My Babyclub.de
Aspartam in der Schwangerschat - unbedenklich?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Feuergoettin
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 07.08.2011 20:53
    Hallo,

    weiß zufällig jemand ob Aspartam schlecht fürs Baby ist?
    Leider ist Aspartam ja in vielen Diätgetränken bzw. zuckerfreien Nahrungsmitteln.
    Habe leider selbst noch keine Informationen diesbezüglich in Erfahrung bringen können.
    Ich weiß nur dass dieser Stoff unter Wissenschaftlern und Medizinern durchaus umstritten ist.
    Wäre schön wenn einige von euch Informationen zu diesem Thema hätten
    Antwort
  • JuliaP
    Superclubber (462 Posts)
    Kommentar vom 15.08.2011 21:38
    Hallo Feuergöttin,

    ich arbeite in einer Naturheilkundeklinik als Ernährungsberaterin-hab auch Ernährungswissenschaften studiert...(ich weiß also von was ich rede(-;)

    ich würde dir von Aspartam abraten,da Aspartam im Verdacht steht Hirntumore auszulösen...
    wie gesagt ist bis jetzt "nur" ein verdacht-aber gerade in der SS will man ja auf der sicheren seite sein!

    zudem bringt Aspartam-wie alle künstlichen Süßstoffe- den Stoffwechsel durcheinander, da der körper was süßes auf der zunge schmeckt und sich darauf einstellt gleich was zuckerhaltiges im magen zu bekommen-was ja im fall von süßstoffen ja gar nicht der fall ist! das bringt den natürlichen verdauungsprozess und stoffwechsel des körpers durcheinander und führt auf dauer auch zu übergewicht.
    die genauen auswirkungen aufs baby wurden soweit ich weiß noch nicht wirklich untersucht-jedoch gilt finde ich wie mit so vielen dingen wärend der SS-Im Zweifelsfalle lieber auf der sicheren Seite sein!

    zudem werden ja während der SS die Geschmacksvorlieben des Babys geprägt-Aspartam ist ein künstliches Süßungsmittel...ich will ja nicht das mein baby eine vorliebe für künstlich gesüßte softdrinks entwickelt...

    ich kann dir nur raten diese ganzen "diät"-drinks und kaugummis und was weiß ich wegzulassen und lieber viel frisches obst und gemüse zu essen und stattdessen lieber frischen obstsaft zu trinken oder zur atemerfrischung einfach mal in nen apfel zu beißen(-;

    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

    Liebe Grüße
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.