My Babyclub.de
November 2011-unsere Babys

Antworten Zur neuesten Antwort

  • myri1982
    Superclubber (326 Posts)
    Eintrag vom 15.11.2011 11:19
    sooo, da ja immer mehr mamis entbunden haben aus unsrem forum, dacht ich eröffne ich mal ein neues thema-zumal das november forum ja eh schon ewig lang ist.würd mich freuen, wenns hier genauso weitergeht wie vorher.über wunde brustwarzen, schlaflose nächte , erste zähnchen usw.es gibt ja grad im ersten jahr soviel worüber man sich austauschen kann oder wozu man rat braucht...
    Antwort
  • Pink82
    Powerclubber (71 Posts)
    Kommentar vom 23.11.2011 15:01
    Huhu, gefunden und auch dabei! Die ersten wunden Brustwarzen sind überstanden, Wochenfluss läuft, Damm- und Scheidenriss laut Hebamme gut verheilt! Muss mich aber leider mit doofen Hämoriden rumärgern und hoffe auch das ist bald überstanden! Leider sind grad beide Mäuse erkältet! Bei euch?
    Antwort
  • myri1982
    Superclubber (326 Posts)
    Kommentar vom 23.11.2011 16:52
    huhu jasmin-supercooll.endlich ne mama...aber bei allen andern kanns ja nun auch wirklich nichmehr lang gehn.ach habt ihr auch den schnupfen?bei uns auch.und seit gestern auch recht anstrengend.bis mattis dann endlich mal schläft und er will auch dauernd an die brust-haben die 4kg marke bereits geknackt.
    brustwarzen sind auch wieder gut und sonst war ja bei mir nix.
    nur hannes machts langsam etwas zu schaffen.werd ja voll toll von meiner family unterstützt, die fast jeden tag nen spaziergang mit hannes machen, damit ich daheim alles soweit machen kann (kochen, putzen usw) aber solangsam merkt er halt, dass er bei mama doch zurückstecken muss.und ist dann dementsprechend drauf.hab seit 2 tagen das gefühl ich schimpf nur noch mit ihm-das tut echt weh, wobei ich kanns ja auch nich durchgehn lassen wenn er versucht sich auf mattis zu setzen oder ihm an den haaren oder armen zieht.wenn ich ihn allein hab ist er echt lieb, aber kaum muss ich stillen oder mattis mal bissl tragen weil er ja auch nich den ganzen tag allein sein will dreht der kleine voll auf.
    fühl mich halt grad bissl hin und hergerissen, dass ich keinem von beiden gerecht werde.heute mittag wars zum ersten mal gut-da konnt ich ihn mal wieder allein ins bett bringen und mattis ist erst aufgewacht als hannes geschlafen hat und dann wieder geschlafen als hannes wach war-so hatt ich mal wieder richtig zeit zum spielen das hat gut getan.naja genug gejammert-ist ja hoffentlich nur am anfang so.bisher hat noch jeder ein geschwisterkind überlebt.ist nur, dass ich net gedacht hätt, dass es doch so stressig wird mit 2 so kleinen :-D und das halt hannes auch ganz oft überschätzt wird weil er extrem weit ist-aber halt doch grad erst 2 jahre....
    wie ist das bei euch?ist lina auch eifersüchtig?oder anders anstrengend?und ist thomas nicht auch daheim?aber schön, dass bei euch alles soweit läuft.stillen ist ja beim 2. echt einfacher oder?und auch sonst ist vieles routine-dafür ist halt das grosse geschwisterchen unvorhersehbar.
    wir werden übrigens nächste woche fotos machen-bin gespannt ob das klappt, ob beide mitmachen....
    Antwort
  • myri1982
    Superclubber (326 Posts)
    Kommentar vom 23.11.2011 16:56
    boah seh ich ja jetzt erst:scheidenriss?????das gibts auch?eieiei was hattest du denn für eine geburt?hört sich ja heftig an.und hämorrhiden auch nich schön-bin ich diesmal zum glück verschont-aber bei mir war eh alles gut-hatte ja gar nix obwohl mattis 3 cm mehr KU hatte und auch noch das ärmchen am kopf war als er rauskam....bin gespannt auf dein bericht, weil schnell gings bei dir ja auch.hast du eigentlich auch tabletten bekommen?
    Antwort
  • nicky_liebt_es
    Gelegenheitsclubber (17 Posts)
    Kommentar vom 26.11.2011 12:49
    Huhu, mein kleiner Noah ist seit dem 14.11. da und verdreht allen den Kopf.
    Der Schnupfen blieb hier allerdings auch nicht aus. Der kleine Mann hat die Nase zu.
    Er ist ein Flaschenkind, also hab ich das Problem mit wunden Brustwarzen nicht.
    Der Dammriss verheilt gut und ich bin froh, dass ich wieder richtig sitzen kann :D
    Ich bin froh, dass ich nur 1 Std im Kreißsaal war und der Zwerg soweit gesund ist :)
    Noch glücklicher bin ich allerdings, dass ich wieder zu Hause bin. Im Kreißsaal waren zwar alle super nett, aber die Stationsschwestern waren der letzte Dreck.
    Antwort
  • Pink82
    Powerclubber (71 Posts)
    Kommentar vom 27.11.2011 09:12
    Guten Morgen,

    ja, irgendwie haben noch nicht viel den Weg hierher gefunden, aber es stehen ja auch noch Geburten an! Der Hammer, die nächsten über Termin und der November ist gar nicht mehr lang!

    Und dieser Schnupfen ist echt hartnäckig! Waren sogar am Donnerstag Abend noch im Krankenhaus! Und die Große bekommt ihren Husten nicht weg und jetzt fängt auch noch mein Mann an zu kränkeln, hoff nur, dass das Wick MediNight angeschlagen hat!?

    Au wei, Lina ist auch etwas bockig, aber es geht, vielleicht auch, weil ich's schlimmer erwartet hätte! Ich schimpf aber auch recht schnell und mir tut's auch sofort immer wieder leid! Ist halt schon anstrengend! Du musst halt versuchen Zeiten für Hannes einzuplanen, gib doch mal Mattis zu deinen Eltern und geh du mit ihm allein spazieren, der Haushalt rennt nicht weg, bin da grad etwas großzügig! Hab es die Woche mit einkaufen so gemacht und Lina war echt happy damit und am Dienstag gehen wir ins Turnen, hab ja lang überlegt wie, Oma mit Lina, beide mit, aber ich glaub ihr tut es gut nur mit mir, auch wenn's mir echt schwer fällt, die Kurze weg zu geben, mein Baby! So nen Tag hatte ich die Woche auch ein Mal, da ist man selber auch entspannter! Weint Mattis viel? Ich les beim Stillen meist Bücher vor, dann geht's auch! Wird wahrscheinlich besser und mit Sicherheit auch noch schlimmer, aber das schaffen wir auch! 

    Mein Mann arbeitet noch bis Mitte Dezember, weil das irgendwie in Kalendermonate und nicht in Lebensmonate bezahlt wird, aber ich versteh's nicht ganz! Ist jetzt halt so!

    Es ist alles ganz anders! Die Kurze ist etwas empfindlicher als die Große, da kommt nach'm Essen schon mal ein Spuckerle, das hatte ich vorher gar nicht!

    Ach, wie schön! Drück die Daumen, dass es klappt mit den Fotos! Wann geht ihr denn? Wir sind grad auch am Termin suchen! Und denk an Weihnachten! 

    Hört sich hart an gell, hab ich vorher auch noch nie gehört, aber bei der ersten Geburt hat sich das alles schlimmer angefühlt, ist echt schon wieder gut, meine Hebamme hat auch schon die Fäden gezogen, was glaub auch echt gut war, nur kurz etwas schmerzhaft! Da hast du echt Glück gehabt, dass gar nix war, wünscht sich ja jeder, aber das kannst glaub nicht groß beeinflussen, ich hab ja sogar schön brav Damm-Massage gemacht! Aber kann dir niemand sagen, ob das was gebracht hat und ob's ohne vielleicht noch schlimmer geworden wäre!? So ist das halt und gehört dazu! Und für die Wanne war meine Geburt einfach viel zu schnell!

    Jep, die Tabletten hab ich vier Mal bekommen! Hat du da auch etwas unterschreiben müssen?

    @Nicky: Herzlichen Glückwunsch, da haben unsere Mäuse ja am gleichen Tag Geburtstag! Um wieviel Uhr hast du entbunden? Was machst du denn gegen den Schnupfen oder habt ihr in schon überstanden?

    Schönen Sonntag!
    Antwort
  • myri1982
    Superclubber (326 Posts)
    Kommentar vom 27.11.2011 13:47
    ich glaub ich fang hinten an:-D

    also erstmal glückwunsch an nicky-und schön dass du hergefunden hast.ich glaub auch die novemberbabys wurden gleich mit schnupfen geboren.die zwei mamas die mit mir auf station lagen und die ich vom GVK noch kannte haben auch mit schnupfen zu kämpfen.
    warst du vor oder nach termin?hattest du wenigstens ohne einleiten entbunden?bisher wurden glaub alle eingeleitet und die paar die noch übrig sind sind teilweise schon so weit über temin, dass wohl noch ein paar die tabletten nehmen müssen....

    ich musst für die tabletten nix unterschreiben.wurde nur über dir risiken aufgeklärt und dann gings schon los.zum glück haben bei mir zwei viertel gereicht...aber so schnell wie alles ging glaub ich, dass mattis eh gekommen wär.also scheidenriss klingt echt hart, aber wenn du sagts alles halb so wild ists ja auch gut-ich empfand die schmerzen bei geburt und danach auch nich so schlimm.hab das von hannes auch anderst in erinnerung.und das obwohl der kopf diesmal doch viel grösser war.aber weder grosse probleme mit sitzen noch mit pipi machen danach.und juhuuu wochenfluss ist auch überstanden.mal sehn ob stillen diesmal wieder so gut verhütet wie letztes mal.aber drauf ankommen lass ichs glaub net.
    hab am 13.12. wieder termin.mal sehn was der fa dann sagt, denn pille will ich nichmehr.

    bei uns ists grad umgekehrt-hannes war ein speihkind vor dem herrn.der hat richtige fontänen gespuckt.da hatte ich die ganze wohnung mit spucktücher ausgekleidet damit immer eins zur hand war.
    mattis spuckt recht wenig. dafür fehlt ihm son bissl der babygeruch den ich bei hannes so geliebt hab.
    oder gewöhnt man sich da dran?riecht lily oder noah so richtig schön nach baby?

    ja ich denk ich werd das wohl auch tun müssen-mal den kleinen abgeben, damit ich mit hannes mehr machen kann.wobei ich schon kuck, dass immer wenn mattis schläft ich ganz viel zeit mit hannes hab.am wochenende ists halt gut weil dann auch der papa da ist-deren bindung ist halt jetzt superstark geworden was ja auch toll ist....

    oh je die zeit rennt-meine schwiegermama steht glei auf der matte...mensch hab ich da lust zu:-D

    schönen ersten advent euch
    Antwort
  • nicky_liebt_es
    Gelegenheitsclubber (17 Posts)
    Kommentar vom 27.11.2011 16:41
    Also der kleine war um 8:06 Uhr auf der Welt. :)
    Der schnupfen stört ihn nicht allzu sehr, zwischendurch mal das näschen entleeren, aber sonst einfach so lassen. die hebamme meinte ich soll da erstmal noch nichts groß gegen unternehmen.
    wie viel uhr war dein zwerg denn auf der welt? :)
    Antwort
  • nicky_liebt_es
    Gelegenheitsclubber (17 Posts)
    Kommentar vom 27.11.2011 16:41
    Also der kleine war um 8:06 Uhr auf der Welt. :)
    Der schnupfen stört ihn nicht allzu sehr, zwischendurch mal das näschen entleeren, aber sonst einfach so lassen. die hebamme meinte ich soll da erstmal noch nichts groß gegen unternehmen.
    wie viel uhr war dein zwerg denn auf der welt? :)
    Antwort
  • Nici1970
    Gelegenheitsclubber (24 Posts)
    Kommentar vom 03.12.2011 23:10
    Hallo November-Mamis,

    möchte mich nun auch hier anmelden und hoffe auf einen regen Austausch.

    Marie leidet unter einer "verstopften Nase" und die Kinderärztin hat mir eine Lösung zum Spülen mitgegeben. Gibt es evtl. alte Hausmittel?

    Das Thema Gelbsucht haben wir noch im KH gehabt und Marie musste für 1,5 Tage unter die UV-Lampe (nur von unten).

    @Kimismami
    Schau, dass Dein Schatz viel Tageslicht bekommt - bei dem Wetter allerdings nicht ganz so einfach.

    Lieben Gruß Nicole
    Antwort
  • Brinal1989
    Gelegenheitsclubber (20 Posts)
    Kommentar vom 04.12.2011 13:05
    Hallo,
    ja ich bin auch doch noch eine November Mami geworden. Auch wenn ich dass nicht mehr gedacht hätte ist es dann auf einmal doch schneller gegangen ;O)

    @Kimismami: Ja mein kleiner hatte auch Gelbsucht die ersten Tage. Ich glaub der höchste Wert war bei 13 oder 14 also noch nicht so dass man was hätte machen müssen.
    Am vierten Tag war der Wert am höchsten und dann ist er gefallen. Das letze mal als gemessen wurde war der Wert bei 7 und dann meinten die Krankenschwestern dass man da nicht mehr messen braucht. Das sei jetzt nämlich überstanden.

    Wie ist der Wert bei dir????

    Ganz liebe Grüsse
    Sabrina
    Antwort
  • engelmadlen-2008
    Powerclubber (82 Posts)
    Kommentar vom 04.12.2011 15:34
    Hallo,

    bin ja auch eine Novembermama und hoffe auch auf regen Austausch.

    Im Krankenhaus war mein Kleiner ganz lieb und hat nur geschlafen und getrunken.
    Erster Tag zu Hause war schon stressiger, da hat er viel geschrien.
    Zweiter Tag war er wieder lieb.

    Leider will er nicht mehr an die Brust, was im Krankenhaus ja schon ne Katastrophe war.
    Auch die Stillhütchen haben nichts gebracht.
    Jetzt gebe ich im die Flasche und pumpe für jede zweite Mahlzeit ab. Mehr kommt bei mir leider nicht raus, und ich dachte ich laufe wie beim ersten aus. Aber so kann man sich täuschen.

    Gelbsucht hatte meiner nicht, obwohl es im Krankenhaus erst so aussah, aber es hat sich wieder gelegt.

    Mein Mann hilft mir viel, trotzdem habe ich das Gefühl ich schaffe den Haushalt nicht. Ich muss erst wieder lernen, das nicht alles sofort geht und der Haushalt auch mal liegen bleiben muss.

    Der große hat die neue Lage recht gut aufgenommen, aber manchmal will er sofort die Aufmerksamkeit haben die er vorher hatte, aber leider geht das nun mal nicht. Aber man merkt halt das er 12 Jahre Einzelkind war. Sonst geht es und er hilft schon mit. Trotzdem habe ich manchmal ein schlechtes Gewissen.

    Schönen Sonntag noch, bei uns regnet es den ganzen Tag.
    Antwort
  • l1303
    Superclubber (352 Posts)
    Kommentar vom 12.12.2011 18:09
    Huhu
    hab Euch auch endlich gefunden!!! :-)
    Habs irgendwie gar nicht mehr gecheckt, dass es ja jetzt ins Babyforum geht :-D
    Uns gehts sehr gut-Jonne hat wohl gerad nen Wachstumsschub, aber ich denke das geht vorüber.
    Hoffe, Euch allen gehts gut.
    Antwort
  • komma83
    Superclubber (199 Posts)
    Kommentar vom 13.12.2011 11:07
    Hallo ihr Lieben!

    Schön, dass es hier weitergeht mit dem Austausch!
    Hab immer noch zu wenig Milch, obwohl ich echt alles schon probiert hab...trotzdem ist der Kleine zufrieden und pennt fast den ganzen Tag, nur Nachts ists eine Tortur ihn ins Bett zu bekommen.
    Meine Brustwarzen sind ziemlich wund und ohne Stillhütchen läuft bei uns gar nix, das lehnt er schlichtweg ab :-) Hab aber nen Stift von Lotties bekommen zur Pflege und dann gehts schon.
    Meinen Haushalt mach ich grad nicht wirklich, bin heut grad mal zum Duschen, Müll raustragen und Wäsche waschen gekommen und nacher kommt schon wieder Besuch.
    Habt ihr schon alle Anträge ausgefüllt? Bin noch gar nicht dazu gekommen. Wollt heut wenigstens die Krankenkassenanmeldung und das Kindergeld beantragen. Mal schauen.
    Jetzt muss ich mal meinen Schatz wecken, der verpennt sonst wieder den ganzen Tag...

    GLG und einen schönen Tag, Jessi
    Antwort
  • myri1982
    Superclubber (326 Posts)
    Kommentar vom 13.12.2011 11:31
    hey jessi geniess es solang der kleine so viel pennt.mattis war den ersten monat auch son schnarchzapfen und ich hab mich schon gefreut.aber nach ca 4 wochen hats angefangen und ich trag ihn jetzt fast den ganzen tag nur rum.sind auch schon beim osteopathen in behandlung weil er echt sehr viel schreit.heut ist die nächste sitzung.hat wohl ein ziemliches geburtstrauma der kleine.
    und für hannes bleibt halt kaum noch zeit, das tut mir weh.naja wird wohl auch rum gehn...
    gehts denn sonst allen gut?sind ja nun endlich komplett :-D
    Antwort
  • Brinal1989
    Gelegenheitsclubber (20 Posts)
    Kommentar vom 13.12.2011 15:42
    Oh ja geniess dass wenn der kleine viel schläft. Mein kleiner ist auch ein sehr aktiver. Vor allem am Abend dann wenn es ins Bett gehen sollte. Er verweigert einfach den Stubenwagen. Liegt er drinnen, dann fängt der zum schreien an, dass es echt nicht mehr lustig ist. Tu ich ihn dann zu mir ins Bett ist alles wieder in Ordnung ;O) (Weiss schon ganz genau, wie er es machen soll) Aber auch am Tag ist er manchmal echt unausstehlich zickig und quängelt dann ganz schön rum. Mir geht es genauso Myri1982 : Ich könnte ihn auch nur rum tragen. Wenn ich ihn hinlege und mal kurz was machen möchte, schreit er schon wieder. (Ist wie so ein Kängurubaby)

    Hast du schon mal über ein Tragetuch oder sowas nachgedacht???? Meine HEbamme hat mir das empfohlen. Hab aber auch noch keins. Versuch es jetzt erst mal so.
    Antwort
  • komma83
    Superclubber (199 Posts)
    Kommentar vom 13.12.2011 20:49
    Meiner schläft auch nur bei mir im Arm :-) Tagsüber ist er dafür nur am pennen, da muss ich ihn wecken zum Stillen. Das ist okay, aber mir graut jeden Tag vor den Nächten. Das geht echt an die Substanz. Zum Glück unterstützt mich mein Mann dabei und läuft Furchen in den Boden mit unserem süßen Päckle.
    Hab mir das mit dem Kangabag überlegt, aber momentan brauch ichs noch net. Aber zur Entlastung der Narbe wärs doch nicht schlecht Sabrina, wenn du ihn tagsüber auch tragen musst?

    Antwort
  • myri1982
    Superclubber (326 Posts)
    Kommentar vom 14.12.2011 10:26
    ich hab nen tragebeutel allerdings ist das immer son gefummel bis man den anhat und wir haben momentan so ne federwiege-die nimmt er recht gut an.wenn er sich manchmal nichmal aufm arm beruhigt leg ich hn da rein und schaukel ihn-das kann er echt ewig machen und ich hab die hände frei zum esssen oder buch vorlesen.könnts euch ja mal anschauen-die nonomo federwiege.die rettet mir grad echt bissl die nerven und momentan liegt er auch grad drin und schläft :-Dund das ding schaukelt immer ganz sacht.haben die diesen monat zur miete werd sie aber wohl behalten.die ist echt gut.grad nachts-wobei er da eigentlich super schläft (bei uns im bett) überleg jetzt noch den pucksack weil er eben auch so unruhig ist und die osteopathin meinte er müsste gepuckt werden aber aus normalen decken strampelt er sich raus.
    was ist denn ein kangabag???muss ich glei mal googlen :-D
    Antwort
  • myri1982
    Superclubber (326 Posts)
    Kommentar vom 14.12.2011 10:29
    http://www.babydreamers.de/shop/NONOMO:::28.html

    das ist der link zu den wiegen und die haben auch verhältnismässig günstige pucksäcke....
    Antwort
  • Brinal1989
    Gelegenheitsclubber (20 Posts)
    Kommentar vom 14.12.2011 12:40
    Hi,
    ja ich werd mir jetzt im Internet auch gleich ein Tragetuch oder so ein Kangabag bestellen, weil du hast gar nicht so unrecht mit der Narbe entlastet dass schon vor allem wenn man dann doch mal wo hin muss. Weil irgendwann ist es dann wieder so und vor allem ist es ja noch eine schöne lange Zeit bis man wieder schwerer heben darf.

    Weil so wie gestern, dass mach ich echt nicht mehr. War am Ende. Zum Glück hat sich dann mein Mann um den kleinen gekümmert, dann konnte ich wenigstens ein wenig für mich am Abend sein. Danach ging es wieder einigermaßen, aber kenn es heute auch noch, dass alles noch zieht und zipst. (Naja, hab ich halt davon wenn ich die Maxi Cosi da rum trag, ;O)

    Die Internetseite mit den Wiegen ist echt gut! Ja das Pucken hat meine Hebamme auch schon bei ihm probiert aber der mag das überhaupt nicht. Obwohl ich finde dass das so angenehm aussieht!

    GLG
    Antwort
  • komma83
    Superclubber (199 Posts)
    Kommentar vom 14.12.2011 17:46
    Hallo ihr 2!

    Myri, haben gestern Abend den "Swaddle-me"-Pucksack ausprobiert und es hat recht gut funktioniert, da kann er auch nicht rausrobben :-) Gibts bei Amazon. Hab mir gestern auch schon überlegt ihn in die Wippe zu legen. Im Wohnzimmer wo die Hasen den ganzen Tag lärmen schläft er super, im Schlafzimmer startet jede Nacht der Terror...Hebi meinte es ist vielleicht zu leise? Vielleicht bad ich ihn heut mal vorher, mal sehen.

    Sabrina, meine Hebi hat mir heut ein Kangabag zum Ausprobieren dagelassen - ungewohntes Gefühl, aber der Kleine ist gleich eingepennt. Kann man mit etwas Übung wohl auch zum verdeckten Stillen benutzen. Nur mit den Größen ist das wohl so ne Sache. Ich hätt mir ja XL bestellt, aber da das straff anliegen sollte hat mir die Hebi L empfohlen.

    Ach ja... Mein kleiner Schatz hat seit heute sein Geburtsgewicht wieder...Soviel zum Thema ich bekomm das mit Stillen allein nicht hin :-) Yippie!

    LG, Jessi
    Antwort
  • Brinal1989
    Gelegenheitsclubber (20 Posts)
    Kommentar vom 14.12.2011 18:27
    Hey,
    hab mir jetzt heute Nachmittag eine Tragehilfe bestellt, mal schauen wenn sie kommt ob ich zufrieden bin.

    Ist ja super, wenn er das GEburtsgewicht wieder hat. Schön, dass bei euch das Stillen klappt. Ich hab ihm KH aufgeben, hab einfach keine Milch bekommen. War echt blöd. JA und durch dass das der kleine e ganz schön leicht war haben mir die Schwestern empfohlen auf Flasche umzusteigen, weil er einfach nix bekommen hat.

    GLG
    Antwort
  • myri1982
    Superclubber (326 Posts)
    Kommentar vom 14.12.2011 18:35
    hey super jessi-ist doch gut wenn alles klappt.habs bei hannes auch erst daheim hinbekommen wo ich meine ruhe hatte.als mama weiß man einfach was einem selbst und dem baby gut tut.man muss nur drauf hören und das ist manchmal gar net so leicht weil jeder weiß es ja besser.
    wir hatten heut ein sehr ruhigen tag-echt schön!!! der federwippe sei dank :-D
    und da wo ich die federwippe her hab gibts eben auch die swaddle-me pucksäcke.mit 20€ verhältnismässig günstig find ich...bin auch gespannt ob dann alles noch besser klappt.

    wir warn übrigens zur u3.auch alles okay soweit.gewicht ist jetzt bei 5100g (mit 6 wochen) 53cm und 39cm ku.und beim hüftultraschall hat er so dermassen geschrien, dass sogar die ärztin schweißgebadet war und meinte, er hätte ein exorbitantes temperament....na super das haben wir doch schon.irgendwie dacht ich ja der 2.wird ruhiger.....

    liebe grüsse an alle
    Antwort
  • luna0511
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 14.12.2011 18:53
    Hallo!

    Biete Babymützchen an:

    bei ebay laufen in 1,5 Stunden welche aus

    http://www.ebay.de/sch/luna0511/m.html?item=260911715334&sspagename=STRK%3AMESELX%3AIT&_trksid=p3984.m1558.l2649&_trksid=p4340.l2562

    oder direckt an mich wenden

    50% auf Kleidung
    20% auf Schuhe
    10% auf alles Adere

    schaut mal vorbei und schreibt eure Bestellung per PN (so lange noch was da ist)

    http://luna0511.bei.dein-fotoalbum.de/

    Ab 20% übernehme ich zusätzlich noch den Versand!!!!

    Liebe Grüße

    Antwort
  • luna0511
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 14.12.2011 18:56
    Hallo!

    Biete Babymützchen an:

    bei ebay laufen in 1,5 Stunden welche aus

    http://www.ebay.de/sch/luna0511/m.html?item=260911715334&sspagename=STRK%3AMESELX%3AIT&_trksid=p3984.m1558.l2649&_trksid=p4340.l2562

    oder direckt an mich wenden

    50% auf Kleidung
    20% auf Schuhe
    10% auf alles Adere

    schaut mal vorbei und schreibt eure Bestellung per PN (so lange noch was da ist)

    http://luna0511.bei.dein-fotoalbum.de/

    Ab 20% übernehme ich zusätzlich noch den Versand!!!!

    Liebe Grüße
    Antwort
Seite 1 von 3
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.