My Babyclub.de
Umfrage für meine Bachelor-Thesis

Antworten Zur neuesten Antwort

  • puenktchen_2011
    Powerclubber (83 Posts)
    Eintrag vom 28.02.2011 11:29
    Hi, hab gerade den Fragebogen ausgefüllt. Da gibt es ja nur eine Seite wirklich zur Babynahrung. Bist du sicher, dass du da aussagekräftige Ergebnisse für eine wissenschaftliche Arbeit rausholen kannst?
    Gruß,
    pünktchen
    Antwort
  • Milbchen
    Superclubber (148 Posts)
    Kommentar vom 28.02.2011 11:32
    Hallo, ich habe die Umfrage gemacht, es geht wirklich recht schnell, nur bekommt man den Eindruck, EDEKA würde Deine Bachelorarbeit finanziell unterstützen. :-)
    Antwort
  • puenktchen_2011
    Powerclubber (83 Posts)
    Kommentar vom 28.02.2011 11:36
    Z.B. bei der Frage nach Kindern: Wenn man da nein anklickt, kann das ja a) bedeutet, dass man nur aus Neugier den Fragebogen ausfüllt und gar keine Ahnung vom _Thema hat, aber genauso kann es b) bedeuten, dass man zwar keine eigenen Kinder hat, aber beruflich oder privat täglich mit den kleinen Knirpsen zu tun hat und dabei auch Entscheidungen über die Ernährung treffen muss/darf.
    Wahrscheinlich lässt es sich zeitlich nicht realisieren, aber mein Vorschlag wäre es, an der ein oder anderen Stelle mehr in die Tiefe zu gehen mit den Fragen, damit du ein besseres, aussagekräftigeres Bild von den Befragten bekommst.
    Aber, nun ja, ist nur ein Vorschlag von einer, die sich selbst schon mit der wissenschaftlichen Auswertung von Fragebögen rumgeschlagen hat.
    Liebe Grüße und viel Erfolg,
    pünktchen
    Antwort
  • puenktchen_2011
    Powerclubber (83 Posts)
    Kommentar vom 28.02.2011 13:10
    @Milbchen: EDEKA? Wie kommst du denn darauf?
    Antwort
  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Kommentar vom 28.02.2011 13:26
    Habe auch den Fragebogen gemacht....was milbchen wohl meint ist, weil in 3 Fragen speziell nur auf die Marke EDEKA eingegangen wird.....
    Würde mich auch mal interessieren warum?!

    Antwort
  • puenktchen_2011
    Powerclubber (83 Posts)
    Kommentar vom 28.02.2011 13:33
    Häh? Na, jetzt muss ich gleich nochmal auf den Link gehen. Ich hatte keine EDEKA-Fragen. Ob er bei mir was abgeschnitten hat uund mir das Ganze deshalb so kurz vorkam?
    Antwort
  • sunny21
    Very Important Babyclubber (526 Posts)
    Kommentar vom 28.02.2011 13:37
    Also ich hab die Fragebogen auch ausgefüllt und muss den anderen mit EDEKA schon recht geben.
    Antwort
  • puenktchen_2011
    Powerclubber (83 Posts)
    Kommentar vom 28.02.2011 13:46
    Na, das ist ja interessant. Habe bei der ersten Umfrage angeklickt, dass ich keine Kinder habe, was auch stimmt, sieht man vom Bauchzwerg mal ab. Da kriegt man die ganzen Fragen dann gar nicht gestellt, ist nach 5-6 Seiten fertig. Jetzt habe ich Kinder ja angekreuzt, da ich in ner Krippe arbeite und auch privat seit nem guten Jahrzehnt Kinder betreue und siehe da: Auf einmal krieg ich die ganzen Fragen gestellt. Jetzt ist mir auch klar, wie ihr auf EDEKA-Unterstützung kommt.
    Na, ob diese Vorgehensweise so schlau ist. Das bedeutet ja, dass man als Kinderlose gleich abgestempelt wird. Kann doch trotzdem Ahnung vom Thema haben.
    Antwort
  • Simone87
    Superclubber (327 Posts)
    Kommentar vom 28.02.2011 14:05
    Komisch Komisch... :-)
    Antwort
  • puenktchen_2011
    Powerclubber (83 Posts)
    Kommentar vom 28.02.2011 18:14
    @Simone: Was findest du komisch?
    Antwort
  • Simone87
    Superclubber (327 Posts)
    Kommentar vom 01.03.2011 07:21
    Die ganzen EDEKA Fragen... Ich bin ganz eurer Meinung...
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.