My Babyclub.de
Pollenallergie

Antworten Zur neuesten Antwort

  • desiderium
    Juniorclubber (47 Posts)
    Eintrag vom 26.05.2011 13:54
    Hallo miah,

    ich habe auch einige dieser Frühblüher-Pollenallergien. Von Anfang Februar bis immer so Juni/Juli! Bin jetz 21.SSW und habe mich am Anfang ziemlich gequält. Habe von DHU (homöopathisch) das Heuschnupfenmittel genommen, muss sagen wenn man dran glaubt hat das ganz gut geholfen. Gibt es für 10€ (100 Tablketten) in der Apo! Solltest aber zeitnah anfangen weil es etwas brauch eh das richtig wirkt! Ansonsten kann ich nur sagen das Meerwasser-Nasenspray die größte verarsche der welt ist... ;) Wer sich so´n Mist ausgedacht hat... Ging bei mir garnix...

    Ich seh das alles nicht so eng, nehme auch die Ratiopharm Kinder-Nasentropfen weiter und so ein Kombi-Ding gegen Allergien von Ratiopharm! Hab es ja vorher auch genommen und man soll ja nicht auf alles verzichten, das tut dem Baby ja angeblich auch nicht gut...

    LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.