My Babyclub.de
Zwillinge-wo sollen sie am Anfang schlafen?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Fuzzie
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 16.12.2010 18:57
    Hallo,

    ich bekomme im April Zwillinge. Jetzt meine Frage, wo oder wie sollen sie am Anfang schlafen? In einem Anlegebett, Wiege oder Stubenwagen, gleich im Kingerbett im Kinderzimmer...? Wer hat Zwillinge und kann mir mit seinen Erfahrungen weiterhelfen

    Gruß Petra
    Antwort
  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Kommentar vom 18.12.2010 12:03
    Mh....da ja nich niemand geantwortet hat, mache ich das jetzt mal.....
    Ich bin zwar keine Zwillingsmama, aber kann aus Erfahrung heraus sagen, dass so ein Anstellbett echt super ist.
    Den Babybay z.B. gibt es ja auch in groß, vielleicht wäre das was für dich, da kannst du dann beide zusammen reinlegen, denn ich denke, dass sie sich gegenseitig Wärme und Geborgenheit geben, und das auch wichtig ist, schließlich sind/ bzw. dann waren sie ja auch in deinem Bauch 24 Std. aneinadergekuschelt!
    Und wenn du stillen möchtest, dann hast du sie ganz nah bei dir und musst nicht aufstehen, um sie zu dir ins Bett zu hólen, ich fand das immer sehr praktisch.


    Ich würde sie in jedem Fall zusammen bei euch im Elternschlafzimmer unterbringen, denn die Kleinen brauchen ihre Mama und Papa, das ist meine Meinung, und wenn es nur die vertrauten Atem- oder auch Schnarchgeräusche von euch sind!
    Vielleicht hilft dir das etwas, und andere fühlen sich vielleicht animiert aus ihren erfahrungen zu berichten!


    LG und noch eine tolle Kugelzeit, sowie eine unkomplizierte Geburt!
    Antwort
  • Fuzzie
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 18.12.2010 18:32
    Hallo Murmelbauch2009,

    erst ´mal vielen Dank für Deine Antwort. Ja was macht man richtig. Eine Bekannte hatte beide z.B. zusammen in einem Kinderbett im schlafzimmer stehen. Meine Schwester hatte die Idee für jeden eine Wiege zu haben, die dann auch im schlafzimmer steht und man kann sie dann praktisch auch mal je nach Bedarf in ein anderes Zimmer schieben. Aber ich denke wir werden uns ganz spontan für eine Möglichkeit entscheiden.
    Auf jeden Fall bin ich immer dankbar über Tipps und Ideen von Gleichgesinnten. Schließlich ist dies meine erste Schwangerschaft :-))

    Dir noch ein schönes Wochenende...

    Grüße Petra
    Antwort
  • sunny21
    Very Important Babyclubber (526 Posts)
    Kommentar vom 18.12.2010 19:29
    Hallo Petra.

    Auch ich bzw wir bekommen in Mai unsere Zwillinge.
    Ich habe mich dazu entschlossen meine beiden Würmer in einen Bett schlafen zu lassen ,denn gerad am Anfang brauchen die beiden die Nähe sie waren so lange zusammen das ich das auch nicht trennen möchte. Jedoch werden sie in ihren eigenen Zimmer shclafen, das schlafzimmer ist nebenan und ich werde auhc so jeden pieps hören, aber ich bin sowieso nicht so ein Schiss hase.

    Aber was ich dir rate sie schon in einen Bettchen schlafen lassen wo das müsst ihr ganz allein entscheiden.
    Antwort
  • Fuzzie
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 18.12.2010 20:47
    Hallo sunny21,

    ja ich glaube auch mittlererweise, dass das die beste Lösung ist. Unser Schlafzimmer ist vom Kinderzimmer ein bißchen durch einen Eckflur getrennt deshalb werden wir sie wohl am Anfang im Schlafzimmer haben. Aber im Endeffekt muß man warscheinlich schauen, wie es sich entwickelt...
    Trotzdem vielen Dank für Deine Antwort

    Gruß Petra
    Antwort
  • Patty01
    Very Important Babyclubber (815 Posts)
    Kommentar vom 20.12.2010 12:56
    Hallo, ich selber habe zwar keine Zwillinge aber mein Cousin hat welche und ich kann dir berichten, wie sie das gemacht haben am anfang: die Kleinen haben im Schlafzimmer der Eltern geschlafen in einem normalen Gitterbett, und zwar haben beide sich ein Bett geteilt und wurden "umgekehrt" reingelegt (also bei einem Rechteck: mit dem Kopf zur längeren Seite hin)...das wurden glaube ich so 4-5 Monate lang gemacht bis sie nicht mehr reingepasst haben ;-) und dann bekam jeder sein eigenes Bett.
    Wünsche dir alles Gute
    LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.