My Babyclub.de
Komische Gelüste

Antworten Zur neuesten Antwort

  • babyclub-Team
    Babyclub-Team
    Juniorclubber (35 Posts)
    Eintrag vom 14.09.2011 12:00
    Soeben erreicht uns die Meldung, dass die im dritten Monat schwangere Beyonce Knowles (Sängerin) neuerdings unter anderem gerne Bananen mit Ketchup verdrückt. Habt oder hattet ihr ähnliche Gelüste in der Schwangerschaft? Wenn ja, welche?

    Liebe Grüße
    euer babyclub.de Team
    Antwort
  • JuliaP
    Superclubber (462 Posts)
    Kommentar vom 19.09.2011 21:20
    Hallo!
    Na, dann mach ich mal den Anfang(-;
    Ich bin jetzt (erst) in der 6.SSW, aber hab jetzt anscheinend schon ein "komisches" gelüst,wenn auch nicht ganz so abartig wie Beyonce...
    ich hab seit letzter woche UNHEIMLICHEN heißhunger auf zuckerrübensirup...egal ob aufm brot oder mit joghurt oder am liebsten pur einfach mit dem löffel direkt aus dem glas(-;
    den hab ich davor immer nur zum backen verwendet...jetzt hab ich schon das dritte glas leer gemacht^^
    wenn ich nächste woche anfange, essiggurken darin zu dippen,berichte ich euch natürlich sofort(-;
    Lg
    Julia
    Antwort
  • Wuschel1986
    Juniorclubber (35 Posts)
    Kommentar vom 10.10.2011 21:48
    hallöchen,

    also ich hab während der schwangerschaft mit meinem sohn super gern eiersalat gegessen...und da hab ich sonst einen riesen bogen rum gemacht...mag eier eigentlich gar nicht !!!
    Antwort
  • Lothaar
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 10.10.2011 22:25
    Hey,

    meiner Frau erging es da ganz ähnlich. Irgendwas muss wohl in Eiern drin sein, was Schwangere gerne mögen. Wäre auf jeden Fall mal spannend zu erfahren, wieso weshalb warum ?

    Ich habe Eier mitgegessen, denn ich finde Eier fantastisch lecker.
    Antwort
  • dinkelbrot1234
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 18.10.2011 13:42
    Komischerweiße muss ich sagen, ich hatte überhaupt garkeine Gelüste auf irgendwas besonderes. Nicht auf saure Kurchen wie auch nicht mehr oder weniger auf Schokolade. Mein Mann war ja auch froh darüber, dass er nicht Nachts auf die Suche gehen musste.
    Antwort
  • Powchi
    Superclubber (148 Posts)
    Kommentar vom 27.10.2011 20:34
    ich hab vor der ss spagetti bolonese veradscheut,jetzt liebe ich es :) während der ss hab ich gern bacon gegessen,vorher konnte man mich damit jagen hihi
    Antwort
  • Gina-F
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 05.11.2011 10:51
    " hallöchen,

    also ich hab während der schwangerschaft mit meinem sohn super gern eiersalat gegessen...und da hab ich sonst einen riesen bogen rum gemacht...mag eier eigentlich gar nicht ""!!!

    wieso hast du eiersalat gegessen ? bringt das irgendwas? ich verstehdas gerade nicht sorry:)
    Antwort
  • AndreaD
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 09.11.2011 00:10
    Ich hatte lange überhaupt keine komischen gelüste,bis auf ca 8-10 wochen vor der geburt.da hab ich einen derartigen jieper auf milch bekommen.hab am tag 2-3 liter getrunken.so viel milch hab ich in meinem ganzen leben noch nicht getrunken.kurz nach der geburt war sofort wieder schluß damit.
    während der SS mochte ich nicht mal meine heißgeliebte schokolade,das hat mich richtig"schockiert"!

    allerdings weiß ich nicht,ob man komische gelüste verstehen muß.banane mit ketchup bringt doch wohl auch nichts.vllt gibts wirklich mamas,die gewürzgurken in schokocreme dippen,ob das was bring,ist doch egal-wenns gerade das sein muß und es schmeckt!?
    lg
    Antwort
  • -Amy-
    Powerclubber (69 Posts)
    Kommentar vom 09.11.2011 22:26
    Hey so extreme gelüste hab ich noch gar nicht schon gar nichts ekliges das einzige ist ich könnte mich den ganzen Tag von Käsekuchen ernähren !!!
    Antwort
  • AndreaD
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 09.11.2011 22:58
    würde trotzdem sagen,das gehört zu den komischen gelüsten!
    lg
    Antwort
  • -Amy-
    Powerclubber (69 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2011 10:06
    Komisch ja aber halt nicht extrem wie Banane mit Ketchup !!!
    Antwort
  • motzimaus
    Gelegenheitsclubber (15 Posts)
    Kommentar vom 22.11.2011 13:14
    Käsekuchen schmeckt wenigstens (hmmm, könnte jetzt einen vertragen), aber Bananen mit Ketchup - ne danke.
    Antwort
  • nadja1787
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Kommentar vom 22.11.2011 15:02
    bananen mit ketchup . echt wiederlich. hatte in meiner ersten schwangerschaft vor allem im winter hunger am mc flarry eis von mc donalds. in dieser ss erst mal nichts. liegt bestimmt noch an der übelkeit
    Antwort
  • lam123
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 22.11.2011 19:25
    Bananen und Ketchup - das hab ich auch noch nie gehört... Meine Mutter erzählt mir auch immer, dass sie während sie mit mir schwanger unglaublich gern Essiggurken in Speck eingerollt aß. Ich kann das total verstehn, aba seit meiner Geburt hasst sie es ;)
    Antwort
  • motzimaus
    Gelegenheitsclubber (15 Posts)
    Kommentar vom 28.11.2011 09:59
    Von Essiggurken habe ich schon oft gehört, allerdings nicht in Speck. Aber das schmeckt doch - nicht war?
    Antwort
  • rina
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 12.12.2011 14:43
    ich kenn von mir selbst auch solche Gelüste, zwar nichts besonderes Exotisches, aber an einem Tag musste es etwas Süßes, am folgenden etwas Salziges, dann etwas saures und so weiter sein.. So einen penetranten Appetit hab ich sonst eigentlich nie..
    Antwort
  • kimizel
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 28.02.2012 15:46
    im zuckerrübensirup steckt - glaube ich - folsäure. das ist ja auch ein sehr wichtiger stoff während der schwangerschaft... von daher signalisiert einem der körper schon was man so braucht =)
    Antwort
  • Manu82
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 05.10.2012 12:27
    Ja, also ich liebe auch so schon Käsekuchen und während meiner Schwangerschaft habe ich auch täglich mindestens einen davon verputzt- mein Mann hat sich schon Sorgen gemacht- egal wo wir im Café saßen, für mich gab es immer Käsekuchen.
    Dieses Gelüste hat aber zum Glück wieder abgenommen :-D
    Antwort
  • Mina_Maus
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 04.04.2013 16:57
    Ich hatte einen unglaublichen Sinn für schokolade zu meinem Nachteil. Aber vor allen Dingen hatte ich dauernden Heisshunger auf Oreo Kekse. Das hörte wirklich nciht auf. ICh hätte bestimmt eine komplette Packung (16 kekse!!) in wenigen Minuten vershclingen können, wenn ich mich nciht gezzügelt hätte. JEtzt wird mir schon beim bloßen Gedanken an die Kakokekse schelcht. Ihhhh ;)
    Antwort
  • Makamaka
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 23.04.2013 08:56
    Meine Mutter hat mir immer von Gewürzgurken erzählt. Ich kommte die gar nicht leiden. Essen kann und mag ich eigentlich alles, aber keine ungewöhnlichen Zusammenstellungen. Ich habe eher eine Aversion gegen Düfte. Ich könnte mich bei Parfümgeruch sofort übergeben, bestimmte Tees (sehr stark duftend), Waschpulver oder Weichspüler bringen mich umgehend zum WC.
    Antwort
  • Schnittlauchblume
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 13.06.2013 18:19
    Ich hab immer heißhunger auf diesen fetten Schokokuchen von Mc Donalds. Meiner Figur wird der wohl nicht gut tun auch mit Schwangerschaft. Ist fast Zucker pur. Aber wahnsinnig kremig und lecker :) was soll man machen
    Antwort
  • Mausi-Mami
    Very Important Babyclubber (628 Posts)
    Kommentar vom 28.06.2013 08:56
    Weder in meiner ersten Schwangerschaft und auch noch nicht während dieser (bin erst in der 6.SSW) hatte bzw. habe ich irgendwelche Gelüste. Das lag und liegt wahrscheinlich an der extremen Übelkeit. Ich hoffe dass es sich in dieser Schwangerschaft bald reguliert und ich normal essen kann. Also nicht jede Schwangere ist Essiggurken mit Nutella zum Frühstück :-)
    Antwort
  • Babymomma
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 30.06.2014 15:02
    Boarh, bei mir waren es Orangen...Orangen und nochmals Orangen.
    Ab und an auch mal mega-mediumfleisch, aber hauptsächlich Orangen. Keine Ahnung warum, wieso und weshalb???? Aber Dosenpfirsiche haben es mir auch in der zeit angetan . Hehehe.
    Antwort
  • Melody10
    Powerclubber (55 Posts)
    Kommentar vom 27.07.2014 19:58
    Ich wollte nur Pizza. Morgens, mittags, abends. Mit Sardellen, um die ich sonst immer einen großen Bogen gemacht habe. Aber nur die ersten drei Monate, danach hab ich keine mehr angerührt :-) Ist schon komisch, welche Gelüste da aufkommen.
    Antwort
  • RinaRina
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 12.08.2014 11:12
    Ich finde die Beiträge hier so spannend :D
    Antwort
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.