My Babyclub.de
Unterleibziehen ca 12 Stunden nach Gv

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Suraka
    Very Important Babyclubber (553 Posts)
    Eintrag vom 23.11.2010 15:19
    Hallo ihr lieben,

    ich hab mal ne ziemlich dämliche Frage-.-

    Also erstmal vor weg ich habe bis 10.11 die Pille genommen danach nicht mehr (Packung war zuende) dann musste ich antibiotika nehmen und hab garnicht erst mit der Pille angefangen weil es ja meist eh dann nimmer wirkt also die Pille.
    Somit haben mein Partner und ich mit Kondom verhütet seitdem.

    Gestern Abend hatten wir GV. Da wir nicht sofort nach seinem Samenerguss auseinander gegangen sind (warum kann ich euch beim besten willen nicht sagen -.-) ist das Kondom nachdem er "raus" war in mir stecken geblieben.
    Nachdem ich es rausgezogen habe war ich über und über voll mit Sperma -.- und das Gummi praktisch fast leer -.-

    So nun meine eigentliche Frage.

    Seit heute morgen haben ich ziehen im Unterleib und hab so keine Ahnung was das sein kann.
    Ich habe seit ewigkeiten kein Kondom benutzt (nur die Pille) und frag mich ob es vom Kondom kommen kann dieses ziehen?!
    Oder liegts daran das ich die Pille nicht mehr nehme?

    Also ich bin mir sicher das es nicht der Darm ist. Sondern wirklich Unterleib im Sinne von Gebärmutter oder Eierstöcke oder so?! Ich will sehen das ich die Tage noch nen Termin beim FA bekomme sofern das ziehen nicht wieder verschwindet...

    Jemand ne Idee worans liegen kann?! Hat einer voon euch sowas auch schonmal gehabt?!
    Achso ein anstoßen der Gebärmutter beim Sex kann ich aus ausschließen das hätte ich ja gemerkt also daher kann der "schmerz" auch nicht kommen und es ist auch eher im Unterleib und nicht vom inneren der Scheide -.-

    Sry für diesen ewigen Bericht aber vielleicht weiss einer rat :)

    LG Sonja
    Antwort
  • waldfee87
    Juniorclubber (44 Posts)
    Kommentar vom 26.11.2010 21:57
    hallo suraka,

    also ich könnte mir höchstens vorstellen dass du deinen es hattest, manche frauen können dann die bewegung dern eileiter spüren, die sich um den es rum stärker bewegen als sonst. das ist das einzige was mir jetzt spontan dazu einfällt.
    vielleicht konnte ich dir ja helfen
    lg marianne
    Antwort
  • Suraka
    Very Important Babyclubber (553 Posts)
    Kommentar vom 27.11.2010 10:13
    Danke Waldfee :)

    Sowas in der Art hatte ich auch vermutet aber wissen?! KA, wobei ich es mir fast nicht virstellen kann das ich so schnell da nen Eisprung hatte da ich meine Regel recht spät bekommen habe (am 16.11) allerdings war das pille palle ;) normal hab ich die 6 oder 7 tage da nur 2 :O

    Ich war beim FA er konnte nichts sehen woher meine schmerzen rühren könnten.
    Sie sind auch immer unterschiedlich stark und auch mal nur kurz. Am meisten merk ich das ziehen wenn ich zur Ruhe komme als sitze zb.

    FA hat nun nur Blut abgenommen und abstrich germacht und schaut ob er was findet. Da das ziepen und ziehen halt nicht aufhört.

    Ich hoffe er meldet sich nächste Woche mit den ergebnissen und ist dann auch schlauer als vorher :)
    Antwort
  • Suraka
    Very Important Babyclubber (553 Posts)
    Kommentar vom 29.11.2010 14:44
    also so langsam bin cih überfragt :(
    FA bekommt die ergebnisse des Abstrichs und Blutuntersuchung erst morgen.
    Mein unterleibsziehen wird aber nicht besser :(
    es verschwindet mal und kommt wieder. Nun ist das ja schon ne ganze weile der Fall...

    Am Mittwoch um 13:15 Uhr geh ich nochmal hin zum FA. Da ich morgen nicht kann da ich mit meiner Lütten den halben Tag unterwegs bin. Heut abend muss ich auch noch arbeiten dabei fühl ich mich so garnicht danach :(

    Und wenns der Eisprung gewesen sein sollte, wie kann es sein das ich den soooo lange spüre? Ich meine morgen Abend/Nacht wäre die Woche rum und so lang kann man doch keinen Eisprung spüren oder haben :(
    Antwort
  • spatz2198307
    Powerclubber (52 Posts)
    Kommentar vom 29.11.2010 14:47
    hallo
    also ich würde jetzt nur sagen schwanger das sich die gebärmutter weitet.
    lg spatz
    Antwort
  • Suraka
    Very Important Babyclubber (553 Posts)
    Kommentar vom 29.11.2010 15:18
    Danke für deine antwort aber das ist rechnerisch nicht wirklich möglich?! Von daher glaub ich nicht das es das ist... Wobei ich endlich froh wäre wenn ich wüsste woher das kommt -.-
    Antwort
  • spatz2198307
    Powerclubber (52 Posts)
    Kommentar vom 30.11.2010 18:39
    Hi
    und was ist bei den ergebnissen raus gekommen???
    lg spatz
    Antwort
  • Suraka
    Very Important Babyclubber (553 Posts)
    Kommentar vom 30.11.2010 19:07
    Keine ahnung, ich hab vorhin angerufen er meinte nur ja eventuell ist da was. Aber er wollts nicht am telefon sagen?! Jedenfall hab ich ja morgen um 13:15 Uhr den Termin bei ihm, ich hoffe das es nix wildes ist :O

    Heute gings auch etwas besser, das ziepen war nicht mehr so dolle, aber immer noch vorhanden....
    Im Moment zieht es mehr im rücken -.-
    So langsam nervts echt. Es ist ja nicht schmerzhaft sondern einfach unangenehm :(
    Antwort
  • spatz2198307
    Powerclubber (52 Posts)
    Kommentar vom 30.11.2010 19:57
    sowas ähnliches hatte ich auch ma da hab ich denn selber festgestellt es kommt bei mir nur wenn ich zu wenig trinke so das die nieren nicht richtig arbeiten wenn ich aber immer regelmäßig pro tag 1,5 liter wasser trinke dann hab ich auch keine schmerzen bzw unangenemes ziehen.
    Antwort
  • spatz2198307
    Powerclubber (52 Posts)
    Kommentar vom 02.12.2010 12:41
    hallo
    was kam denn jetzt raus!!!
    lg
    Antwort
  • Suraka
    Very Important Babyclubber (553 Posts)
    Kommentar vom 02.12.2010 13:10
    Ich hab ne Zyste (3,3cm) am linken Eierstock und ne Infektion, die aber nicht weiter dramatisch ist. Ausserdem habe ich zusätzlich grad meinen Eisprung was wohl alles zusammen diese "schmerzen" ausgelöst hat :)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.