My Babyclub.de
Bin mit den Nerven am Ende .... HILFE!!!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Schnuffel2011
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 11.02.2011 18:05
    Hallo an alle

    Ich weis ich werde hier nicht auf Begeisterung stoßen , aber ich habe ein Problem.
    Zu meiner Geschichte ..... ich habe vier Kinder in dem Alter 17/12/10 Jahre und 14 Monate. Ich bin 35 Jahre und glaube das ich schwanger bin.

    Ich habe Monate nach der Geburt erfahren das es sein kann das ich in den Wechseljahre bin (ausgelöst durch die letzte Geburt). Nachdem mir ein Hormonpflaster nicht geholfen hat habe ich mich entschieden die Pille abzusetzen um mir Blut abnehmen zu lassen um meinen Hormonspiegel zu messen. So .... und jetzt zu meinem Problem ...... wir hatten Sex aber mit Gummi und wie es auch immer sein soll (ziehe das Pech magisch an) ist das dumme Teil gerissen. Ich müsste am Montag meine Periode bekommen und habe das Gefühl das sie nicht kommen wird. Und jetzt das warum ich glaube das ihr mich verurteilen werdet! Ich hatte die Pille danach genommen .... aber erst 18 Stunden vor Fristablauf. Zu dem Zeitpunkt wo rechnerisch gesehen die Einnistung sein musste hatte ich ein ziehen im Unterleib und seitdem ein leicht geblähten Bauch gegen Abend immer. Ich kenne dieses Gefühl noch von meiner letzten Schwangerschaft. Ich weis nicht was ich machen soll wenn es wirklich so sein sollte. Eigentlich war die Familienplanung wirklich abgeschlossen, aber wenn es so sein sollte das ich schwanger bin ....... ich schau immer meiner kleinen in die Augen und sage mir das ich das nie wegmachen lassen könnte wenn es so ist. Ich würde glaube ich daran zu Grunde gehen. Aber mein Mann wäre davon nicht so begeistert weil wir halt schon 4 Kids haben. Ich kann ihn ja auch irgendwie verstehen ....aber hey ... wo man 4 satt bekommt, bekommt man auch noch ein 5. satt..... oder !?

    LG Schnuffel2011
    Antwort
  • verraph
    Powerclubber (60 Posts)
    Kommentar vom 11.02.2011 21:55
    hi, mach dich nicht verrückt. Hol dir einfach nen Test und dann schau weiter. Dann hast du wenigstens Gewissheit. Mein Mann war auch nicht begeistert, wie ich ihm eröffnet habe, dass ich schwanger war. Und jetzt ist unser Sohn da und sind glücklicher als zu vor. Eben ne ganz normale Familie mit jetzt 2 Kindern. Naja, er hat jetzt eben drei. Ich glaube, wenn es wirklich so ist, wird er sich damit "abfinden". Wer weiß, vielleicht freut er sich ja. :-) Ich wünsche Dir alles Gute.

    lg

    verraph
    Antwort
  • verraph
    Powerclubber (60 Posts)
    Kommentar vom 11.02.2011 21:55
    hi, mach dich nicht verrückt. Hol dir einfach nen Test und dann schau weiter. Dann hast du wenigstens Gewissheit. Mein Mann war auch nicht begeistert, wie ich ihm eröffnet habe, dass ich schwanger war. Und jetzt ist unser Sohn da und sind glücklicher als zu vor. Eben ne ganz normale Familie mit jetzt 2 Kindern. Naja, er hat jetzt eben drei. Ich glaube, wenn es wirklich so ist, wird er sich damit "abfinden". Wer weiß, vielleicht freut er sich ja. :-) Ich wünsche Dir alles Gute.

    lg

    verraph
    Antwort
  • Schnuffel2011
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2011 08:35
    Ich müsste normal am 14. diesen Monats meine Mens bekommen .... bis dahin werde ich abwarten. Ich hatte zwar bei meiner letzten Schwangerschaft damals auch zwei Tage vor Mens positiv getestet, aber da war die Situation anders und ich wollte ja schwanger sein. Naja .... ich danke Dir auf jedenfall das Du geantwortet hast.

    Wie alt sind den Deine Kinder?

    LG
    Antwort
  • sunny21
    Very Important Babyclubber (526 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2011 09:55
    Ich würd mich jetzt nich schon im vorraus so verrückt machen. Auch wenn du angeblich schon deine Menopause haben solltest, was ich mit 35 Jahren sehr früh finde aber ok, vllt haben sie sich getäuscht die netten Ärzten und es sind einfach nur PMS. Ich würde dir raten einfach abzuwarten und auch nich gleich an NMT testen sondern ruhig noch ein zwei Tage abwarten vllt verschiebt sich auch dein Zyklus.

    Und wenn es so sein sollte kann man sich immer noch überlegen und mit deinen Mann reden wie es weiter gehen soll. Er würd sicher nicht begeistert sein, aber wenn er dann das Herzchen schlagen sieht kann er den kleinen Krümel bestimmt nicht mehr missen. Und wie du schon geschrieben hast wo 4 satt werden, werden auch 5 satt. Natürlich würd das noch eine weitere Belastung für dich sein, aber wie ich gelesen habe hast du schon relativ große Kinder die können und wollen dich dann sicher auch unterstützen.
    Naja wie gesagt ich würde erstmal abwarten und nicht jetzt schon alle Welt verrückt machen, vllt täuscht dein Körper dich einfach und es würd so od so alles gut egal wie es ausfallen würd.

    Ich drück dir die Daumen
    Antwort
  • verraph
    Powerclubber (60 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2011 22:58
    meine große Tochter ist im Januar 3 Jahre alt geworden und dann habe ich noch einen 2 Monate alten Sohn. Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen. Das 5. Kind wirst du mit Sicherheit auch noch satt bekommen.

    lg

    verraph
    Antwort
  • Milbchen
    Superclubber (148 Posts)
    Kommentar vom 13.02.2011 20:34
    Hallo,

    erstmal wünsche ich starke Nerven und Frieden über die ganze Situation.

    Dann möchte ich sagen, dass ich selbst die 2. von 5 Kindern bin und unsere jüngste Schwester nicht geplant war. Meine Eltern haben sich dafür entschieden und wir alle sind ihnen bis heute dankbar. Nun sind wir alle erwachsen und gerade die Jüngste hat ein besonders intensives Verhältnis zu meinen Eltern, vermutlich gerade weil sie das Nesthäkchen war.

    Vielleicht ermutigt Dich das, oder tröstet Dich in dieser ungewissen Situation.
    Antwort
  • Schnuffel2011
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 14.02.2011 17:27
    Hallo erstmal an euch ....

    Vielen Dank für die Aufmunternde Worte ....
    Ich habe meine Mens bekommen ..... irgendwie freu ich mich darüber weil ich das Problem hatte das wenn die Pille danach nicht angeschlagen hätte ich mir Sorgen gemacht hätte ob dann mit dem Baby alles in Ordnung gewesen wäre oder ob es einen Schaden von der Tablette hätte. Naja .. jetzt muss ich mir darüber ja keine Sorgen mehr machen. Ich glaube auch das ich es behalten hätte und mein Mann zwar nicht begeistert gewesen wäre aber es akzeptiert hätte. Er hätte sich halt Sorgen um mich gemacht weil meine letzte Geburt so schwer war und er Angst um uns beide hatte. Das will er nicht nochmal durch machen meinte er damals .... kann ich ja auch verstehen.

    @verraph: Das ist ja süß ,,,,,, da hast Du ja noch ein ganz kleines Würmchen. Genieße die Zeit sie werden so schnell groß. Viel zu schnell .....

    LG
    Antwort
  • verraph
    Powerclubber (60 Posts)
    Kommentar vom 18.02.2011 17:01
    @ Schnuffel2011: Das werde ich. lang liebe Grüße an alle
    verraph

    Antwort
  • verraph
    Powerclubber (60 Posts)
    Kommentar vom 18.02.2011 17:03
    @ Schnuffel2011: Das werde ich haben. Ganz liebe Grüße an alle
    verraph
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.