My Babyclub.de
Dezember 2011 Mamis

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Vonny7
    Powerclubber (83 Posts)
    Eintrag vom 25.03.2011 11:53
    Hallo ihr Lieben!

    Bin anscheinend die erste hier mit einem Dezembertermin :-)

    Habe Mittwoch nach über einem Jahr endlich meinen positiven Test in den Händen gehalten und bin super aufgeregt. Kinderwunschpraxis hat die Schwangerschaft gestern auch per Bluttest bestätigt.
    Jetzt heißt es hoffen, dass sich der HCG Wert normal entwickelt und alles gut geht....

    Hätte am liebsten schon einen Ultraschall machen lassen, aber sie meinten es ist noch viel zu früh :-(
    Habe meinen Termin erst am 8.4 (6+2).
    Wie ist das bei euch?

    Würde mich riesig freuen, wenn sich ein paar werdende Dezembermamis finden würden, damit wir die aufregende Zeit gemeinsam durchleben können!

    Bis dahin ganz liebe Grüße aus Berlin,
    Yvonne

    Antwort
  • irsi1980
    Juniorclubber (33 Posts)
    Kommentar vom 31.03.2011 07:40
    @vonny
    ich weiss noch nicht wann mein genauer termin ist, aber ausgerechnet is er am 31.11. ,also melde ich mich auch mal bei dezember mamis,,,
    dir auch herzlichen glückwunsch erst ma,,,ich bin auch soo aufgeregt ,,,wir habn seid okt 2010 probiert schwanger zu werden..hatte im nov , auch schon geklappt aber ich verlor es ,inner 10.woche :-(
    nun ja jetzt sind wir erst mal guter hoffnung,trauen uns aber nicht so zu freuen.ich hatte letzte woche in 4+2 schon ultraschall,war ber noch zu früh,er sah noch nix ausser verdickte schleimhaut...ich muss auch am 8.2. wieder hin wie du??
    haste schon irgetwelche beschwerden??ich habe magenschmerzen und durchfall und seeehr empfindliche brustwarzen,,,ich glaube dass mit dem magen wird sicher die aufregung und angst sein,,

    würde mich freuen von dir zu hören,,liebe grüße a.d. harz
    Antwort
  • Vonny7
    Powerclubber (83 Posts)
    Kommentar vom 31.03.2011 09:07
    Das freut mich ja :-)

    Habe den Termin auch am 8.4. :-)
    Bist du dann auch 6+2?

    Mache mir allerdings gerade ziemlich Sorgen weil mein Muttermund weicher / schwammiger geworden ist und wieder tiefer in die Scheide reinragt :-(
    Habe Angst, dass das ein schlechtes Zeichen ist!
    Wie ist das bei dir? Und wie war es bei deiner FG?
    War sicher schrecklich das zu erleben...
    Um so schöner, dass es jetzt wieder geklappt hat!!!!

    Beschwerden halten sich noch in Grenzen (soll aber auch an dem utrogest liegen, das ich nehme). Habe leicht empfindliche Brustwarzen, ab und an etwas Schwindel, mehr Hunger, leichtes Drücken und Ziehen im UL und auch ein wenig Durchfall.

    Versuchen auch noch unsere Freude etwas im Zaum zu halten - bis der US sagt, alles ok!

    Dann lass uns also mal gemeinsam auf den 8.4. zuhibbeln :-)
    Sehen tut man da ja auf jeden Fall schon was
    und wenn wir Glück haben sogar schon das Herzchen :-)

    Ganz liebe Grüße,
    Yvonne

    P.S.: Lustig, dass du aus dem harz kommst - machen in 2 Wochen nämlich eine Wochenendereise
    in den Harz - nach Altenbrak :-) Haben das zur Hochzeit geschenkt bekommen...
    Antwort
  • irsi1980
    Juniorclubber (33 Posts)
    Kommentar vom 31.03.2011 14:45
    @vonny
    ja wir fiebern gemeinsam auf den 8,4, hin,,wann hast du denn geburtstermin vorraussichtlich??ich wenn ich das richtig gerechnet habe am 29. 11.,der doc rechnet erst was aus wenn er das herzchen schlagen sieht...
    mit dem muttermund keine ahnung wie der is und wie der überhaupt ssein muss...ich habe nur immer mal bauchweh und muss mich zur ruhe setzten..
    ja die FG war schon sehr schlimm, obwohl die hibbelzeit danach schlimmer war fand ich,, ich dachte nicht dass es jetzt wieder so schnell klappt,,,mal sehn wie es weiter geht, wir haben es auch noch niemandem gesagt,, warten damit bis zum 4. monat, denn damals habn wir es allen schon gesagt und hinterher war es einfach schlimm es allen wieder und wieder erklären u müssen und ständig darüber zu reden .daraus lernt man.
    eigentlich sollte man ja am 8.4.schon das herz schlagen sehen, wenn nicht mache ich mich wieder fertig, das weiss i jetzt schon...
    hab heut vorsichtshalber nochmal n sstest gemacht, also die hormone scheinen mächtig zu sein denn der test zeigte sofort 2 streifen an..
    bitte lass uns weiter in kontakt zu bleiben...

    liebe grüße bb
    Antwort
  • irsi1980
    Juniorclubber (33 Posts)
    Kommentar vom 31.03.2011 14:48
    ach ja am 8.4. müsste ich 6+6 sein
    Antwort
  • Vonny7
    Powerclubber (83 Posts)
    Kommentar vom 31.03.2011 20:34
    Dann bist du ja sogar schon 4 Tage weiter als ich ;-)
    Mein Geburtstermin müsste eigentlich der 30.11. sein - zumindest laut dem Internet...
    Aber genauer wissen wir es dann bestimmt nächsten Freitag.

    Habe auch schon hin und her überlegt, wann ich es erzählen soll.
    Sind jetzt übers Wochenende bei meinen Eltern im Thüringer Wald und Lust hätte ich ja schon,
    aber ich denke ich werde mich zusammenreißen, denn vor dem ersten Ultraschall ist´s ja noch total unsicher...
    Aber wenn da alles gut ist, werden wir es wahrscheinlich an Ostern verkünden :-)

    Fand die Hibbelzeit auch schlimm - vor allem weil wir ein paar Schwierigkeiten hatten (Hormonchaos, Schilddrüsenunterfunktion, selten Eisprünge...) und nun bereits über ein Jahr probieren!
    Aber nun scheint ja alles zu passen :-)

    Schwangerschaftstest hab ich auch gestern gerade wieder gemacht und die Linie ist auch viel dicker geworden :-) Und Persona zeigt auch ganz viel Östrogen an (hatte noch welche übrig von den Ovutests)...

    Tja, wie gesagt, ab morgen bin ich erstmal weg und internetlos - vielleicht auch mal ganz gut - etwas zur Ruhe kommen...

    Aber ab Montag können wir dann weiterhibbeln :-))

    Bis dahin ein schönes Wochenende,
    Yvonne

    P.S.: Habe vorhin meine Frauenärztin noch erreicht und sie meinte die Lage des Muttermundes ändert sich immer mal und dass er weicher / schwammiger wird sei genau richtig. Nennt man wohl Stock-Tuch Prinzip: Gebärmutterhalt fest, aber von außen ganz weich :-)

    Antwort
  • irsi1980
    Juniorclubber (33 Posts)
    Kommentar vom 01.04.2011 12:56
    aha interessant mit den muttermund,, seid gestern abend bin ich ziemlich down,, habe als i meinen muttermund unetrsucht habe , braune schmierblutungen am finger gehabt,,so wie damals bei der FG,, jetzt bin ich natürlich fix und alle,,lasse mir aber nix anmerken,, ich werde wohl wenn es net schlimmer wird auch net zum doc gehn, der sagt eh nur dass man warten muss, weil er sicher monatg noch nicht mehr sehn kann,,ich kann gar net beschreiben wie traurig ich bin, ich hab doch nix verbrochen wünsche mir nur ein geschwisterchen für meinen 6 jährigen sohn...ich hab das alles schon mal durch und jetzt soll ich das nochmal alles durchmachen,,ich verstehe nicht was ich falsch mache,, bei der 1. FG wurde hinterher gesagt dass dass der muttermund sich net mehr weitergebildet hat und deshalb das baby sich net mehr weiter entwickelt hat,,ich wünsche mir so sehr dass wir beide die zeit positiv überstehn,,
    dir aber viel spass am we
    bis dann, freu mich auf nachricht
    Antwort
  • anita79
    Juniorclubber (38 Posts)
    Kommentar vom 01.04.2011 13:34
    Hallo Ihr 2,

    ich möchte mich ganz gern zu euch gesellen. Ich hatte meinen pos. SST am Dienstag in der Hand und konnte es kaum glauben. Im 17. ÜZ hat es nun geklappt (scheint als sei die SD endlich eingestellt).
    Kurz zu mir: ich bin 31 Jahr alt und mit meinem Mann knapp ein Jahr verheiratet. Ich bin jetzt ganz aufgeregt und bin viel im I-Net unterwegs um Informationen zu sammeln.
    Aber ich muss euch was verraten: ich habe auch am 08.04. meinen ersten FA-Termin. Ich bin ganz gespannt und würde nat. gern mit euch auf den Freitag hin hibbeln.
    Wie weit ich bin? Noch nicht so weit wie ihr: Heute dann 4+1 (schätze ich).

    Schön, wenn ich von euch lese!

    Liebe Grüße Anita
    Antwort
  • irsi1980
    Juniorclubber (33 Posts)
    Kommentar vom 01.04.2011 17:48
    @anita
    @miah
    schön dass es langsam mehr werden hier bei den dez mamis,, hoffe es bleibt auch , dennwie ihr sicher schon gelesen habt habe ich schmierblutungen, welche ja immer kein gutes zeichen sind(hatte ich im dez, bei der FG auch)
    wir wollen warten und gemeinsam hibbeln,,
    @anita ,,ich habe auxh am 8. 4. meinen nächsten termin und bin auch bald 31 jahre alt,,,ich habe schon einen süßen sohn von 6 jahren,,,der mir etwas über die schwere zeit hilft,,
    @miah ,, ich wusste auch so früh wie du dass ich schwanger bin und war dann gleich bei 4+2 beim doc,, der konnte da nat. noch nix sehen,, jetzt soll ich waretn bis 8,4 ,also noch ne woche,,, wenn die blutungen schlimmer werden dann gehe ich nat. ins krh

    liebe grüße an euch beide bis denne
    Antwort
  • Heee
    Superclubber (394 Posts)
    Kommentar vom 02.04.2011 16:21
    Hallo ihr Lieben ;-)

    Ich möchte mich auch zu euch gesellen. Hab am 31.03. einen positiven Test gemacht. Hatte 2 Tage vorher schreckliche Bauchschmerzen, hab dann am Donnerstag den Test gemacht (war auch der NMT) und der Test war positiv. Aufgrund der Schmerzen hatte ich beim FA angerufen und die meinte, ich solle gleich vorbei kommen, um eine Eileiterschwangerschaft auszuschließen.
    Alles war gut!!! Ich konnte es kaum glauben. Schleimhaut gut und nach etwas längerem suchen mit dem Ultraschall-Dildo hat sie auch den Dottersack "gefunden".
    Meinen nächsten Termin habe ich am 7.04.
    Errechneter ET lt. Internet ist der 6.12. :-D Nikolaus-Tag ;-)

    Zu meiner Person: ich bin 24 Jahre alt und geklappt hat es im 3. ÜZ.

    Liebste Grüße und ein schönes sonniges Wochenende!
    Antwort
  • anita79
    Juniorclubber (38 Posts)
    Kommentar vom 02.04.2011 20:50
    Hallo Miah, hallo Heee,

    schön, dass wir immer mehr werden. Das freut mich.
    Wie seid ihr denn immer so online alle zusammen? Wäre doch gut, wenn wir mal gemeinsam hibbeln könen.
    Ich freu mich schon drauf.

    Grüße Anita
    Antwort
  • anita79
    Juniorclubber (38 Posts)
    Kommentar vom 02.04.2011 20:50
    Hallo Miah, hallo Heee,

    schön, dass wir immer mehr werden. Das freut mich.
    Wie seid ihr denn immer so online alle zusammen? Wäre doch gut, wenn wir mal gemeinsam hibbeln könen.
    Ich freu mich schon drauf.

    Grüße Anita
    Antwort
  • KleineHexe100
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 03.04.2011 11:17
    Hallo,

    ich geselle mich auch mal dazu, habe am 31.03.11 , einen Test gemacht und er war positiv:-))), der errechnete Geburtstermin ist der 11.12.11!!!!!! Am Dienstag habe ich Termin beim Gyn. mal sehen was er sagt und ob man schon was sieht!!!
    Es ist mein ersten Kind und wir freuen uns total.#
    Habe im moment fast noch keine Anzeichen außer das meine Brüste schmerzen und ich Unterleibsbeschwerden habe, denke immer das ich meine Mens. bekomme. Ist das bei euch auch so????
    Antwort
  • Tummy
    Superclubber (236 Posts)
    Kommentar vom 03.04.2011 16:53
    Hallöchen ihr Lieben,

    ich geselle mich auch mal zu euch!
    Bin bzw war gerade mal im 1. ÜZ , gestern habe ich getestet mit einem Frühtest, da ich heute meine Tage hätte kriegen sollen und ich kanns immer noch nicht glauben, es hat tatsächlich geschnaggelt! :)
    Werde morgen gleich meine FA anrufen und hoffen, dass ich ganz schnell einen Termin bekomme.
    Das ist alles noch so unwirklich, gehts euch genauso?
    Ich habe rund um die Uhr UL ziehen auf beiden Seiten, ist sehr unangenehm. Anonsten sind meine Brüste leicht gespannt und ich fühl mich ziemlich ausgelaugt, aber sonst nichts weiter.
    Habt ihr es schon all euren Lieben gesagt oder wartet ihr lieber noch ein paar Wochen?

    Viele Grüße
    Antwort
  • anita79
    Juniorclubber (38 Posts)
    Kommentar vom 03.04.2011 17:40
    Hallo,

    toll wie es sich hier füllt. Meine Anzeichen? Tja, seit ES+8 habe ich mächtig UL-Ziehen. Deshalb hab ich auch NMT-2 schon getestet. Wobei ich aber davon ausging, dass der es auch schon eher war als meine Temp angezeigt hat. UL-Ziehen äußert sich in eine Art Mens-Schmerz. Manchmal ziemlich heftig. Ist heute etwas besser, dafür hatte ich sie letzte Nacht ziemlich stark (immer wenn ich mich umgedreht habe). Werde das auf jeden Fall am Freitag beim FA ansprechen. Sonst habe ich etwas Brust-Aua, aber nicht so doll. Tagsüber bin ich müde (oder eher kaputt) und abends hellwach. Das soll aber normal sein. Hoffe es legt sich bald wieder.

    Verkünden werden wir die gute Nachricht zunächst nur bei den Eltern und meinem Bruder nach dem Arztbesuch am Freitag. Dann werden wir noch die kritischen 12 Wochen abwarten und dann kann ich erstrecht nicht mehr von mir halten. vielleicht ist da auch schon was zu sehen?!

    Als ich meinen SST in den Händen hilft (und es war ein Digi) konnte ich es auch nicht glauben. Zur Sicherheit habe ich gleich noch welche nachgekauft. Doch die Sicherheit kam Tag für Tag. Man muss das erstmal verarbeiten. Ganz normal denke ich.

    So freu mich wieder von euch zu lesen.

    Und nat. Herzlich Willkommen allen neuen!

    Liebe Grüße Anita
    Antwort
  • Vonny7
    Powerclubber (83 Posts)
    Kommentar vom 03.04.2011 19:14
    Na so was... da ist man mal 2 Tage verreist und internetlos und schon sind 5 neue werdende mamis dazugekommen :-) Wahnsinn!
    Gratuliere euch allen ganz herzlich und freue mich total, dass wir nun doch schon so viele sind :-)

    Konnte am Wochenende ein bisschen abschalten - spzierengehen, die Sonne genießen... - das war auch ganz gut so, aber jetzt sind es immer noch 5 lange Tage bis zum ersten Ultraschall :-/

    Was haltet ihr davon, wenn wir mal so eine Liste machen (mit Namen, Alter, ET etc.) - so zu Übersicht!?

    @Irsi: Hoffe deine Schmierblutungen sind besser oder zumindest net schlimmer geworden!? Nimmst du denn Utrogest? Meine Frauenärztin im Kinderwunschzentrum meinte, dass Schmierblutungen vor allem bei Progesteronmangel auftreten, der eben durch Utrogest ausgeglichen werden kann! Nehme seit ES 3 Stück täglich - vorsorglich; zur Unterstützung... Drück dir jedenfalls die Daumen!

    @Anita: Schön, dass es nach so langem Üben bei euch geklappt hat!!! Wir waren auch im 15. ÜZ, da ich nach dem Absetzen der Pille meine Mens erstmal monatelang gar nicht bekommen habe und danach auch selten Eisprünge hatte :-/ Aber jetzt können wir gemeinsam auf den 8.4. zuhibbeln :-)

    Inzwischen ist mir morgens ab und an etwas übel, habe tagsüber immer mal leichtes Sodbrennen und kann abends meist schwer einschlafen, aber das ist ja alles net so schlimm...

    Erzählt haben wir es noch niemandem - denke wir warten noch bis Oster. Und mindestens natürlich bis nach dem ersten Ultraschall! Daher ist es für mich auch noch etwas unwirklich - das wird sich hoffentlich Freitag alles ändern :-)

    Liebe Grüße an euch alle,
    Yvonne
    Antwort
  • irsi1980
    Juniorclubber (33 Posts)
    Kommentar vom 03.04.2011 19:40
    @vonny...schön dass du wieder da bist,,,meine schmierblutungen sind wieder weg,, nur mal so brauner zervixschleim noch,,meinste das ist ok??ich habe ja erst am 8.4. mein termin ,weisste ja,,,ansonsen hab ich manches mal ein ganz schönes ziepen im UL..aua da muss i mich erst mal lang machen,,,meine brustwarzen sind sehr empfindlich...nachts bin ich unruhig und kann net schlafen, muss immer zittern, aber das is sicher die angst vor einer FG.

    @anita79...wir sagen es auch noch niemandem,, es ist auch schön so ein geheimnis zu haben

    @tummy,,,ja es ist alles sehr aufregend, was sich jetzt alles in unseren körpern tut,und wir selbst wissen noch nicht ob alles gut geht oder nicht,,,ich warte mit dem verkünden der botschaft aufjeden fall bis vierten monat,,,sonst is ja nix sicher,ich kenne zu viele schlechte geschichten

    @kleine hexe,,ich habe auch stets unterleibsschmerzen vor allem beim langen stehen,,und es zeipt mich immer da unten,,ansonsten ,,ic freu mich für dich dass es soo schnell geklappt hat,,bei uns klappt es auch eig, immer ganz gut,,und schnell,,ich freu mich soo


    @all,,,,ich freu mich so sehr dass wir uns hier alle austauschen können, grade weil man es ja noch niemandem sagen kann,,und wenn wir dann alle dick sind dann jaulen wir uns alle gegenseitig die ohren voll, wie langsam die zeitt vergeht,,,ok

    mit der liste würde ich pers. noch warten ,,nicht dass das unglück bringt,
    Antwort
  • Vonny7
    Powerclubber (83 Posts)
    Kommentar vom 03.04.2011 20:10
    @irsi: Schmierblutungen kommen in der Frühschwangerschaft ja wohl recht häufig vor! Wer weiß, vielleicht hätte ich auch welche, wenn ich nicht das Utrogest nehmen würde...
    Da du aber so Angst hast und ja schon eine FG hattest, vielleicht gehst doch einfach schon morgen zum Frauenarzt!? Meine hat gesagt, wenn ich Blutungen habe, anrufen und vorbeikommen! Vielleicht bist dann beruhigter! Denk an euch ;-)
    Antwort
  • Heee
    Superclubber (394 Posts)
    Kommentar vom 03.04.2011 20:44
    Ich kann das immer noch nich glauben :) manchmal muss ich mich daran erinnern, dass ich schwanger bin.
    Ich hab auch ziemlich empfindliche Brustwarzen und die Brust tut weh. Unterleibsschmerzen hab ich auch ab und zu, mal mehr und mal weniger.

    Gestern haben wir es meinen Eltern erzählt, die haben sich total gefreut, aber wir warten erstmal ruhig ab.

    Toll, dass wir immer mehr werden und überhaupt in diesem Forum sind ;)
    Antwort
  • Heee
    Superclubber (394 Posts)
    Kommentar vom 03.04.2011 20:44
    Ich kann das immer noch nich glauben :) manchmal muss ich mich daran erinnern, dass ich schwanger bin.
    Ich hab auch ziemlich empfindliche Brustwarzen und die Brust tut weh. Unterleibsschmerzen hab ich auch ab und zu, mal mehr und mal weniger.

    Gestern haben wir es meinen Eltern erzählt, die haben sich total gefreut, aber wir warten erstmal ruhig ab.

    Toll, dass wir immer mehr werden und überhaupt in diesem Forum sind ;)
    Antwort
  • Tummy
    Superclubber (236 Posts)
    Kommentar vom 03.04.2011 21:23
    @all:

    Ich bin auch super happy, dass es dieses Forum gibt. Gott lobe das Internet! :)

    Ehrlichgesagt vergesse ich hin und wieder auch, dass ich schwanger bin, bis mich mein Freund letzendlich daran erinnert, was ich essen darf und was nicht. :) Mein Freund scheint aufgeregter als ich, süß. Ich habe das ganze glaube ich erst richtig realisiert, wenn ich das JA vom FA habe. Hoffe so sehr, dass ich morgen irgendwie dazwischen geschoben werden kann. Hats bei euch lang gedauert, bis ihr einen Termin hattet?
    Ich muss sagen, mir graut es schon extrem davor meine Eltern davon in Kenntnis zu setzen. Ich weiß jetzt schon, dass meine Mutter ausrasten wird, auf negative Art... Sie hat mir schon desöfteren zu Verstehen gegeben, dass ich ja noch warten soll und noch VIEL zu jung sei (der Unterton war nicht grad angenehm) Und ich war schon immer ihr "kleines" Mädchen(was wirklich sehr sehr sehr anstrengend ist!!!), dass sie bemuttern will. Wenn sie nun erfährt, dass ich schwanger bin, wird SIE sich verantwortlich fühlen für das Ganze.
    Na ja, da muss ich durch.

    Antwort
  • irsi1980
    Juniorclubber (33 Posts)
    Kommentar vom 03.04.2011 21:44
    @tummy,,,warum wird deine mutter ausrasten,,,???wie alt bist du denn??hauptsache du fühlst dich bereit dazu ein kind zu bekommen und wie du dich freust wird das wohl der fall sein,,,ich glaube sie wird soch dann auch irgentwie freuen auch wenn se es net zugibt,,,
    mein FA hat mir sofort für den gleichen tag n termin gegeben , kann aber sein weil i schon ma ne FG hatte,,,nun ja was solls,,,wir freun uns und das kann uns keiner nehmen
    Antwort
  • Tummy
    Superclubber (236 Posts)
    Kommentar vom 03.04.2011 21:50
    Ja meine Mutter ist leider so, dass sie nur Probleme sieht und immer das schlimmste denkt. Ich werde bald 23. Zwar noch jung aber wie ich finde nicht ZU jung!
    Aber die Freude kann einem niemand nehmen.... :)
    Antwort
  • anita79
    Juniorclubber (38 Posts)
    Kommentar vom 03.04.2011 22:15
    @all: also Liste find ich klasse, würde aber dennoch gern den Termin beim Arzt abwarten wollen. Es ist ja noch so unreal.

    @Tummy: oh, ich denke, dass sich deine Mama da sicher bald beruhigen wird. Sie wird ja sehen, wie du das meisterst.Vieleicht ist es einfach geschickt, wenn du sie immer auf dem Laufenden hältst, so merkt sie, dass du dich kümmerst. Und spätestens, wenn der Wurm da ist ... ist das Thema vom Tisch. Dafür drück ich dir auf jeden Fall die Daumen.

    @irsi: ich würde das auch vom FA untersuchen lassen. Vielleicht kann der FA dir einfach Utro auf Verdacht geben.

    @all: Habt ihr euch schon überlegt, wie ihr es der Familie mitteilt? ich habe mir schon für die drei was überlegt. Da meine Mama weit weg wohnt, werde ich ihr ein Fotoalbum schicken "Mein Enkelkind" mit dem ersten Ultraschall darin. Bei meinen Schwiegereltern, habe ich einen Strampler gekauft. Ich werde meine Schwiegermama sagen, dass ich mir was gekauft habe und ich gern ihre Meinung dazu hätte. Bin gespannt, was sie sagt, wenn sie den Strampler aus der Tüte zieht. Meinen Bruder begrüße ich beim nächsten Mal statt mit "Hallo Bruderherz" mit "Hallo Onkel". Er wird sicher stolz sein.

    Jetzt wünsch ich euch noch einen schönen Abend und für morgen einen guten Start in die Woche.

    Liebe Grüße von Anita,
    die nur noch 5 Nächte durchhalten muss (bitte lasst die Zeit schnell vergehen)
    Antwort
  • KleineHexe100
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 04.04.2011 05:52
    Guten morgen!!!

    Also mit der Liste würde ich auch noch warten, bin gespannt, ob der Arzt morgen schon was sieht!!! Bin total aufgeregt. Hoffe auch das er alles bestätigt!!!!
    Ist jemand in Med. Bereich tätig?? Habe da was von Beschäftigungsverbot gehört wegen Ansteckungsgefahr usw. Oder kennt sich jemand damit aus???
    Antwort
Seite 1 von 54
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.