My Babyclub.de
Ab wann nur noch ein Mittagsschlaf?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • ile173
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Eintrag vom 01.02.2011 12:48
    Hallo. Mein kleiner ist jetzt 12 Monate geworden und hat bis jetzt immer 2 Schläfchen am Tag gemacht. Seit zwei tagen verweigert er das zweite Schläfchen. Er erzählt im Bett und spielt und irgendwann wenn es ihm zu langweilig wird beschwert er sich. Ich finde es irgendwie zu früh für nur einen Tagschlaf. Abends ab sechs wird er natürlich hundemüde. Aber das ist mir als Bettzeit zu früh, weil er sonst am nächsten Morgen zu früh wach ist. Normalerweise ist seine Schlafenszeit halb acht und dann schläft er mit ein bis zwei Unterbrechungen bis halb acht durch.
    Kann mir jemand helfen? Bin am überlegen ob ich es weiter mit dem zweiten Schläfchen versuchen soll und vielleicht den Nachtschlaf rauszögern sollte, oder es akzeptieren sollte und den Mittagsschlaf nach hinten rausziehe.

    freu mich über zahlreiche antworten
    Antwort
  • gigi06
    Superclubber (197 Posts)
    Kommentar vom 01.02.2011 13:45
    Halle Ile173,
    wann macht er den Mittagsschlaf und wie lange ? Wann ist er denn morgens wach wenn Du ihn um 18 Uhr hinlegst ?
    Unsere Tochter ist ungefähr im selben Alter und sie schläft morgens bis 8 Uhr,macht Mittagsschlag von 10.30-11.30 und dann wieder ca. für ne halbe Std. einen kleinen Schlaf gegen 15 Uhr. Schlafen geht sie dann um gegen 18.30-19 Uhr. Ich finde die Zeiten i.O.

    LG Joanna
    Antwort
  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Kommentar vom 01.02.2011 15:10
    Ich hatte vor kurzem auch das "Problem", wobei das eher von mir ausging mit dem nur 1 Mal schlafen, weil ich es organisatorisch irgendwie besser finde, aber meine Kleine braucht einfach den Schlaf.....
    Wir machen es jetzt so, dass ich sie vormittags so gegen 10/10.30 Uhr hinlege, bzw. wenn wir unterwegs sind schläft sie im Buggy...
    Ich wecke sie dann allerdings nach 20-30 Min.
    Dann ist sie etwas ausgeruht und hält gut durch bis zum Mittagessen, das gibt es so gegen 12.30 Uhr.
    Danach kann sie noch etwas spielen und so gegen 13/13.15 Uhr lege ich sie dann nochmal hin, und sie schläft im Schnitt 1,5 Std.
    Danach bleibt sie dann bis abends wach und geht um 19.45 Uhr ins Bett.
    Sie schläft dann meist so bis um 7 Uhr.

    LG Dani
    Antwort
  • vany87
    Superclubber (107 Posts)
    Kommentar vom 09.02.2011 23:25
    Hallo

    ich habe MAyra schon zeitig "beigebracht" nur einen Mittagsschlaf zu machen. Einfach weils auch irgendwann zeitlich nicht mehr klappt.
    Früher hat sie auch morgens noch nen nickerchen gehalten.
    Aber ich habe dann geübt, dass sie um 12 bzw halb eins ins bett geht..je nachdem wann sie moprgens wach war....und dann schläft sie zwischen 1und 2,5 std.
    also kann man mittags schön was schaffen und nachdem schläfchen schön was unternehmen.
    sie geht dann um 19uhr wieder ins bett.


    ich würde an deiner stelle den zweiten schlaf weglassen....und ihn dafür abends einfach mal eher hinlegen..nicth grad um 18uhr...aber eben so halb 7 oder 7.


    lg
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.