My Babyclub.de
Eisprung??

Antworten Zur neuesten Antwort

  • star11
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 30.03.2011 21:02
    hallo!

    ich hab da mal eine frage und zwar ich habe genau vor eine woche ein abgang gehabt ich war anfang 5ssw. ich hatte 2 tage starke blutungen und den 2 tag nur leichte also genau so als ob ich meine periode gehabt hätte.

    nun würde ich gerne wissen kann es shcon sein das ich bereits nach einer woche ein eisprung habe denn ich hab ab und zu ein ziehen in der leiste.

    wäre wirklich froh über einige antworten von euch.

    lg
    Antwort
  • pallina82
    Gelegenheitsclubber (19 Posts)
    Kommentar vom 31.03.2011 12:20
    Tut mir wirklich leid mit dem Abgang!!!! :/ Wünsche dir, dass du einigermaßen damit klar kommst!!? Was deine Frage betrifft, denke ich nicht, dass du so früh einen Eisprung hast!! Sollte dein Körper sich schnell wieder erholen, was ich dir ganz doll wünsche, tippe ich als frühstmöglichen ES-Termin nächste Woche...! Im Schnitt hat man so (frühstens) 2 Wochen nach Mensbeginn den ES. Also am 14ZT. Bei mir sogar später!!! Wenn bei dir die Blutung ca. eine Woche her ist, ist das also noch viiiel zu früh!!! Warte einfach ab, was dir die nächsten 3-4 Wochen bringen!! Sollte sich deine Periode bis dahin wieder ankündigen, kannst du dein "Tage" wieder besser bestimmen! Aber wer weiß, vielleicht kommt ja gar keine Mens!? ;) Drück dir die Däumchen!! Warst du denn nach dem Abgang noch einmal beim Arzt??
    Grade wenn man einen großen Kinderwunsch hat, interpretiert man oft das kleinste Zwacken, asl irgendein Zeichen für was weiß ich was.......kenn das!!!! :(
    Antwort
  • lasoleil
    Juniorclubber (41 Posts)
    Kommentar vom 03.04.2011 16:48
    Hallo Star,

    erst einmal auch von mir ein riesiges "Tut mir leid". Ich habe Ende letzten Jahres etwas ganz ähnliches erlebt (Fehlgeburt in der 6. SSW). Danach war mein Zyklus auch etwas durcheinander geraden. Er war verkürzt von vorher 28 Tagen auf 24-26 Tage - wobei der Eisprung nach ca. 9-10 Tagen immer schon kam. Es kann also sein, dass da durch den Abgang so einiges bei dir durcheinander gewürfelt wurde. Das ist ja auch ne ziemliche Hormon-Achterbahn.

    Ich messe seit einigen Monaten immer meine Temperatur (Darum kann ich das mit der Eisprung auch so relativ genau terminieren). Vielleicht würde dir das ja auch helfen. Kost nix und ist (zumindest für mich) ne riesengroße Hilfe.

    So wusste ich z.B. dass der Eisprung nun am 10 statt am 14 Tag stattfindet.
    Ich drück dir die Daumen, dass es bald wieder klappt.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.