My Babyclub.de
Erhöhter Entzüdungswert im Blut ...

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Sandra_22
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Eintrag vom 28.07.2011 12:07
    Hallo ihr lieben Mamis & werdende Mamis...!

    Ich bin jetzt auch hier gelandet, bin jetzt in der 18 SSW ( 17+0) und etwas verzweifelt.
    Vielleicht könnt ihr mir ja etwas helfen..
    Ich bin 22 Jahre alt und zum 2ten mal Schwanger, mein erstes Baby habe ich leider in der 11 SSW verloren, daher habe ich auch etwas Angst! Ich war in den letzten Wochen immer wieder bei meinem Frauenarzt, weil mein Entzündungswert im Blut zu hoch sei.. letzte Woche war er bei 16,8 und heute als ich nachfragte bei 19,6..
    Mir gehts bis auf kleine SSW-Wehwehchen gut, hab auch keine Erkältung, keine Blasenentzündung und mit den Nieren ist auch alles ok.
    Die Arzthelferin wollte das jetzt nochmal mit meiner Ärztin abklären und morgen bescheid geben ( da heute nachmittag zu) ob ich das ganze internistisch abklären lassen müsste oder nicht.
    Ich weiß, das Ferndiagnosen nichts bringen.. aber vll war ja schon jemand in solch einer Situation und kann mich etwas beruhigen..

    wünsche euch einen schönen Nachmittag!


    Sandra_22 + Baby Inside 17+0
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.