My Babyclub.de
Clearblute oder Persona

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Biegga
    Powerclubber (54 Posts)
    Eintrag vom 21.12.2010 21:08
    Hallo Ihr Lieben,

    ich übe jetzt seit 8 Monaten und leider hat es immer noch nicht geklappt, mein Zyklus schwankt aber auch zwischen 27 und das längste 45 Tage. Jetzt überlegen wir ob wir uns den Persona oder den Clearblue Fertilitätsmonitor zulegen sollen. Habt ihr Erfahrungen bin bei den ganzen unterschiedlichen Informationen im Internet etwas unentschlossen??!!!!

    Grüße und danke schon mal für Antwort.

    Biegga
    Antwort
  • Muckeline33
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 28.12.2010 20:32
    Hallo,
    ich hab mir den Persona gekauft jetzt wo ich mir die Beschreibung durchgelesen habe hab ich festgestellt das der doch nichts ist.
    Ich bin noch in einem anderen Forum angemeldet und die haben mir geschrieben das der Persona zwar rote Tage anzeigt aber nicht genau den Tag wo dein ES ist und das ist ja das entscheidende hier.
    Ansonsten geht doch mal aud die Homepages und lest euch mal die Beschreibungen durch vielleicht hilft das.
    LG ich hoffe konnte Dir helfen
    Antwort
  • Lyra207
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 29.12.2010 09:07
    Hallo,

    ich habe in der Beschreibung des Persona-Monitors gelesen, dass der Monitor den Eisprung anzeigt in Form eines ovalen Kreises mit einem Punkt drin (dies soll bedeuten, dass in den nächsten 1-2 Tagen der Eisprung stattfindet).

    Ich habe mich für Persona entschieden, da viele Meinungen dahin gehen, dass Persona nicht für die Verhütung, sondern zum Kinder kriegen ist :) Ich habe mir das Starterpaket gekauft für 80 Euro.

    Liebe Grüße
    Antwort
  • Lotta89
    Superclubber (431 Posts)
    Kommentar vom 29.12.2010 10:15
    Ich kann dir den Cyclotest Baby-Computer empfehlen, ich habe ihn mir vor zwei Monaten gekauft und bin sehr zufrieden mit ihm, er muss sich allerdings erst auf mich einstellen das dauert ein paar Monate bzw. Zyklen aber dann ist er denke ich sehr hilfreich, auch für später wenn du verhüten möchtest. les dir noch einfach im internet mal die beschreibung durch.
    Antwort
  • Sanne79
    Powerclubber (74 Posts)
    Kommentar vom 03.01.2011 12:54
    ICh hab den Clear Blue Fertilitätsmonitor und bin voll zufrieden damit. Evtl. Minuspunkt der Preis.

    Hab mir eben noch mal die Anleitung geholt. Der CB Monitor ist was für Frauen die eine Zykluslänge im Bereich zwischen 21 und 42 TAgen haben.

    Lg Sanne
    Antwort
  • Biegga
    Powerclubber (54 Posts)
    Kommentar vom 03.01.2011 21:07
    Viele Dank für die Antworten.

    Ich probiere gerade die Clearblue Ovulatiostest digital aus. Allerdings habe ich jetzt schon das 9. Teststäbchen gebraucht und es kam immer noch kein LACHgesicht. Kann es sein das die garnet funktionieren????

    Grüßle
    Antwort
  • Biegga
    Powerclubber (54 Posts)
    Kommentar vom 03.01.2011 21:07
    Viele Dank für die Antworten.

    Ich probiere gerade die Clearblue Ovulatiostest digital aus. Allerdings habe ich jetzt schon das 9. Teststäbchen gebraucht und es kam immer noch kein LACHgesicht. Kann es sein das die garnet funktionieren????

    Grüßle
    Antwort
  • maike_79
    Gelegenheitsclubber (15 Posts)
    Kommentar vom 03.01.2011 23:01
    hey biegga!!
    also wir haben uns den persona am 5.12.2009 gekauft und am we danach hat der monitor mir das ovale zeichen mit dem pünktchen drin angezeigt und wir haben dann viiiiiiel zeit am we mit "kuscheln" verbracht und was daraus entstanden ist, kam am 10.09.2010 zur welt!!! :-D

    also wenn wir noch ein kind wollen, werden wir es genau so wieder machen, mit dem persona!!!!

    ich kann den nur empfehlen!!! :-)

    ich drück dir ganz ganz fest die daumen, das es bald klappt!!! :-)

    lg maike
    Antwort
  • Nieschen86
    Gelegenheitsclubber (18 Posts)
    Kommentar vom 04.01.2011 07:13
    Also ich hab auch den von Persona, bin im 3. Zyklus damit bisher hat der mir noch kein ES angezeigt, im ersten Zyklus hatte ich mal zwei Striche aber kein ES Zeichen. Der 2. war mit 62 Tagen weit über der Norm und der dritte sind die Tests seit Sonntag fertig und heute hatte ich Eiweißartigen Ausfluss also war Persona wieder zu früh.

    Der muss dich ja erst kennen lernen. Aber ich bin bisher wenig begeistert.
    Antwort
  • Biegga
    Powerclubber (54 Posts)
    Kommentar vom 04.01.2011 20:13
    Danke für die Antworten.

    Wow das das gleich im ersten Versuch geklappt hat Maike da gratuliere ich:-)))))

    Langsam glaube ich das es auch ein bisschen die Nerven sind, wünsch mir das einfach schon so lange und jetzt wo es endlich klappen darf da mag es nicht funktionieren. Die ganze Zeit hab ich eigentlich oft den ES gespürt und jetzt wo ich mit dem Clearblue teste passiert nichts.

    Habt ihr sonst noch irgendwelche Tips für mich, was habt ihr noch so gemacht.

    Glaub ich hol mir doch den Clearblue Fertilitätsmonitor, der Persona ist zwar günstiger aber er braucht wohl auch länger bis er funktioniert.

    LG Biegga
    Antwort
  • Sanne79
    Powerclubber (74 Posts)
    Kommentar vom 06.01.2011 13:39
    Bei mir hat CB Monitor gleich im 1. Zyklus maximale Fruchtbarkeit angezeigt obwohl in der Anleitung stand dass es sein kann das der Monitor sich 2-3 Monate auf den Körper einstellen muss. Es gab aber auch schon einen wo kein ES angezeigt wurde.
    LG Sanne
    Antwort
  • Biegga
    Powerclubber (54 Posts)
    Kommentar vom 07.01.2011 10:51
    Na gut,

    dann erstmal vielen Dank für eure zahlreichen Antworten. Hab mir grad eben den Clearblue bestellt und etz wart ich nur noch auf meine Tage dann kanns losgehen.

    LG
    Antwort
  • Nieschen86
    Gelegenheitsclubber (18 Posts)
    Kommentar vom 07.01.2011 12:43
    Also ich hab den Persona und naja bin davon nicht so begeistert mittlerweile

    Hab nun bei der Aktion "Wir werden schwanger mit Clearblue" die Ehre eine von den 200 zu sein und bekomme von Clearblue nun div. Sachen u.a. auch den Feritilitäsmonitor und wenn es dieses mal nicht geklappt hat was ich in ca. 10 Tagen weiß dann werde ich den Monitor mal von Clearblue testen.

    Aber ich vermute der von Clearblue ist besser weil Persona ist ja zur Verhütung da und so wie ich gelesen hab ist Clearblue auf Fruchtbarkeit ausgelegt und zeigt die einzelnen Fruchtbarkeitsstufen bis hin zum Eisprung an und teste wohl auch so lange bis ein ES erfolgt ist.

    Daher würde ich zu Clearblue raten
    Antwort
  • milia
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 07.01.2011 14:01
    Hallo, ich werde in meinem nächsten Zyklus auch das erste mal den Clearblue ausprobieren. Hab ihn grade von einer Freundin bekommen, die im 2. ÜZ schwanger geworden ist und ihn jetzt nicht mehr braucht. Ich wollt eigentlich jetzt mit Ovulationstest testen aber der Clearblue ist ja besser, der misst ja zwei Hormone, drum freu ich mich jetzt das ich den hab :-)
    Da bin ich ja mal gespannt wie das so läuft. Ich wünsch dir viel Erfolg damit. Vielleicht können wir uns ja ein bisschen austauschen.

    lg
    Antwort
  • Nucky1209
    Superclubber (179 Posts)
    Kommentar vom 07.01.2011 14:45
    Also wir hatten den Clearblue Fertilitätsmonitor... habe im ersten ÜZ normale Ovulationsstäbchen gehabt und bin nicht schwanger geworden im 2. ÜZ haben wir dann Fertilitätsmonitor benutzt und bin gleich schwanger geworden.

    Antwort
  • Nieschen86
    Gelegenheitsclubber (18 Posts)
    Kommentar vom 07.01.2011 14:51
    das hört sich toll an ich freu mich schon wenn mein Gewinn von Clearblue dann kommt :-)
    Antwort
  • Biegga
    Powerclubber (54 Posts)
    Kommentar vom 07.01.2011 18:55
    Ja das hört sich super an!!!!!!!!

    Dann testen wir mal fleißig Milia oder??!!!!

    Gruss Biegga
    Antwort
  • milia
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 08.01.2011 20:31
    Ich bin auch schon total gespannt. Jetzt muss ich nur noch warten bis meine Regel kommt. Eigentlich sollte das gestern sein. Ich musste Antibiotika nehmen und ich denke dadurch hat sich das verschoben. Hab die ganze Zeit das Gefühl sie kommt gleich aber bis jetzt ist noch nichts in Sicht. Ich möchte doch schnell mit Clearblue anfangen :-)

    @ Nucky: Das hört sich ja super an. Ich denke auch das der Monitor besser ist, bei meiner Tochter bin ich ohne im ersten ÜZ schwanger geworden. Jetzt probier ichs halt mal und die Erfahrungen die ich bis jetzt gehört habe, sind alle positiv. Ich hoffe das wird bei uns allen dann auch so !!

    lg
    Antwort
  • Biegga
    Powerclubber (54 Posts)
    Kommentar vom 08.01.2011 21:48
    Ja das hoffe ich auch. :-))))

    Durch Antibiotika kann durchaus dein Zyklus etwas verschoben sein. Ich hab auch schon so ein Ziehen als ob ich sie bekommen würde, aber eigentlich hab ich noch etwa eine Woche, mein ZYKLUS schwankt allerdings von 26 bis sogar einmal 45 Tage. Hoffe mal der Clearblue funktioniert dann überhaupt.
    Clearblue Ovulationstests hab ich 14 Stück gemacht und keiner hat einen ES angezeigt jetzt bin ich schon etwas beunruhigt ob ich überhaupt nen ES habe. Vor drei Monaten war ich beim FA und der meinte da wäre alles okay, aber irgendwie verunsichert mich das schon.

    Viel Glück euch allen.

    LG
    Antwort
  • milia
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 08.01.2011 23:08
    @Biegga

    Ich bin der Meinung ich hatte diesen Monat auch keinen ES normalerweise merk ich das am ZS aber da war alles fast trocken den ganzen Zyklus lang. Ich freu mich jetzt so über den Monitor, das ich dann auch weis das ich nen ES habe und dann muss das doch mal klappen.
    Mein Zyklus ist relativ regelmäßig 32/33 Tage, da kann ich mich eigentlich drauf verlassen.
    Bezüglich der Ovulationstests denke ich das die nicht so genau sind, ich kenn jetzt schon mehrere denen noch nie ein ES angezeigt wurde. Aber vielleicht hattest Du diesen Zyklus keinen ES oder zu dem Zeitpunkt nicht getestet.
    Ich kenn mich mit dem Clearbluemontior ja nur ein bisschen aus, aber der verlangt ja einfach solange Tests bis ein ES sichtbar wird, das müsste ja auch bei einem unregelmässigen Zyklus gehen. Denke nur das man dann mehr Stäbchen braucht.
    Das ist schon komisch was man an seinem Körper zweifelt und ständig denkt da ist was nicht in Ordnung. Ich war als ich die Blasenentzündung hatte mehrmals beim Arzt, weil ich so Unterleibsschmerzen hatte und ausschliessen wollte das ich ne Entzündung an der Gebärmutter oder den Eierstöcken habe oder ne Zyste. Seit ich weis es ist alles in Ordnung und nach dem Antibiotika wird alles wieder normal hab ich grosse Hoffnungen das das klappt.
    Wenn Dein Arzt sagt das alles ok ist, dann würd ich mir erstmal keine Gedanken machen, obwohl ich Dich gut verstehen kann. Vielleicht wirds ja mit dem Clearblue besser.

    lg
    Antwort
  • GrisuQH
    Juniorclubber (42 Posts)
    Kommentar vom 09.01.2011 12:27
    ich bin jetzt auch im ersten Zyklus mit Clearblue. Dieser zeigte mir meinen ES 5 Tage später an als ich eigentlich in den 9 Monaten zuvor immer angenommen hatte. Vielleicht hatte es deswegen auch zuvor nie geklappt? Naja ich warte auf meine Mens. Wenn sie denn kommt :) Irgendwann zwischen heute und Mittwoch müsste ich diese bekommen. (Laut einem Rechner im Inet müsste ich wenn ich am 19. Tag meinen ES hatte einen 33 Tage Zyklus haben, wäre dann Mi., wenn ich nach den letzten Montagen gehe müssten diese heute kommen)
    Antwort
  • milia
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 09.01.2011 12:34
    Hallo GrisuQU, ich starte ja erst mit Clearblue, wenn denn meine Regel jetzt mal langsam kommt.
    Wie beurteilst Du die Bedienung usw. von dem Gerät? Geht das alles so einfach wie es beschrieben wird?
    Sowas stand auch auf der Intenetseite von Clearblue, das ganz viele nicht schwanger werden weil sie den richtigen Zeitpunkt nicht genau wissen.
    Ich hab auch nen Zyklus von 32-33 Tagen, normalerweise.
    Ich hoffe mal für Dich das es geklappt hat und Du nicht Deine Regel bekommst.

    lg milia
    Antwort
  • Nieschen86
    Gelegenheitsclubber (18 Posts)
    Kommentar vom 09.01.2011 12:57
    Ja und der clearblue Monitor will so lange Test bis ein ES war. Hatte mal ein hammerzyklus mit 62 Tagen und da kann es sein das er vll bis zu 40 Tests will ??
    Antwort
  • GrisuQH
    Juniorclubber (42 Posts)
    Kommentar vom 09.01.2011 13:00
    @ milia,

    ich finde die Bedienung einfach. Meiner Meinung nach ist es zu kompliziert beschrieben in der Anleitung.

    Mein Tipp: Einfach mal dran rum spielen. Kaputt macht man nichts so schnell. Und den Monitor danach einfach wieder zurück setzen. Dazu bruacht man aber ein Teststäbchen (wie es genau geht steht in der Anleitung ganz hinten). Die Dame von der Hotline meinte zu mir, dass wenn ich in der Regel einen Zyklus von mind. 28 Tagen hätte könnte ich den ersten Test einfach ausfallen lassen, da das Stäbchen zum zurücksetzen ja aus der Packung genommen wurde.

    Antwort
  • GrisuQH
    Juniorclubber (42 Posts)
    Kommentar vom 09.01.2011 13:03
    @ Nieschen

    der CB wollte von mir 20 TEst haben. in der Anleitung steht aber nur dass er bis zu 20 Test anfragt.
    Was ich schon für rel teuer finde aber ein Glück dass ich für 20 TEststäbchen nur 35 Euro in meiner Versandapo meines Vertrauens bezahlen musste und nicht 45 wie hier in der Apo im Ort.
    Antwort
Seite 1 von 3
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.