My Babyclub.de
Ja,ich habs geschafft,endlich schwanger!!!!!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Elisabeth1978
    Juniorclubber (33 Posts)
    Eintrag vom 30.04.2011 20:56
    Ich könnte die ganze Welt umarmen.Bin doch tatsächlich am Donnerstag nur zum FA,weil dieser meine Gelbkörperphase im Auge behalten wollte.War zwar 14Tage drüber,aber na ja,hatte ich schon mal und dann nichts.Übelkeit,Erbrechen,und all die Symptome hatte ich schon,aber ich dachte mir,
    jetzt brauch ich wieder die Utrogest.
    Aber nein,jetzt hab ich tatsächlich auf dem Ultraschallbild meinen mini-Bauchbewohner gesehen.
    Ich konnte es echt nicht fassen.Und mein FA hat mich zum Abschied sogar ganz fest umarmt,weil
    sich der so gefreut hat mit mir.
    Das einzige was ich jetzt am Anfang nicht bei Lukas gehabt habe und jetzt habe,ist das übergeben noch fast nachts,und ich schlafe so unruhig.
    Darf ich sonst noch jemand gratulieren,die auch so überrascht worden ist wie ich?
    Antwort
  • nastjae
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 01.05.2011 09:19
    ich bin zwar nicht schwanger, aber ich freue mich für dich, ich gratuliere herzlich.
    Und wie lange hast du geübt?
    Antwort
  • Elisabeth1978
    Juniorclubber (33 Posts)
    Kommentar vom 02.05.2011 10:23
    Also bei Lukas haben wir so ca.6Jahe geübt,mal jeden Monat mal nicht.
    Und jetzt haben wir beim 2.Bauchbewohner eben so 2jahre geübt.
    Aber ich muss sagen,die Ausschabung wenn nicht gewesen wäre,hätte es noch länger
    gedauert.Und die Utrogest haben mir geholfen.
    Antwort
  • ich30
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 06.05.2011 20:33
    Hey, habe gerade eine scheiß Phase hinter mir und zwar hatte ich in der 7.Woche eine Fehlgeburt ohne Ausschabung. Das gute ist das mein Wert wieder in Ordnung ist so das wir direkt weiter machen können. Ich würde es mir so sehr wünschen das es schnell wieder funktioniert.
    Herzlichen Glückwunsch an dich, das jetzt alles gut ist.
    In welcher Woche hattest du deine Fehlgeburt?
    Bei mir ist es jetzt 3 Wochen her. ich denke auch das mein Körper schon die Schwangerschaftshormone aufgebaut hat und ich daher eher fruchtbar bin. Es wäre echt schön.
    Wie lange hast du nach Fehlgeburt gebraucht für wieder schwanger zu werden?
    LG Tina
    Antwort
  • nastjae
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 09.05.2011 16:10
    was den für ein uhrlogen test?
    Antwort
  • Sinsemilla
    Superclubber (199 Posts)
    Kommentar vom 09.05.2011 16:45
    @ich30: ich hatte auch im Dezember eine Fehlgeburt in der 6. Woche, zum Glück ohne Ausschabung. Ich war natürlich sehr traurig und mich hat das ganze sehr mitgenommen. Habe mich dann auch viel informiert und gelesen, dass nach einer FG der Körper schon auf "schwanger" eingestellt ist und es dann schneller gehen soll. Und was soll ich sagen? Einen Monat später, im Januar, hat es tatsächlich direkt geklappt. Und nun bin ich in der 17. Ssw.

    Drücke dir ganz fest die Daumen, dass es bald klappt! Üben, üben, üben :-)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.