My Babyclub.de
Tragetuch(Kind guckt nach vorn)!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • HappySandra81
    Juniorclubber (44 Posts)
    Eintrag vom 07.03.2011 18:21
    Hallo!

    Kennt jemand von Euch eine Bindetechnik, bei der das Kind vorne getragen wird und das Kind nach vorne schauen kann?
    Bei manchen Tragetaschen ist das ja m├Âglich, da m├╝sste das doch mit dem Tragetuch auch gehen oder?

    LG
    Sandra
    Antwort
  • milia
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 07.03.2011 19:56
    Prinzipiell w├Ąre das machbar, jedoch ist dann keinen richtige Anhock- Spreizhaltung mehr gegeben. Meine Hebamme meinte auch das viele Kinder das kucken k├Ânnen zwar gut finden, das aber eigentlich gar nicht gut ist, da alles viel zu schnell ist und viel zu viele Eindr├╝cke und Gesichter aufeinmal kommen. Ausser Du gehts in den Wald!
    Ich hab meine Tochter dann auf dem R├╝cken getragen, da konnte sie an meinem Kopf vorbei kucken oder zur Seite, aber sich auch entspannen und reinkuscheln .


    lg milia
    Antwort
  • HappySandra81
    Juniorclubber (44 Posts)
    Kommentar vom 11.03.2011 15:50
    Hallo!

    Danke f├╝r Eure Beitr├Ąge!
    Hatte Simon beim Karnvalszug auf die H├╝fte gebunden! Hatte eine M├Âglichkeit gefunden ihn nach vorne schauend zu binden, habs dann aber nicht gemacht weil ich das auch so sah, mit der Anhock- Spreizhaltung und es sah total unbequem aus!
    Da mein Futzi bereits 13 Monate alt ist und auch im Kinderwagen in Fahrtrichtung schaut, h├Ątte ich mir wegen einer ├ťberreizung keine Sorgen mehr gemacht, mit Babys sollte man es nat├╝rlich nicht machen.

    LG
    Sandra
    Antwort
  • HappySandra81
    Juniorclubber (44 Posts)
    Kommentar vom 11.03.2011 15:50
    Hallo!

    Danke f├╝r Eure Beitr├Ąge!
    Hatte Simon beim Karnvalszug auf die H├╝fte gebunden! Hatte eine M├Âglichkeit gefunden ihn nach vorne schauend zu binden, habs dann aber nicht gemacht weil ich das auch so sah, mit der Anhock- Spreizhaltung und es sah total unbequem aus!
    Da mein Futzi bereits 13 Monate alt ist und auch im Kinderwagen in Fahrtrichtung schaut, h├Ątte ich mir wegen einer ├ťberreizung keine Sorgen mehr gemacht, mit Babys sollte man es nat├╝rlich nicht machen.

    LG
    Sandra
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu k├Ânnen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.