My Babyclub.de
Schmierblutung in Zyklusmitte

Antworten Zur neuesten Antwort

  • honeyberry123
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Eintrag vom 07.01.2012 13:05
    Hallo!
    Deine Frage kann ich dir leider nicht genau beantworten, aber ich habe bereits zwei Kinder, die aber nicht geplant waren. Naja jedenfalls war es bei allen beiden so, dass ich erst sehr spät erfahren hatte, dass ich schwanger war (so ca. im 4.-5. Monat). Ich kam vorher auch nicht auf den Gedanken schwanger zu sein, da ich dachte, dass ich meine Regel, zwar irgendwie unregelmäßig, aber doch bekomme. Im Nachhinein hat mir meine Frauenärztin auch von diesen "Einnistungsblutungen" berichtet, die aber immer so ca. mitte des Zyklus kommen. Also hatte ich damals sicherlich nicht meine Regel, sondern wahrscheinlich diese Einnistungsblutungen, war aber der Ansicht dass meine Regel "wohl diesen Monat ein bisschen kürzer und viel schwächer ist" und somit gar nicht an eine Schwangerschaft gedacht :)
    Also ich glaube es kann gut möglich sein,dass du schwanger bist, zumal es meistens dann passiert, wenn man sich kinen Druck macht oder nicht damit rechnet...naja in ca. 2-3 Wochen kannst du ja einen Test machen - :)
    liebe Grüße honeyberry123
    Antwort
  • almaus
    Superclubber (115 Posts)
    Kommentar vom 11.03.2012 15:23
    und??
    Antwort
  • venusgirl
    Superclubber (168 Posts)
    Kommentar vom 16.03.2012 12:40
    Ja mich würde auch mal interessieren, was dabei rauskam... ?
    Antwort
  • EmiliaE
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 21.05.2012 16:17
    Hallo bei mir verlief es genauso wie bei honeyberry123 nur das ich jetzt erst 1 kind habe;-) Viel Glück es würde mich aber sehrrrrrrrr intressieren wie es verlaufen ist jetzt bei Dir...
    Mfg EmiliaE
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.