My Babyclub.de
Erfahrungen mir SS-Vergiftung ???

Antworten Zur neuesten Antwort

  • BlumeBea
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Eintrag vom 22.11.2010 14:05
    Hallo liebe Mamis und Mitschwangere und ein Hallo an alle !!!

    Habt Ihr Erfahrungen mir einer Schwangerschaftsvergiftung ??? Wie habt Ihr es bemerkt ?? Was wurde dann gemacht ???

    Kann auch sein , dass ich mir (mal Wieder ) zu viel Gedanken mache...

    Hab seit Freitag starkes Kopfweh, wieder sehr viel Wasser in den Beinen und etwas Augenflimmern (sehe etwas unscharf ) Onkel Google kann einen echt viel Sorgen verbreiten.... Muss dazu sagen, dass unsere Maus seit Donnerstag krank ist. Vielleicht hab ich ja da etwas abbekommen..... Klar ist mir auch bewußt ,dass Wasser in den Beinen "normal" ist. Es fällt nur alles zusammen.... mache mir vermutlich nur zu viel Sorgen.... Hab schon meinen Fa angerufen, muss dann später hin zum Blutdruck messen....

    So nun seit Ihr dran

    Eure "besorgte" BlumeBea
    Antwort
  • Reiki
    Superclubber (289 Posts)
    Kommentar vom 22.11.2010 14:25
    Hallo Bea,
    ist schon absolut richtig, dass einfach mal abklären zu lassen, damit ist wirklich nicht zu spaßen. Der FA wird sicher auch noch den Urin untersuchen, um zu sehen ob viel Eiweiß mit drin ist, was im Zusammenhang mit hohem Blutdruck und starken Ödemen (Wasseransammlungen) ein Hinweis sein kann auf eine Gestose. Aber mach Dir erstmal nicht zuviele Sorgen. Lass mal hören, was die Untersuchung ergeben hat.

    Lg
    Antwort
  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Kommentar vom 22.11.2010 14:30
    Also ich musste auch während der SS ständig zur FÄ, weil ich zu hohen Blutdruck hatte (140/90), hatte auch recht viel Wasser und manchmal so ein Flimmern vor den Augen, es war aber alles ok, obwohl ich auch immer etwas Eiweiß im Urin hatte.....
    Ich würde dir auch raten es abklären zu lassen, denn sonst kann es echt gefährlich werden!
    Aber erstmal nicht vom Schlimmsten ausgehen...und du hast es ja auch bald geschafft!!!!

    LG

    Antwort
  • BlumeBea
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 22.11.2010 20:46
    Nabend zusammen !!!

    Heute Nachmittag wurde der Blutdruck kontroliert, der oberste lag bei 141, der Fa meinte, es sei alles ok. Das Wasser in den Beinen, sei auch normal (da dachte ich mir, das weiß och selber) Es sind halt viele Sachen auf einmal zusammen gekommen....
    Am Mittwoch hab ich meinen normalen Termin beim FA. Dann wird ja nochmal alles kontrolliert....
    Ja, zum Glück ist es nicht mehr lange..... Maximal 3 Wochen :o)

    Eure nun beruhigte BlumeBea
    Antwort
  • Reiki
    Superclubber (289 Posts)
    Kommentar vom 22.11.2010 21:07
    Ach, das sind ja gute Nachrichten! Aber pass trotzdem weiter auf Dich auf! Lieber eine Kontrolle zuviel als zuwenig. Wenns um unsere Krümel geht, sollten wir kein Risiko eingehen, gell?
    Alles Gute für Deine Restschwangerschaft!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.