My Babyclub.de
Alle zwei Stunden Hunger ....

Antworten Zur neuesten Antwort

  • hexelola
    Juniorclubber (36 Posts)
    Eintrag vom 09.08.2011 11:58
    Huhu !

    Ich dachte ich schreibe mein "Problem" auf in der Hoffnung Mütter zu finden die auch das Problem hatten oder Haben oder Vielleicht eine Lösung wissen.

    Meine Tochter fast 8 Monate alt isst heute noch alle zwei Stunden seit die auf der Welt ist, auch mal drei, das ding ist das, sie isst immer um die Häflte das was andere baby essen in ihren Alter ob es Milch ist , Gläschen oder Brei dadurch hat sie halt auch eher Hunger.
    Jetzt wo es mit dem Gläschen bei uns anfängt wird es zum Problem, wenn ich mal Unterwegs bin müsste ich ja alle zwei , drei Stunden etwas suchen wo ich das gläschen warm machen lassen kann, der gedanke dadran nervt mich etwas.
    Ganz anfang habe ich auch schon versucht sie hin zuhalten, damit sie mehr Hunger bekommt, aber das hat nicht geholfen, sie war nur am schreien, ich hatte mitleid und mehr gegessen hat sie dann auch nicht ;-(
    Wenn ich einfach versuche ihr das Essen spielerich rein zuschieben, kann es passieren das alles wieder in hohenbogen raus kommt.

    Dazu muss ich noch sagen das sie auch Unterstress, also wenn besuch ist oder ich mit ihr weg bin isst sie auch voll wenig.

    Aber in grunde am Ende eines normalen Tages isst sie die gleiche menge wie alle anderen Babys, ist auch normal gewichtig und auch körperlänge alles normal.

    Mich würde nur mal Interessieren ob es Mütter gibt die es kennen und wie ihr damit um geht, also was ihr macht, wenn ihr Unterwegs seit oder so und ob es irgend wann mal besser wird, oder was ich vielleicht noch probieren kann ;-)

    Danke jetzt schon mal

    Lg Hexe
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.