My Babyclub.de
Sodbrennen und magenschmerzen bis zum erbrechen!?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • derkleinetag
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Eintrag vom 03.04.2011 21:10
    Hallo ihr lieben,

    ich bin jetzt in der 21 ssw und wenn ich ganz ehrlich bin hab ich keine lust mehr. seit einieger zeit hab ich ein immer wiederkehrendes problem. sodbrennen, kennt wahrscheinlich jeder aber nichts von den präparaten oder hausmittelchen die man so kennt helfen wirklich effektiv. hättet ihr da vielleicht noch irgendwelche ideen? Über mandeln, milch, wenig scharfes und säurehaltiges essen und trinken bis hin zu den sachen aus der apotheke habe ich alles ausprobiert.

    nur habe ich auch noch ein problem. oft werde ich nachts oder in den frühen morgenstunden wach und habe tierische rückenschmerzen ( etwa in brustwirbel höhe) verbunden mit Magenschmerzen.
    diese halten über stunden an, im schnitt so ca. 3, in denen ich nicht liegen, nicht sitzen und nicht stehen kann und am liebsten sterben möchte. Bis sich dann alles auflöst, indem ich mich oft mehrmals übergeben muss bis alles raus ist.

    ich kann nie sagen wann es passiert und warum und ich habe im näheren bekanntenkreis auch nie davon gehört. wisst ihr vielleicht was das sein könnte? seit der 16 ssw tritt das problem öfter auf und es macht einen den ganzen tag und den ganzen spaß am schwanger sein kaputt. verbunden mit meinem sodbrennen, ist das übergeben auch nicht gerade eine wohltat obwohl ich weiß das es mir danach besser geht, aber meine speiseröhre ist schon so angeschlagen das es manchmal nicht auszuhalten ist.

    Ich hoffe ihr habt ein paar gute ratschläge für mich!!?

    liebe grüße und danke schon mal nadine
    Antwort
  • gummizicke2109
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 07.04.2011 20:40
    hallo
    ich habe dieses problem auch ich bin jetzt in der 24 ssw ich habe es auch immer nachts und es ist kaum auszuhalten ich war auch schon mehrmals beim arzt doch der konnte mir nicht wirklich helfen ich hatte am montag nacht 3 von den bauchkrämpfen mir hielft es dann wenn ich kamillentee trinke aber dann dauert es auch nicht lange bis ich mich übergeben muss dann hällt das bauchweh noch so eine halbe stunde an und dann hört es wie aus dem nichts auf


    lg mandy
    Antwort
  • Wurm2411
    Superclubber (153 Posts)
    Kommentar vom 07.04.2011 20:56
    Hallo ihr zwei,

    habt ihr mal probiert Nachts höher zu liegen? Ich hatte auch von Anfang an Sodbrennen und am Ende half bei mir sehr gut das ich mein Lattenrost nach oben verstellen konnte und leicht im sitzen geschlafen habe. Das war wirklich sehr gut....

    Wünsche euch das es bald vorbei geht....denn eine Schwangerschaft sollte man genießen können!

    P.s. Am ersten Abend nach der Geburt lag ich im BEtt und das erste was ich zu meinem Mann gesagt habe, war: Wie geil, ich hab ja gar kein Sodbrennen mehr :-)
    Antwort
  • gummizicke2109
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 07.04.2011 21:01
    das sodbrennen geht bei mir noch ich habe nur das problem mit den schlimmen bauchschmerzen es ist so schlimm das ich schon auf dem boden gelegen habe und habe vor schmerzen geweint mein freund sitzt dann da und weis nicht was er machen soll
    Antwort
  • jammi
    Gelegenheitsclubber (24 Posts)
    Kommentar vom 08.04.2011 08:11
    Hallo, ich hatte in meiner ersten Schwangerschaft auch ganz schlimmes Sodbrennen von Anfang an. Ich weiß also wie ihr euch fühlt. Dieses mal habe ich es mit Globulis ganz gut im Griff. Die Globulis heißen Robinia pseudoacacia D 6. Eigentlich soll ich dreimal täglich 7 Kügelchen nehmen. Ich neheme sie aber immer nur nach Bedarf. Mir helfen sie immer sehr schnell. Vorallem Nachts, da nehme ich sie im Momemt fast immer. Wenn ich mal an mehreren Tagen hintereiander Sodbrennen habe nehme ich wirklich dreimal täglich sieben Kügelchen damit der Magen wieder zur Ruhe kommt und habe bis jetzt keine größeren Probleme gehabt. Bin mittlerweile Ende der 27. SSW. Vielleicht hilft es euch ja auch. Ich war zuerst sehr skeptisch. Bin aber super gut damit zufrieden.
    LG jammi
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.