My Babyclub.de
versicherung beim baby usw..

Antworten Zur neuesten Antwort

  • beeckii
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 19.07.2011 09:36
    hallo ihr lieben:)

    ich wieß gar nicht wo ich anfangen soll..:(
    eine freundin von mir.. hat einen sohn der 3 monate alt ist..
    sie wohnt nicht mehr zuhause und hat auch keinen kontakt mehr zu ihren eltern..
    sie ist aber noch uber ihre eltern versichert.. aber da sie ja ein kind bekomen hat .. hat sie sich selber auch nochmal versichern lassen... weil sie auch nicht will das ihre eltern davon etwas wissen.( aus privaten gruenden)

    jetzt würde ich gerne wissen.
    wenn sie doch selbst versichert ist und die kleine dann bei ihr.. dann erfahren die eltern doch nix davon oda??

    und.. sie is ja noch ueber ihre eltern versichert. kann sie das einfach so kündigen oda wie macht man das am besten ohne das die eltern davon etwas mitbekommen....

    ist ne koplizierte ssache.. ich hoffe ihr wisst was ich meine

    liebe grueße ich hoffe ihr konnt uns helfen:)
    Antwort
  • Anne_08
    Superclubber (104 Posts)
    Kommentar vom 05.08.2011 21:56
    Hallo,

    ja also ich finde wirklich das es eine sehr komplizierter Sache ist.

    Also soweit wie ich weiß kann man doch gar nicht doppelt versichert sein. Also wenn sie sich und ihr Kind versichern möchte braucht sie doch einfach nur persönlich zur Krankenkasse gehen und sich versichern lassen. Am besten geht sie zu der Versicherung wo ihre Eltern auch sind weil da kann sie das ja gleich mit sagen das sie aus dem versicherungsschutz bei ihren Eltern rausgenommen werden möchte.

    Ich denke das es die Eltern dann auch nicht mitbekommen werden.

    Verstehe nur nicht warum das bei euch alles so kompliziert ist. Ein Kind zu haben ist doch etwas wunderbares, auch für Großeltern. Man sollte dazu stehen.

    Vielleicht magst du mir ja mal eine Freundschaftsanfrage stellen. Da können wir uns vielleicht noch intensiver über euer Problem unterhalten.

    LG Anne
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.