My Babyclub.de
2D ultraschall

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Tusella
    Powerclubber (84 Posts)
    Eintrag vom 11.10.2011 06:45
    Guten morgen ihr lieben !

    ich befinde mich derzeit in der 21 ssw . vor einer woche habe ich von meiner Fa gesagt bekommen , das es ein mädchen wird .

    sie meinte das sie sich sicher ist was das geschlecht betrifft und das man es genauer erkennen kann wenn die schwangerschaft noch weiter vorgeschritten ist . hat mir auch ein us bild in 2D mitgegeben . Ich kann leider nichts drauf erkennen .

    Meine frage ist , wie sicher sind den solchen aussagen ? Einerseits sagt sie es wird ein mädchen und andrerseits sagt sie man kann das erst später genauer erkennen . Ich weiß nicht was ich davon halten soll ???????

    Mir ist es ja egal was es wird , da es unser 1 baby ist , aber man sollte doch nur eine aussage machen, wenn man sich als arzt wirklich sicher ist !!!!!! Oder was meint ihr ??????????

    Hat jemand von euch schon mal so eine erfahrung gemacht , dass der arzt gesagt hat es wird ein mädchen und dann wurde es doch ein junge ???



    Lg an alle ........
    Antwort
  • c-m-love
    Superclubber (220 Posts)
    Kommentar vom 11.10.2011 09:39
    Hey Tusella.
    Meine FÄ meinte in der 18. SSW zu mir es wird ein Mädchen. Im gleichen Atemzug meinte sie aber, dass sie sich nicht sicher sei. Ich solle noch warten. Soll mich erstmal nicht drauf versteifen. In der 22. SSW hatte ich dann einen Termin zur Feindiagnostik wo mir dann bestätigt wurde das es ein Mädchen wird. Beim letzten US in der 30. SSW meinte sie immernoch, dass sie denkt das es ein Mädchen wird. Mittlerweile weiß ich es ja. Aber wäre ich nie bei der Feindiagnostik gewesen, wüsste ich es glaub ich bis heute noch nicht genau. Meine FÄ will sich einfach nicht 100%ig äußern. Was ich sehr schade finde. Da selbst für mich beim Ultraschall in der 18. SSW sichbar war, das dort zwei kleine Striche waren. Keine Ahnung warum sie sich einfach nicht eindeutig äußert. Ich denke das es wirklich daran liegt, dass die Ärzte mit älteren Geräten Angst haben falsche Aussagen zu machen. Da es ja doch Leute gibt die Ärzte versuchen deswegen zu verklagen.
    Ich hätte mich gefreut, wenn meine FÄ jemals gesagt hätte, dass sie sich sicher wäre.
    Hast du einen Termin zur Feindiagnostik?
    Falls dir die Aussage zu unsicher ist, würde ich sagen, warte bis zum nächsten US ab und frage sie erneut nach ihrer Meinung wegen des Geschlechts.

    LG Cindy (31. SSW)
    Antwort
  • Tusella
    Powerclubber (84 Posts)
    Kommentar vom 11.10.2011 19:38
    hallo love !


    was bedeutet denn feindiagnostik ? ich hatte den ultraschall der im mutterpass vorgeschrieben ist . ist das denn feindiagnostik ? es wurden die organe des babys durch gecheckt .

    und da meinte sie ich sehe keinen zipfel es ist DEFENITIV ein mädchen , aber genau kann man das erst später sehen . Also defenitiv hört sich für mich so an das sie sich mit ihrer aussage sehr sicher ist .

    weiss jetzt nicht ob ich mich auf ein mädel einstellen soll oder nicht .

    was würdest du mir denn raten ?



    lg und danke für deine antwort !
    Antwort
  • c-m-love
    Superclubber (220 Posts)
    Kommentar vom 11.10.2011 20:29
    Feindiagnostik ist ein Ultraschall, mittels hochauflösenden Gerätes. Es ist eine Untersuchung im Rahmen der Pränataldiagnostik. Da wird jedes Organ ganz genau unter die Lupe genommen. Alle Knochen und alle Gefäße. Diese Untersuchung darf nur von einem Pränataldiagnostiker durchgeführt werden. Das ist ein besserer Frauenarzt. Der muss halt vorlegen, das er so und so viele
    Miss-/Fehlbildungen erkannt hat und halt noch ganz viele andere Vorraussetzungen bringen um sich so nennen zu dürfen.
    Ich hoffe ich hab es einigermaßen verständlich erklärt.

    Also ich würde mich glaub ich drauf versteifen, wenn sie DEFINITIV sagte. Aber ich denke das es jedem seine Entscheidung ist, in wie weit er seinem FA vertraut. Da will ich dir deine Entscheidung wirklich nicht abnehmen. Wie gesagt, ich persönlich würde mich drauf einstellen.
    Wünsche dir bei deiner Entscheidung viel Glück. Ich wäre froh gewesen, wenn selbst in der 30. SSW mal ein definitiv gekommen wäre.

    LG und einen schönen Abend
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.