My Babyclub.de
Brauche dringend eure Hilfeee.Probleme bei der Namenswahl

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Xxstrawberry-xX
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 18.11.2011 10:51
    Huhu ihr =)
    ich habe folgendes Problem...
    unser kleiner Zwerg ( ein Junge) kommt ja schon bald und wir haben uns immer noch auf keinen Namen geeinigt =(
    Ich persönlich finde die Namen Finn, Jeremy und Jamie sehr schön.
    Mein Freund hingegen...findet Finn und Jeremy überhaupt nicht schön,Jamie hingegen gefällt ihm auch sehr gut. Ihm gefällt auch noch Pepe und Jayden.(wobei ich Jayden persönlich nicht so toll finde)
    Was sagt ihr dazu ??
    Findet ihr den Namen Jamie alleine so schlecht ? ( Gibt ja auch Mädchen die Jamie heissen, deswegen frage ich) Vielt habt ihr ja Vorschläge wie man dass regeln könnte.
    Bin auf jeden Fall sehr gespannt
    Danke schonmal im voraus =)
    Antwort
  • julchen24
    Juniorclubber (40 Posts)
    Kommentar vom 18.11.2011 11:01
    also wenn der name nicht eindeutig einem geschlecht zu zuordnen ist, dann müßt ihr spätesten beim Standesamt euch einen zweiten überlegen, damit eindeutig zu erkennen ist ob mädchen oder junge.
    aber jamie hört sich schonmal gut an find ich..aber das ist halt immer geschmackssache.
    wir hatten es folgender maßen gemacht: mein freund fand ein namen und gut ich einen anderen, er fand meinen nicht so doll aber akzeptabel und ich fand seinen gut also haben wir seinen namen als erst namen genommen und meinen als zweit namen aber ohne bindestrich und raus gekommen ist ein Justin Joel :)

    LG
    Antwort
  • CaFe86
    Superclubber (215 Posts)
    Kommentar vom 18.11.2011 12:17
    ich finde Jamie als Abkürzung für James zb ganz gut, so allein würde ich ihn meinem Kind nicht aufbürden.
    Klingt meines erachtens zu sehr nach Modename und ihr müsst euch immer vor Augen halten, dass es Berufe gibt die einfach nicht mit supermodernen, anglizistischen Namen zusammenpassen;)
    Pepe ist ein sehr schöner Jungenname:)
    Ich denke ihr solltet vor allem mal schauen was am besten zu eurem Nachnamen passt;) denn damit muss er ja leben, englischer oder spanischer Name mit urdeutschen Nachnamen is phonetisch einfach nicht das wahre;)
    Und einen Tipp, den ich vorher oft gehört hab aber nie gedacht das ich ihn selbst anwenden würde;) den Namen einfach ausprobieren:) sieht zwar komisch aus, wenn man einfach so mit den Phantasiekind redet oder es ruft aber du merkst dabei echt gut, ob der Name passt oder ob es dir iwie peinlich wäre ihn im Supermarkt so zu rufen^^
    Viel erfolg bei der Namenssuche!
    Antwort
  • Marina310
    Very Important Babyclubber (667 Posts)
    Kommentar vom 18.11.2011 12:22
    hi also ich hätte einen vorschlag Jamie Joel!

    lg
    Antwort
  • JuliaP
    Superclubber (462 Posts)
    Kommentar vom 20.11.2011 17:53
    Ich bin selber auch grad auf Namenssuche(-; Allerdings haben mein Mann und ich wohl noch ein bisschen mehr zeit zum Grübeln(-;

    Ich persönlich finde auch dass Jamie nach Modename klingt und sich spätestens in ein paar Jahren doof anhört...aber das ist ja echt Geschmackssache(-;
    Mir gefällt von euren namen Finn und Pepe am besten!
    Ich finde Jeremy, Jayden und Justin sindn vom Stil her wie Kevin-klingt nach Plattenbausiedlung...

    Aber wie gesagt-persönlich Meinung(-;

    Den Tipp von CaFe mit dem Namen ausprobieren find ich toll! Wer ich gleich mal mit unseren Favouriten machen(-:

    Ich hoffe ihr einigt euch auf einen schönen Namen(-:

    Lg
    Julia
    Antwort
  • Susanne2211
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 20.11.2011 18:12
    ich finde jamie super. kommt natürlich auf euren nachnamen an. müller meyer schmidt wäre doof. und finn jamie finde ich auch in ordnung.
    bei den anderen namen muss ich gestehen, dass es sich wirklich nach plattenbau anhört.
    ich nenne es gern "hartz4-stempel"-namen.
    versteh mich nicht falsch. ich verurteile nicht (alle) empfänger von leistungen auch nicht grundsätzlich jeden der jason oder ähnlich heißt. ich musste es auch für kurze zeit nutzen und war sehr dankbar drüber.
    bedenkt die verschiedenen altersstufen. ein kleiner glatzi mit strampler, der bubi, der jugendliche, der mit glück manageranwärter und der rüstige alte herr, dem man die tür aufhält. bei dem namen benjamin zum beispiel?! bis bubi süß, der jugendliche ist ein ben, der manager hat nen leicht zu niedlichen namen für seinen status und beim alten herren finde ich es fast lächerlich.
    ich weiß, ich bin da sehr schwierig.
    unser sohn soll thore lennart heißen. ein mädel soll lina catharina heißen.

    noch eine schöne rest-schwangerschaft!

    liebe grüße
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.