My Babyclub.de
Wieviel Babybodys braucht man am Anfang?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Bine85
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 18.11.2010 09:48
    Hi,

    bin jetzt im 7 Monat schwanger und bereite mich schon auf das Leben mit meinem kleinen vor. Da es mein erstes ist und ich noch überhaupt keine Erfahrung habe, möchte ich gerne wissen wieviel an babykleidung man im ersten halben jahr so brauch, damit man nicht dauernd die Waschmaschine anwerfen muß?

    vielen Dank schonmal :-)
    Antwort
  • milleee
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 18.11.2010 13:08
    Hallo Bine85,
    herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft einmal.;)
    Du musst bedenken, dass die Babys im ersten Jahr wie verrückt wachsen. Und ich würde sagen es ist auch von Kind zu Kind unterschiedlich. Mein kleiner ist nun ein halbes Jahr alt und ein reines Spuckkind. Am anfang hab ich ihn dann direkt umgezogen, wenn der Pulli was abbekommen hat, aber dann hatte ich tag für tag 3-4 Sachen im Wäschekorb. Ich würde sagen, rechne mal mit einen pro Tag insg. 7 Bodys, man bekommt auch immer was geschenkt ;). Ich habe insg. 15 im Schrank liegen, aber davon brauch ich eig, nur max 7. Da ich einmal die Woche waschen.
    Ich wechsle bei meinem kleinen jeden zweiten tag den body, außer wenn der dreckig ist. Dann schon eher,

    Meine Hebamme hat gesagt, am Anfang braucht man,
    1.Jäckchen
    2 Mützchen
    2Pullis und Hosen oder 2 Strampler
    ca. 7 Bodys

    Und sie hat mir den Tipp gegeben erst zu kaufen wenn ich ausm Krankenhaus bin, war auch echt gut, denn dann war der kleiderschrank voll. Verwandte, Bekannte, Freunde haben mir zu anfang anziehsachen geschenkt, da ein baby ja nciht viel machen kann.
    Und dann war ich als leon 2 monate alt war, bei einem Kinderbasar / Kinderflohmarkt und da hab ich ordentlich eingekauft. 2 volle Taschen für 60 €. Mein freund war erst nicht so begeistert, aber die Sachen hab ich dem nur 1 1/2 Monate angezogen und dann waren die schon zu klein.

    Ich hoffe mein Beitrag, hat dir deine Frage beantwortet;)

    Liebe Grüße
    Antwort
  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Kommentar vom 20.11.2010 11:11
    Meine Tochter war auch ein Spuckkind, und daher habe ich eh immer mehr Wäsche benötigt, als vielleicht üblich, und da ich gestillt habe, und der Stuhl dann ja sehr dünnflüssig ist, ist sie leider auch des öfteren mal "ausgelaufen"! : )
    Also ich denke so 7-10 Bodys dürfen es schon sein.....dann musst du auch nicht jeden 2. Tag waschen und ich würde die Bodys, bzw. generell die Sachen schon etwas größer holen....da kann man ja die Ärmel umschlagen.....
    Meine Tochter war bei der Geburt 56cm groß, und daher hat sie nie Sachen in 50/56 getragen, sondern dann direkt meist 62.....
    Und wie milleee schon schreibt, man bekommt auch so viel geschenkt.....
    Die Sachen am Anfang kann man echt sehr gut auf babyflohmärkten kaufen, denn die sind meist wie neu, weil die Kleinen die ja nie lange tragen, weil sie so schnell rauswachsen!
    Antwort
  • Chrisi
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 20.03.2012 09:23
    Vllt sollte man anders anfangen zu denken ;)
    Wie oft wäscht man denn mit so einem zwerg?

    Also bei uns lief und läuft die waschmaschine so aller 1-3 tage - sind da bei einem kind was nicht spuckt 7Bodys nötig?
    Also ich hatte nicht so viele und bin prima klar gekommen.
    Klar um so älter um so mehr...
    Antwort
  • Luc14
    Superclubber (175 Posts)
    Kommentar vom 14.05.2012 09:51
    Hallo zusammen,
    wir finden grundsätzlich auch: weniger ist mehr, und klar.... man bekommt im Laufe der ersten Wochen immer noch viel fürs Baby geschenkt. Vor diesem Hintergrund haben die Mamis aus der Redaktion diese "Checkliste" für den ersten Babybedarf zusammen gestellt http://www.babyclub.de/magazin/babys-erstes-jahr/baby-erstausstattung.html#Erstausstattung:%20Baby-Kleidung, in der wir Euch für den Start nur 4 - 6 Bodys empfehlen. Viele Grüße, Lucy aus der Redaktion
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.