My Babyclub.de
Welche Windel für die Nacht?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Eintrag vom 03.01.2011 11:40
    Also ich bin sehr zufrieden mit den Windeln von DM (Babylove).
    Die Pampers baydry sind bei uns auch schon ein paar Mal durch gewesen, obwohl ich meine Tochter immer nochmal direkt vor dem Schlafen wickel und sie nachts nichts trinkt......
    Komisch, dabei schwören doch alle immer so auf Pampers.....

    LG Dani und trockene Nächte : )
    Antwort
  • Leonie802000
    Powerclubber (84 Posts)
    Kommentar vom 03.01.2011 17:44
    Wir nehmen babydreams von Rossmann. Hatten am Anfang Pampers Baby Dry Größe 1 und 2. Mit Größe 1 waren wir zufrieden aber ab Größe 2 hatte unser kleiner immer nasse Sachen und wir mussten ihn mehr als einmal am Tag umziehen. Daraufhin hab ich andere Marken ausprobiert und im Moment bin ich mit babydreams sehr zufrieden.

    Teste dich etwas durch. Es müssen nicht immer die teuren Windeln sein die gut sind :-).

    LG Kristin
    Antwort
  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Kommentar vom 03.01.2011 20:11
    Die von Rossmann hatten wir am Anfang auch mal, die sind auch nicht schlecht, allerdings fand ich die im Vergleich zu den Babylove recht hart...
    Ist vielleicht Geschmackssache....
    Ich würde auch sagen, einfach mal durchprobieren!

    LG Dani
    Antwort
  • Leonie802000
    Powerclubber (84 Posts)
    Kommentar vom 04.01.2011 17:57
    Mitlerweile sind die von Rossmann schön weich. Hast aber Recht, die waren mal hart wie Bretter :-).

    LG
    Antwort
  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Kommentar vom 04.01.2011 19:49
    Naja, meine Tochter ist ja nun auch schon 1 Jahr alt, da hat sich dann wohl was getan! : )
    Hart wie Bretter trifft es passend!
    Da ich aber eh viele andere Artikel bei DM kaufe, bietet es sich an die Windeln von da zu nehmen!
    Antwort
  • Suraka
    Very Important Babyclubber (553 Posts)
    Kommentar vom 05.01.2011 06:37
    Also generell benutzen wir für die Nacht nur Pampers Baby Dry ;) bei denen ist bei uns noch nie was passiert.
    Sollten wir aber keine mehr da haben weil ich sie mal wieder vergessen habe ;) Dann bekommt unsere Lütte die Windeln von Aldi um, die trägt sie tagsüber und die halten bisher auch Nachts gut durch und sind noch Nie ausgelaufen :)

    Ich fühl mich einfach sicherer mit den Pampers deswegen nehm ich die immer ;)
    Antwort
  • Simone87
    Superclubber (327 Posts)
    Kommentar vom 06.01.2011 23:02
    Ich hatte bisher auch immer Pampers und mein Sohn lief grundsätzlich jede Nacht aus, hab ja auch von Dani den Tipp mit den Babylove bekommen und seitdem sind unsere Nächte auch wieder trocken :-) Danke übringens an Dani :-)

    Und umwieviel die Babylove günstiger sind wie die Pampers brauch ich ja niemanden sagen :-D
    Antwort
  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Kommentar vom 07.01.2011 10:48
    Kein Thema Simone, dafür sind wir ja da um uns gegenseitig zu helfen und Tips zu geben! : )
    Antwort
  • xenaka
    Very Important Babyclubber (998 Posts)
    Kommentar vom 08.01.2011 13:11
    mit den babylove von dm waren wir auch zufrieden.
    wir hatten die allerdings nur in grösse 1 und 2 benutzt und ich fand die nicht soo viel billiger als die pampers? also mein die hätten 14 statt 16 cent gekostet oder so...

    aber gut sind die auf jeden fall. gefallen mir besser als die von rossmann irgendwie. die von aldi sind auch gut, von kaufland die sollen auch gut sein.
    Antwort
  • IsaG
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 20.01.2011 12:44
    Also wir nehmen die Pampers Active Fit und damit haben wir keine Probleme. Die hält bis zu 12 Stunden. Somit sind wir sehr zufrieden und unser Kleiner mit seinen fast 8 Monaten auch:-)
    Antwort
  • SuriMarie
    Powerclubber (83 Posts)
    Kommentar vom 20.01.2011 22:20
    Hey zusammen,

    ich bin mit den Pampers Babydry eigentlich auch sehr zufrieden, an denen liegt es eigentlich nicht, wenn in der Nacht doch einmal etwas daneben geht. Normalerweise halten die echt zwisschen 10 und 12 Stunden. Ich habe vielmehr das Problem, dass der Muttermilch-Stuhl meiner Tochter so unberechenbar ist und schon des öfteren hinten am Rücken hochgeschossen ist und ich dann eine komplett Umziehaktion machen musste. Da kann mir leider keine Windel helfen :-(
    Antwort
  • AndreaD
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 01.02.2011 22:25
    Hallo an Alle!
    Meine Freundin lebt seit ein paar Jahren in Australien,dort hat sie im Juli 2009 einen Jungen bekommen.Von Nov.-2009-Jan 2010 war sie in Deutschland und fand Pampers total sch...e.Davon haben wir uns total beeinflussen lassen.haben einen Vorrat an Windeln bei Rossmann angelegt(die fand sie hier gut,in Australien scheint es Windeln extra für Jungen bzw Mädchen zu geben) bevor wir im Juli 2010 unser Mädchen bekommen haben.Wir fanden diese wiederum sch...e!Als unsere Klieine noch Muttermilch bekommen hat,hat keine Windel gehalten,wenns so viel war,daß es bis zum Hals hochgelaufen ist.Wir sind Pampers-Benutzer.Diese bestellen wir im Abo bei Amazon.de.Größe 3 ist dort am günstigsten.Leider müssen wir nun Gr.4 bestellen.Über 20 Euro ist es ja Versandkostenfrei und man braucht nicht ewig nach Angeboten hinterherhechten und 10 % bekommt man auch bei jeder Lieferung.Solange wir Windeln kaufen müssen-nur noch so!Hab schon oft Angebote ausgerechnet im Einzelhandel und mit unserem Abo verglichen-war immer günstiger.Vllt ist das für einige eine Anregung.Auch wenns sich so anhört,ich arbeite nicht bei Amazon,sondern beim gelben Riesen.Wir finden Amazon nur richtig gut,bestellen dort total viel.
    Schöne Grüße AndreaD
    Antwort
  • MamaFranzi
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 29.03.2011 14:18
    Also bei uns funktioniert auch die Baby Dry am Besten. Ich denke wirklich, das Geheimnis ist die richtige Größe zu erwischen, dann läuft auch nichts aus. Ich warte mit dem Wickeln aber auch nicht bis es unbedingt sein muss, sondern mach auch mal zwischendrin eine "frische Hose".

    Ich kann mir aber auch vorstellen, dass jedes Kind mit einer anderem Modell glücklich wird. Vielleicht mal eine andere Sorte probieren?

    Hier gibt´s eine gute Übersicht, und ich bestell da auch immer: http://www.windeln.de/marken-shops/pampers Mit der Lieferung bin ich immer zufrieden gewesen, hab einfach keine Lust mehr, die Windeln selbst in den 4ten Stock zu schleppen - mit 2 Kids an der Hand :-)

    Da gibt´s übrigens auch die Bella Happy zu kaufen - hat die schon jemand ausprobiert?

    LG,
    Franzi
    Antwort
  • Mondkind2105
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 30.06.2011 13:17
    Hallo zusammen,

    also wir haben auch das Problem das unsere Maus morgens immer nass ist so das ich sie komplett umziehen und waschen muss, ebenso das Bett neu beziehen :-(

    Sie bekommt Abends nochmal eine Flasche und hat für Nachts Wasser im Bett da sie viel trinkt, ab und an mag sie auch Nachts nochmal eine Falsche haben.

    Haben es nun so gemacht das wenn sie um 2 wach wird wegen Fläschchen das ich ihr schnell noch nen Windel mache aber leider ist sie dann schon manchmal nass obwohl sie erst um 8 Bettfertig gemacht wurde :-(

    Haben auch die Rossmann Windeln weil wir bis jetzt am besten damit klar kamen, habe auch schon eine Nummer größer genommen und verscheidene andere Sorten ausprobiert aber leider ohne Erfolg.

    Habe jetzt gehört das es extra ein Saugvlies für Windeln gibt für Kinder die Nachts viel strullern, so ähnlich wie Binden, hat jemand Erfahrung damit oder noch einen ultimativen Geheimtipp damit ich nicht mehr alle 4 Stunden Nachts wickeln muss?

    Unsere Maus schläft schon fast durch und immer wenn ich ne Windel mache wird sie dadurch wach ist auch nicht das wahre :-(
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.