorclubber (47 Posts)
    Kommentar vom 21.11.2010 16:52
    Hallo Vroni, hallo puenktchen,

    ich habe meinen Test letzte woche montag gemacht und der ist positiv gewesen. Da ich auch sehr gehofft habe schwanger zu werden habe ich mir auch alle wichtigen daten gemerkt und mein errechneter termin ist der 27.07.2011.
    Morgen habe ich dann meinen ersten termin bei der FÄ. Ich bin dann mal gespannt, hoffentlich geht alles gut. Auch wenn es unser viertes kind ist, bin ich dennoch total aufgeregt, weil wir uns immer vier kinder gewünscht haben und eins schon verloren haben.
    Es tut mir sehr für deine situation leid puentchen, aber es ist doch wichtig, dass es dir gut geht, egal wie es sich ergibt. Möchtest du denn schwanger sein?!
    Liebe Grüße Anna


    Antwort
  • fee_xz
    Superclubber (126 Posts)
    Kommentar vom 21.11.2010 18:15
    Hallo,
    ich habe am 19.11 positiv getestet!
    Ich hab fast den gleichen Termin wie Du Anna, nämlich den 29.07.
    Am Montag muß ich zur Blutabnahme zum FA und denke, daß er das Ergebnis bestätigen kann.

    Würde mich auch über andere werdende Mamis zum gemeinsamen Austausch freuen.

    Frage an Euch: Das wievielte Kind ist es, und wie alt seid Ihr?

    Ich bin 35 und es ist unser drittes. Bin aber fast so aufgeregt wie beim ersten, na ja ist auch lange her. das gibt einen Nachzügler!!!

    Liebe Grüße, Tina

    Antwort
  • ankari81
    Superclubber (174 Posts)
    Kommentar vom 21.11.2010 19:29
    Hallo zusammen,

    habe auch am 19.11. positiv getestet :) Mein ET ist voraussichtlich der 28.07., war allerdings noch nicht beim Arzt, mache morgen einen Termin. Bin 29 und es ist unser 1. Kind, daher freue ich mich extrem!! Würde mich auch über einen regelmäßigen Austausch hier freuen.

    Einen schönen Sonntagabend euch allen & natürlich eine schöne Schwangerschaft!

    Lieben Gruß, Anne
    Antwort
  • puenktchen_2011
    Powerclubber (83 Posts)
    Kommentar vom 21.11.2010 21:29
    Hallo Anna,

    das ist eine gute Frage. Nein, ganz ehrlich wäre es mir lieber, wenn ich nicht schwanger wäre. Ich möchte schon generell Kinder haben, aber eben nicht jetzt - eigentlich.

    Da sich übers Wochenende nichts getan hat, ich weiter Übelkeit, Appetitlosigkeit, Hitzewallung, Unterleibsschmerzen etc. habe, glaube ich langsam nicht mehr, dass ich nicht schwanger bin.

    Drücke mich aber vor dem Test, denn noch kann ich mir einreden, dass ich mir alles nur einbilde. Wenn dann der Test aber ein eindeutiges Ergebnis zeigt, dann uff.

    Hab Schiss es meinem Freund zu sagen. Wir leben in ner Fernbeziehung, er spielt gerade mit nem Jobwechsel, weil er total ausgebeutet wird und da ist das Letzte, was er gebrauchen kann, nen Kind.

    Weiß auch nicht, wie das alles finanziell gehen soll, denn ich will nicht nach 8 Wochen wieder arbeiten gehen. Arbeite in ner Krippe und hatte letztes Jahr dort so ein kleines Würmchen. Kann mir nicht vorstellen, mein Kleines so früh abzugeben.

    Was mich aber positiv stimmt: Ich bin ein ziemlicher Optimist, gehe die Dinge meist froh gestimmt an, irgendwie klappt es schon. Abtreibung kommt für mich nicht in Frage, bringe doch mein Kind nicht um, nur weil es unpassend kommt. Nein, ich würde es schon lieben. Heute hab ich ein kleines Baby bei uns in der Kirche gesehen und gleich gedacht: Noch acht Monate, dann hab ich auch so`n Kleines. Das war eher ein freudiger Gedanke.
    Meine Mutter würde mich icher auch unterstützen. Da ich als Kind schlimme Neurodermitis hatte, haben wir auch jetzt noch ein sehr enges Verhältnis. Sie wünscht sich sehr ein Enkelchen, wenn sicher auch unter anderen Umständen. Da fließt sicher der ein oder andere Taler und sie würde sicher auch mal babysitten. Für nen Baby bräuchte ich auf jeden Fall auch ne größere Wohnung und...

    Puh, da käme( bin geneigt KOMMT zu schreiben) einiges auf mich zu.

    Naja, ein paar Tage schiebe ich es noch vor mir her.

    Liebe Grüße,
    puenktchen
    Antwort
  • Diamond25
    Superclubber (174 Posts)
    Kommentar vom 22.11.2010 08:44
    @alle: Hallo, ich bin auch für Juli 2011, als Mama ausgerechnet worden. Wir bekommen wahrscheinlich Zwillinge - zurzeit bin ich noch zu dritt und ich hoffe, es bleibt auch so. Nach dem ersten Schreck gewöhnt man sich doch sehr schnell an den oder die kleinen Menschen im Bauch.

    @pünktchen: ich bin zwar verheiratet, aber selbständig und kann auch nicht wirklich aufhören zu arbeiten. und mein mann wollte zwar immer Kinder - aber auch immer zu nem anderen Zeitpunkt. Aber als er jetzt von der SS erfahren hat, war er aufgeregter als ich.
    Trauen wir unseren Männer doch einfach ein wenig mehr zu - ich glaube auch trotz Fernbeziehung (die hatten wir 15 !! Jahre lang) und neuem Job macht es sie insgeheim stolz Vater zu werden.

    Mach die keine weiteren Sorgen. Solltest du schwanger sein, dann freu dich erst mal auf dein Baby!!!. Der finanzielle Rest regelt sich immer. Und es gibt ja auch viele Stellen, die hier gut beraten können - Thema Elterngeld etc.

    Und hier helfen bestimmt auch alle mit Rat - mit Tat geht ja leider nich... =)

    LG Diamond25
    Antwort
  • annak
    Juniorclubber (47 Posts)
    Kommentar vom 22.11.2010 20:04
    Hallo zusammen,

    heute Morgen war ich bei meiner Ärztin und sie hat mir die Schwangerschaft bestätigt. Nächste Woche muss ich nochmals hin und dann sieht man hoffentlich einschlagendes Herzchen.
    Für uns ist das das 4 Kind. Ich bin als Einzelkind aufgewachsen und mein Mann hat noch zwei jüngere Schwestern. Beide waren mit so einer Konstellation nie glücklich und so haben wir uns auf 4 Kinder geeinigt und dass alles so geklappt hat macht uns umso glücklicher.
    Leider Gottes wird man sehr schnell verurteilt und in eine dieser berühmten Schuhplatten gestopft, wenn man nicht dem Ideal (Papa Mama und 2 Kinder) entspricht. Finde ich sehr schade, und dennoch ertappe ich mich hin und wieder dabei wie ich mich für meine Entscheidung rechtfertige. Traurig! Mein Mann und ich haben uns vor 5 Jahren von unseren Ersparnissen ein Häuschen gekauft und als ich mit unserem 3. Kind schwanger war, wurden wir gefragt ob wir uns das Kind anschaffen um vom Elterngeld und Kindergeld unser Haus finanzieren zu können. Ja sowas muss man sich tatsächlich anhören, also bin ich jetzt auf die Sprüche zu meiner vierten Schwangerschaft gespannt.

    @ Tina, ich hoffe du bist von netteren Menschen als wir umgeben!

    Wart ihr schon beim Arzt? Hoffe bald von euch zu hören.
    Antwort
  • fee_xz
    Superclubber (126 Posts)
    Kommentar vom 22.11.2010 21:18
    Hallo,

    @ Anna: Also so blöde Kommentare, das finde ich echt daneben. Schließlich, wenn mans rein wirtschaftlich betrachtet, leistet ihr mit den 4 Kindern den höchsten Beitrag zum Bruttosozialprodukt. So jemandem würde ich sagen, daß durch meine Kinder, dessen Rente bezahlt wird.
    Nee, so was hat noch keiner zu uns gesagt. Allerdings weiß noch keine Menschenseele von meiner SS. D.h. ihr seid sozusagen die ersten!!

    @pünktchen: Ich wünsche Dir viel Kraft für Deine Entscheidung.
    Bist Du jetzt eigentlich schwanger?

    @Anne: Schön, da haben wir ja auch fast denselben ET!
    Ich mache auch M,orgen den Termin beim FA aus, bis dahin ist nämlich das Ergebnis vom Bluttest da. Aber ich denke, daß das positive Ergebnis nur bestätigt wird.

    Kennt ihr das auch: Dauernd, wenn ich was feuchtes spüre, denke ich das wird doch keine Bluttung sein! Jedesmal krieg ich so eine kurze Schocksekunde, es fährt mir in den Bauch. Dann denke ich wieder:Mann mach Dich nicht verrückt! Irgendwie läßt es sich aber nicht abschalten.
    Antwort
  • Diamond25
    Superclubber (174 Posts)
    Kommentar vom 23.11.2010 08:15
    Ja, das kenne ich auch. Und dann muss ich mich immer zusammenreissen, um nicht sofort zum Klo zu rennen und nachzuschauen. Ist doch irgendwie total paranoid, oder??

    Was sagen denn die Mamas mit mehr Erfahrung? Gehts euch auch noch so, oder nur uns in der 1. SS???

    @annak: ich finde viele Kinder toll und 4 (!) ist doch wirklich ne tolle Zahl. Ich habe 1 Schwester, die 10 Jahre jünger ist als ich und ich hätte mir auch mehr Geschwister gewünscht. Ich freue mich für euch!!!! Wir haben 2 Freundespaare, die jetzt jeweils das 3. Kind bekommen haben und ich glaube, die sind mit der Familienplanung auch noch nicht am Ende ... =)
    Antwort
  • ankari81
    Superclubber (174 Posts)
    Kommentar vom 23.11.2010 08:57
    Guten Morgen,

    das mit dem "Feuchtigkeits-Schock" kenne ich auch nur zu gut ;) Habe auch immer Angst, wenn ich niesen muss... Naja, das ist wohl normal beim 1. Kind.

    @annak
    Ich finde vier Kinder auch super, habe selbst zwei Geschwister und fand es toll, dass immer jemand zum Spielen / Quatschen etc. da war. Bei vieren ist das ja dann noch besser :) Kenne solche Geschichten aber auch, als wir mal mit der Familie im Urlaub waren, gab es für einen Ausflug einen so genannten "Familientarif", und als meine Eltern den dann bezahlen wollten, meinte der Busfahrer, dass der Tarif aber nur für Familien mit zwei Kindern gilt und dass sie für das dritte Kind extra zahlen sollten... Meine Eltern haben sich geweigert und sind damit nach einigen Diskussionen auch durchgekommen. Ja, sowas gibt es leider immer wieder. Hör einfach nicht auf die dummen Sprüche!

    Wünsche Euch allen einen schönen Tag!
    LG, Anne
    Antwort
  • Vronisch
    Superclubber (179 Posts)
    Kommentar vom 23.11.2010 09:01
    Hallo...Ihr lieben Herlichen Glückwunsch an alle hier die ich noch nicht kenne..hoffe ihr habt eine tolle Kugelzeit..da ich zuanfang etwas deppert war gibt es 2 Foren Juli Mama..man kann leider hier ja nichts löschen..zumindest wusste ich nicht wie..also in dem anderen Forum sind schon mehr juli muttis..könnt ja mal schauen..

    LG Vroni
    Antwort
  • fee_xz
    Superclubber (126 Posts)
    Kommentar vom 23.11.2010 09:35
    Hallo,
    normal beim ersten Kind? Das ist aber mein drittes!
    Bin wohl schon ein Nervenbündel, aber nett, daß es Euch auch so ging!

    Grüßle, Tina
    Antwort
  • fee_xz
    Superclubber (126 Posts)
    Kommentar vom 23.11.2010 09:44
    Hey, ich hab jetzt am Do, den 2. Dez. Temine zum Ultraschall.
    Die Arzthelferin meinte, man kann vielleicht noch gar nichts sehen.
    Wißt ihr ab wann man was sehen kann?
    Ich hoffe, man sieht einen Herzschlag.
    Antwort
  • Diamond25
    Superclubber (174 Posts)
    Kommentar vom 23.11.2010 10:52
    @fee: Ich bin jetzt in der 7/8. Woche und hatte schon einen Ultraschall. Da konnte ich 2 kleinen Bohnen (Zwillinge) sehen und bei beiden sah man auch ganz deutlich wie ein kleines Herz irrsinnig schnell schlägt. Ist ein tolles Gefühlt. Man fühlt sich in dem Moment unmittelbar verantwortlich für die Kleinen.

    Auf dem Bild für zuhause sieht man dann wieder "nur" 2 Bohnen ... =)
    Antwort
  • ankari81
    Superclubber (174 Posts)
    Kommentar vom 23.11.2010 10:53
    @fee_xz
    Oh, habe mich wohl verlesen ;) Aber beruhigend, dass es auch Frauen in der dritten Schwangerschaft noch so geht ;)
    Antwort
  • annak
    Juniorclubber (47 Posts)
    Kommentar vom 23.11.2010 11:15
    Hallo,
    hoffe es geht euch allen gut und die morgentliche Übelkeit lässt jetzt langsam nach! Vielen dank für so viel positiven Feedback. Es tutgut auch mal positive Kommentare zu hören.
    @vronisch: ich habe keinen anderen club für Juli Mamas 2011 gefunden oder meinst du den für 2010?
    @diamond25: sieht man das wirklich schon jetzt so deutlich ob das Zwillinge werden? Ich muss nächste Woche zum US, dann bin ich auch 7/8 Woche, ich habe nämlich die Vermutung, dass es auch bei mir 2 sind, weil man auf meinem 1 US auch 2 Bohnen sieht. Dann haben wir 5 statt 4 Kinder, auch gut.
    Antwort
  • annak
    Juniorclubber (47 Posts)
    Kommentar vom 23.11.2010 11:15
    Hallo,
    hoffe es geht euch allen gut und die morgentliche Übelkeit lässt jetzt langsam nach! Vielen dank für so viel positiven Feedback. Es tutgut auch mal positive Kommentare zu hören.
    @vronisch: ich habe keinen anderen club für Juli Mamas 2011 gefunden oder meinst du den für 2010?
    @diamond25: sieht man das wirklich schon jetzt so deutlich ob das Zwillinge werden? Ich muss nächste Woche zum US, dann bin ich auch 7/8 Woche, ich habe nämlich die Vermutung, dass es auch bei mir 2 sind, weil man auf meinem 1 US auch 2 Bohnen sieht. Dann haben wir 5 statt 4 Kinder, auch gut.
    Antwort
  • annak
    Juniorclubber (47 Posts)
    Kommentar vom 23.11.2010 11:16
    Sorry, hab 2 mal auf Antworten gedrückt.
    Antwort
  • Diamond25
    Superclubber (174 Posts)
    Kommentar vom 23.11.2010 11:29
    @annak: ja, man sieht es ganz deutlich. 2 Bohnen, 2 Herzchen. Trotzdem "verschwindet" eines in der Anfangszeit oft wieder, d.h. aus der Zwillingsanlage wird ein Einzelkind. Wir hoffe, dann das nicht mehr passiert. Wäre doch echt schade.

    der andere club heisst "mama-Juli 2011", glaube iich??!!

    @alle: wie schnelle wächst der Fötus denn am Anfang?? Vronisch hat irgendwann mal von 6 mm auf 5cm in 2 Wochen gesprochen?? Und meine hatten letzte Woche 7mm und nächsten Dienstag habe ich den nächsten Termin. Sehe ich dann auch schon 5 cm?? Das wäre ja wahnsinnig schnell, oder?
    Antwort
  • Vronisch
    Superclubber (179 Posts)
    Kommentar vom 23.11.2010 11:38
    der ander haeißt Mutti Juli 2010...sorry..

    @Diamond..nein wächst er nicht..hihi..hab nähmlich vorhin noch geschrieben..das ich den falschen wert genommen habe..es ist jetzt 2.2 cm..lach..;)wäre doch etwas schnell gewachsen..
    Antwort
  • fee_xz
    Superclubber (126 Posts)
    Kommentar vom 23.11.2010 11:48
    Nee, s gibt auch Mutti Juli 2011, hab schon reingeschaut!
    Grüßle,
    PS: bin auch gespannt, wie schnell es wächst!
    Ohn Gott Zwillinge, das müßte ich erst mal verdauen...aus 3 macht 5!
    Antwort
  • Vronisch
    Superclubber (179 Posts)
    Kommentar vom 23.11.2010 11:50
    sorry meinte ich ja..irgenwie bin ich heute total verwirrt und so unkonzentriert..schrecklich..:(..
    Antwort
  • Diamond25
    Superclubber (174 Posts)
    Kommentar vom 23.11.2010 12:04
    Ui, da bin ich aber beruhigt. Ich hatte schon so ein leichtes "Alien"-Gefühl entwickelt ...*gg*...

    ich bin im moment auch unkonzentriert. tippe jedes 2. wort 2x mal rein, wegen rechtscheibfehler verbessern ...
    Antwort
  • annak
    Juniorclubber (47 Posts)
    Kommentar vom 23.11.2010 13:26
    ja, das nennt sich Schwangerschaftsalzheimer!!! Es sterben auch zig Tausende Gehirnzellen während der SS ab. Traurig oder?
    Antwort
Seite 1 von 7
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.